Mainz 05 – VfL Wolfsburg 07.11.2015, Bundesliga

Mainz 05 – VfL Wolfsburg / Bundesliga – Das Spiel ist für beide Teams sehr wichtig. Mainz steckt in einer Krise und hat in den letzten vier Spielen nicht gewonnen, während er in den letzten sieben Spielen auch nur einen Sieg holen konnte. Wolfsburg spielt unbeständig, aber was die Meisterschaft angeht, in letzter Zeit auch sehr gut. Die Wölfe haben acht Punkte mehr als Mainz und haben auch seit einem Monat keine Meisterschaftsniederlage kassiert. Beide Teams sind in der zweiten Pokalrunde ausgeschieden, und zwar durch die Niederlage gegen den Rivalen aus München. Wolfsburg spielt auch in der Champions League mit und hat da im Laufe der Woche eine Niederlage kassiert. In der letzten Saison hat Wolfsburg zu Hause gegen Mainz 3:0 gewonnen, während es in Mainz 1:1 war. Beginn: 07.11.2015 – 15:30 MEZ

Mainz 05

Es ist eine schwere Zeit für Mainz. Die Mannschaft hatte nämlich zuerst eine Serie von schweren Spielen, was auch der Grund für die schlechten Ergebnisse war, während dann die leichteren Gegner an der Reihe waren, aber Mainz ließ nach. Alles in allem haben die heutigen Gastgeber in sieben Spielen einen Sieg und ein Remis geholt. Sie wurden aus dem Pokalwettbewerb eliminiert, und zwar vom Zweitligisten 1860 München, während sie auswärts bei Bayer und Borussia Dortmund sowie zu Hause gegen Bayern und Werder auch verloren haben. Sie konnten nur in Darmstadt gewinnen, und zwar mussten sie auch dort in einer dramatischen Schlussphase den Sieg retten.

In der letzten Runde bei Augsburg aber mussten sich die Mainzer in der Schlussphase vor einer Niederlage retten, und zwar obwohl sie davor eine 2:0-Führung hatten. Sie sind anscheinend nicht selbstbewusst genug, während eine Motivation die Tatsache darstellen sollte, dass sie in Augsburg in der Nachspielzeit einen Punkt holen konnten. Der Held dieses Remis war Stürmer Muto, der alle drei Tore erzielt hat, während die Mainzer ohne Kapitän Baumgartlinger gespielt haben. Jetzt kommt er zurück, während es noch Veränderungen rechts außen geben sollte, wo Brosinski agieren sollte. Der Rest des Teams wird nicht verändert werden.

Voraussichtliche Aufstellung Mainz: Karius – Brosinski, Bungert, Bell, Bengtsson – Baumgartlinger, Latza – Jairo, Malli, De Blasis – Muto

VfL Wolfsburg

Für die Wölfe läuft es in dieser Saison anscheinend am besten in der Meisterschaft. Aber auch diesen Wettbewerb kann man in zwei Gruppen unterteilen, und zwar in die Gruppe der Heim- sowie der Auswärtsspiele. Zu Hause haben sie nämlich fünfmal gewonnen und nur einmal unentschieden gespielt. Auswärts dagegen haben sie nur einmal gewonnen und dabei nur drei Tore erzielt. Das macht sie zur torineffizientesten Mannschaft der Liga. Im Rahmen des Pokalwettbewerbs wurden sie von Bayern eliminiert. Dieser Gegner hat sie auch als einziges Team in Wolfsburg schlagen können. Im Rahmen der Champions League sieht es so ungefähr wie in der Meisterschaft aus und die Wölfe haben zwei Heimsiege geholt sowie zwei Auswärtsniederlagen kassiert.

Die zweite Niederlage kassierten sie am Dienstag in Eindhoven, als PSV 2:0 gewonnen hat. Damit erfahren wir erst in den letzten zwei Runden, ob die Wölfe ins Achtelfinale einziehen werden. Sie sind sicher erschöpft, während jetzt wieder ein unangenehmes Auswärtsspiel auf dem Programm steht. Trainer Hecking hat in Eindhoven mit Dost und Guilavogui gespielt, die in der letzten Runde gegen Bayer Leverkusen auf der Ersatzbank waren. Draxler war auch nicht dabei und jetzt sollte er gleich auflaufen, während eventuell auch Vierinho und Trasch in der Startelf sein könnten.

Voraussichtliche Aufstellung Wolfsburg:  Benaglio – Trasch, Naldo, Klose, R.Rodriguez – Luiz Gustavo, Arnold – Vierinha, Draxler, D.Caligiuri – Dost

Mainz 05 – VfL Wolfsburg TIPP

Mainz braucht unbedingt ein gutes Ergebnis, genau gesagt einen Sieg. Wir erwarten deswegen, dass die Gastgeber aggressiv agieren und versuchen werden, die Erschöpfung der Gäste auszunutzen. Demnach sollten beide Teams Treffer erzielen und es zu einem torreichen Duell machen.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,65 bei bet365 (alles bis 1,56 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€