Hamburger SV – Bayer Leverkusen, 18.05.13 – Bundesliga

Nach den Namen und der Statistik ist dies hier das Spitzenspiel dieser Bundesligarunde. Es ist aber wie in fast allen anderen Spielen auch hier nur eine Mannschaft an Punkten interessiert und in diesem Fall ist das HSV. HSV befindet sich auf dem siebten Tabellenplatz und hat zwei Punkte Rückstand auf die sechste EL-Position. Deswegen braucht das Team neben einem Sieg auch einen Patzer von Eintracht. Bayer hat diese Saison toll abgelegt und wird Tabellendritter sein. Die Leverkusener spielen in letzter Zeit sehr gut, während auch HSV nicht schlecht ist. Bayer hat in der Hinrunde 3:0 gewonnen und ist auch in den letzten drei Auswärtsspielen in Hamburg unbesiegt. Beginn: 18.05.2013 – 15:30

Die Rothosen haben in letzter Zeit ein paar gute Spiele abgelegt und deswegen haben sie jetzt immer noch die Möglichkeit die EL-Teilnahme zu holen. Es hängt aber nicht alles von ihnen ab, aber mit einem Sieg würden sie ihren Teil der Arbeit liefern. Aber sie werden diesen Triumph nicht so leicht holen und es wird eine der besten Partien von ihnen in dieser Saison sein müssen. Sie haben gegen die stärkeren Teams in letzter Zeit nicht gerade brilliert. Bayern und Schalke haben sie auswärts deklassiert. Vor zwei Runen haben sie gegen Wolfsburg zuhause unentschieden gespielt und dieses Remis ist sie ziemlich teuer zu stehen gekommen, denn sie hätten jetzt sogar die CL-Tabellenplatzierung holen können. In der letzten Runde sind sie hervorragend gewesen und haben Hoffenheim auswärts 4:1 bezwungen. Die Rückkehr von Jansen und Aogo hat das Spiel deutlich verbessert. Trainer Fink wird jetzt wahrscheinlich nichts verändern, wobei Jiracek wegen einer Verletzung fraglich ist. Er wird von Skjelbred oder Rudnev vertreten werden, wenn sich HSV für eine offensive Variante entscheidet.

Voraussichtliche Aufstellung HSV: Adler – Diekmeier, Westermann, Rajković, Jansen – Badelj, Rincon – Jiracek(Skjelbred), van der Vaart, Aogo – Son

Bayer ist schon lange sicher auf dem dritten Tabellenplatz platziert, lässt aber im Spiel nicht nach. Sieben Runden haben die Apotheker nicht verloren und in den letzten vier Spielen haben sie gewonnen. Man sollte auch erwähnen, dass sie drei Mal zuhause gespielt haben, während sie auswärts Nürnberg bezwungen haben. Sie sind ziemlich toreffizient und zwar ist Stürmer Kiesling der beste Torschütze der Liga. Er erzielt fast in jedem Spiel Tore. In der letzten Runde haben sie Hannover 3:1 bezwungen. Mittelfeldspieler Hegeler, der in dieser Saison sehr wenig gespielt hat, hat jetzt seine Chance bekommen, da Castro und Sam verletzt waren, und er hat sie maximal ausgenutzt, indem er zwei Tore erzielt ha. Innenverteidiger Wollscheid ist verletzungsbedingt nicht dabei gewesen, aber jetzt kommt er zurück und Friedrich wird wieder auf die Ersatzbank verbannt. Castro ist für diese Saison verloren, während Sam in Hamburg zurückkommen könnte. Auch Schurrle hat ein Problem mit seiner Verletzung, aber sein Auftritt sollte nicht fraglich sein.

Voraussichtliche Aufstellung Bayer Leverkusen: Leno – Carvajal, Wollscheid, Toprak, Boenisch – L.Bender, Reinartz, Rolfes – Hegeler, Kiesling, Schurrle

Obwohl die Gastgeber die Punkte nötiger haben, sind die Gäste qualitätstechnisch besser und möchten die Saison mit einem Triumph beenden. HSV hängt sowieso von anderen Ergebnissen ab. Deswegen sind wir der Meinung, dass Bayer in diesem Spiel nicht verlieren wird.

Tipp: Asian Handicap 0 Bayer Leverkusen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,63 bei betvictor (alles bis 1,56 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

Statistiken und Livescore: Hamburger SV – Bayer Leverkusen