Ingolstadt 04 – Darmstadt 98 22.11.2015, Bundesliga

Ingolstadt 04 – Darmstadt 98 / Bundesliga – Diese Bundesligarunde wird durch das Duell dieser zwei Erstligisten beendet. Wir erwarten auf jeden Fall ein interessantes Spiel, da sowohl Ingolstadt als auch Darmstadt die Saison sehr solide gestartet haben und jetzt beide langsam nachlassen. Ingolstadt ist auf dem zehnten Tabellenplatz und hat zwei Punkte mehr als Darmstadt, der drei Positionen darunter ist. Ingolstadt hat aber eine längere negative Serie und zwar hat die Mannschaft seit vier Runden keinen Sieg geholt, während Darmstadt in den letzten drei Runden nicht gewonnen hat, aber dafür einen Pokalsieg geholt hat. In der letzten Runde haben beide Gegner unentschieden gespielt. Dies hier ist ihr erstes gemeinsames Duell als Erstligist, während in der letzten Saison beide Duelle in der zweiten Liga 2:2 geendet haben. Auch beide gemeinsamen Duelle als Drittligisten endeten 2:2. Beginn: 22.11.2015 – 17:30 MEZ

Ingolstadt 04

Ingolstadt hat am Saisonanfang sehr gut gespielt, hat aber jetzt in den letzten vier Runden nicht gewonnen und das war auch zu erwarten. Die heutigen Gastgeber liefern seit dem Anfang an torarme Spiele ab, und zwar wurden in 12 Duellen nur 16 Tore erzielt. Dabei hat Ingolstadt sieben Gegentore kassiert und neun Treffer selber erzielt, womit er die torineffizienteste Mannschaft der Liga ist. Nur Bayern hat aber weniger Gegentore kassiert.

Die Mannschaft spielt unglaublicherweise immer noch in der jeweiligen ersten Halbzeit unentschieden. Ganze zehn Duelle verliefen so, während Ingolstadt dabei nur zwei Tore erzielt und zwei Gegentore kassiert hat. Die Ingolstädter haben auch vier Remis auf dem Konto. Zuletzt haben sie auswärts bei Schalke und danach bei Borussia M´gladbach unentschieden gespielt. Sie spielen auch viel besser auswärts  als zu Hause. Was den Spielerkader angeht, verändert Trainer Hasenhuttl selten etwas, wird aber jetzt kartenbedingt gezwungen sein, anstatt Stürmer Leckie den Rückkehrer Lex aufzustellen.

Voraussichtliche Aufstellung Ingolstadt: Ozcan – Levels, M.Matip, Hubner, Suttner – P.Gros, Bregerie, Morales – Mo.Hartmann, Hinterseer, Lex

Darmstadt 98

Darmstadt spielt genau wie sein heutiger Gegner auch besser zu Gast, wo er in dieser Saison nur einmal bezwungen wurde. Zu Hause haben die Darmstädter auch nur einmal gewonnen. Sie haben auch ein Remis mehr als Ingolstadt auf dem Konto, erzielen aber auch mehr Tore und kassieren auch mehr Gegentreffer. Sie spielen auch immer noch beim Pokalwettbewerb mit und haben dort einen Sieg gegen Hannover geholt. Das kam genau zum richtigen Zeitpunkt, und zwar als sie eine Meisterschaftskrise hatten und zwei Niederlagen ohne ein erzieltes Tor kassierten.

In der letzten Runde haben die heutigen Gäste dann im Spiel gegen HSV einen Treffer erzielt, was für einen Punkt ausgereicht hat. Sie waren jedoch der bessere Rivale und nur der gegnerische Torwart konnte ihren Sieg verhindern. Auch der Trainer von Darmstadt Schuster verändert selten die Startelf. Dieses Mal ist er aber dazu gezwungen, da Stürmer Wagner kartenbedingt nicht dabei ist. Er wird von Stroh-Engel vertreten werden und das wird dann auch die einzige Veränderung der Startelf sein.

Voraussichtliche Aufstellung Darmstadt:  Mathenia – Garics, Sulu, Caldirola, Junior Diaz – Niemeyer, Gondorf – Heller, Rausch – Rosenthal – Stroh-Engel

Ingolstadt 04 – Darmstadt 98 TIPP

Wenn es um diese zwei Rivalen geht, ist hier nur ein Ausgang zu erwarten. Das Spiel sollte kompakt und torarm verlaufen. Es sind nämlich in beiden Teams auch wichtige Spieler gesperrt und werden nicht mitspielen.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,60 bei 10bet (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€