Mainz 05 – Borussia M’gladbach 07.03.2015, Bundesliga

Mainz 05 – Borussia M’gladbach / Bundesliga – Hier steht der Gastgeber stark unter Druck und muss einen Sieg anpeilen. Er hat nämlich nur zwei Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone. Mainz spielt in der Rückrunde ganz schlecht und hat in den letzten vier Runden nur einen Sieg geholt und drei Niederlagen kassiert. Borussia spielt im Rahmen der Meisterschaft sehr gut, ist im Rahmen des Pokalwettbewerbs weitergekommen aber aus der Europaliga ist er ausgeschieden. Auf der Tabelle ist Borussia auf dem dritten Platz. In der Hinrunde endete das gemeinsame Duell 1:1, während Mainz in den letzten drei Heimspielen gegen Borussia nicht gewinnen konnte. Beginn: 07.03.2015 – 18:30 MEZ

Mainz 05

Mainz steckt durch die negative Rückrundenserie in einer ziemlich unangenehmen Lage und muss um den Klassenerhalt kämpfen, während das Team auch noch einen neuen Trainer hat. Nach der Niederlage in Dortmund, die die Mainzer vor drei Runden kassiert haben, wurde Trainer Hjulmand gefeuert. Jetzt ist Martin Schmidt auf dieser Position. Er hat bei seinem Debütauftritt als Trainer von Mainz gleich einen Sieg gegen Eintracht geholt. In diesem Spiel standen die Mainzer wirklich stark unter Druck, kassiert dann auch noch das erste Gegentor. Aber in nur 12 Minuten haben sie aufgeholt und einen wichtigen Sieg erzielt.

Daraufhin hofften sie diese Serie auch bei Hoffenheim fortsetzen zu können, aber dieses Auswärtsspiel verloren sie. Sie hatte aber mehrere gute Torchancen, konnten aber keinen Treffer erzielen. Jetzt hoffen sie in diesem heutigen Spiel gegen Borussia wieder gewinnen zu können, obwohl aber der Rivale ziemlich unangenehm ist. Der neue Trainer Schmidt hat nach dem Sieg gegen Eintracht nur eine Veränderung vorgenommen, und zwar war Park anstatt des kranken Baumgartlinger im Mittelfeld. Jetzt kommt er aber wieder zurück und das wird eventuell wieder die einzige Veränderung sein. Vielleicht kommt Juinor Diaz nach links außen anstatt Bengtsson.

Voraussichtliche Aufstellung Mainz: Karius – Brosinski, Bungert, Bell, Junior Diaz – Geis, Baumgartlinger – Clemens, Malli, de Blasis – Okazaki

Borussia M’gladbach

Borussia ist raus aus der Europaliga, was die Mannschaft aber anscheinend nicht besonders erschüttert hat. Die Fohlen haben nämlich gleich nach dieser schockierenden Heimniederlage gegen Sevilla, in den Nationalwettbewerben zwei Siege ohne ein kassiertes Gegentor geholt. Es waren zwar keine spitzenmäßigen Partien, da auch die Gegner nicht sehr stark waren, aber Borussia hat einfach eine Routinearbeit gemacht. Zuerst gewannen die Fohlen im Rahmen der Meisterschaft zu Hause gegen Paderborn 2:0. Dabei haben sie ein Tor sehr früh und ein Tor in der Schlussphase erzielt. Beide Tore haben sie aber auch durch viel Glück erzielt.

Am Mittwoch stand das Pokalspiel auswärts beim Niedrigligisten Offenbach auf dem Programm. Dabei zeigten die heutigen Gäste in der ersten Halbzeit ihre Schwächen, aber in der zweiten Halbzeit haben sie zwei Tore erzielt und wieder 2:0 gewonnen. In beiden Spielen hat Trainer Favre die Mannschaft etwas rotiert. Ein paar Spieler mussten nämlich etwas ausruhen und das ist ja wegen der vielen Auftritte bereits so üblich. Jetzt wird im Vergleich zum Spiel gegen Offenbach wieder etwas verändert werden, und zwar in allen Reihen. Aber das Beste ist, dass es keine verletzten oder gesperrten Spieler gibt.

Voraussichtliche Aufstellung Borussia M´gladbach: Sommer – Korb, Stranzl, Jantschke, Wendt – G.Xhaka, Kramer – Traore, Herrmann – Raffael – M.Kruse

Mainz 05 – Borussia M’gladbach TIPP

Mainz braucht hier die Punkte und sollte vor den eigenen Fans eine gute Partie liefern können. Borussia spielt zwar sehr gut, hat aber auswärts ab und zu doch Probleme. Dies hier könnte so ein Auswärtsspiel werden und deswegen sehen wir einen Heimsieg vorher.

Tipp: Asian Handicap 0 Mainz

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,90 bei bet365 (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€