MSV Duisburg – 1.FC K’lautern 24.07.2015, 2. Bundesliga

MSV Duisburg – 1.FC K’lautern / 2.Bundesliga – Mit diesem Spiel fängt auch die neue Saison der 2. Bundesliga an. Hier treffen zwei ehemalige Erstligisten aufeinander. Duisburg ist aber aus der dritten Liga in die zweite Liga gestiegen, während K´lautern den Aufstieg in die erste Liga nicht schaffen konnte. Die Mannschaft landete auf dem vierten Tabellenplatz, und zwar hauptsächlich wegen der schlechten Partien in der Schlussphase. Duisburg war im Rahmen der dritten Liga auf dem zweiten Tabellenplatz und konnte somit aufsteigen. Das letzte Mal trafen die Gegner vor drei Saisons aufeinander. Das war auch in der zweiten Liga, als es in Duisburg 0:0 war. Beginn: 24.07.2015 – 20:30 MEZ

MSV Duisburg

Duisburg ist wieder unter den Zweitligisten und wird auch das erste Spiel der neuen Saison austragen. Da aber Duisburg als Mannschaft den kleinsten geschätzten Wert hat, erwartet man automatisch, dass die Duisburger in der aktuellen Saison um den Klassenerhalt kämpfen werden. Die zweite Liga ist ja auch deutlich stärker als die dritte Liga, weswegen auch die Tatsache, dass sie in der letzten Saison kein einziges Heimspiel verloren, dafür aber siebenmal unentschieden gespielt haben, nicht von großer Bedeutung ist.

Die Duisburger haben aber auch die letzte Saison ziemlich schlecht gestartet und haben in den ersten sechs Runden nur einmal gewonnen. Es war also ein richtig schlechter Start. Die Mannschaft hat ein paar neue Spieler dazu geholt, während ein paar gegangen sind. Es sind natürlich keine bekannten Namen dabei, aber man sollte Stürmer Broker aus Köln sowie Innenverteidiger Bomheuer aus Düsseldorf erwähnen.

Voraussichtliche Aufstellung Duisburg: Ratajczak – Kuhne, Bajić, Bomheuer, Wolze – Bohl, Albutat – Wiegel, Janjićc, Grote – Onuegbu

1.FC K’lautern

Die letzte Saison war für K´lautern so richtig enttäuschend, denn der geholte vierte Platz ist ja knapp unter den Aufstiegsplätzen. Die heutigen Gäste haben den direkten Aufstieg um drei Punkte und die Playoff-Platzierung nur um zwei Punkte verfehlt. Der Grund waren nur die schlechten Partien in der Saisonschlussphase, da sie in den letzten vier Runden keinen Sieg geholt haben. Wenn sie nur etwas besser gespielt hätten, wären sie jetzt in der ersten Liga, aber sie spielten ziemlich unbeständig und befanden sich auch noch die meiste Zeit auch auf dem gewünschten zweiten Platz.

Jetzt müssen die Spieler von K´lautern die letzte Saison vergessen und sich ganz der neuen Saison widmen. Das Ziel ist natürlich wieder der Aufstieg in die erste Liga. Es wird ein schwerer Kampf werden, denn die Konkurrenz ist groß und K´lautern musste sich von ein paar Spielern verabschieden, wie Torwart Sipel, Innenverteidiger Orban und Heintz, Mittelfeldspieler Borysiuk sowie ein paar weitere Spieler, deren Ausleihfrist abgelaufen ist. Torwart Alomerovic, Mittelfeldspieler Ziegler, D. Halfar, Stürmer  Pryzbylk und Bodvarsson sowie Innenverteidiger Vucur und noch ein paar weitere Spieler wurden dazu geholt. Man wird bereits in diesem ersten Spiel sehen können, wie gefährlich K´lautern für die Gegner sein wird.

Voraussichtliche Aufstellung K´lautern: Alomerovic – Zimmer, Heubach, Vucur, Lowe – Karl, Ziegler – Ring, D.Halfar, Gaus – Przybylko

MSV Duisburg – 1.FC K’lautern TIPP

Es passiert oft, dass Teams, die den Aufstieg geschafft haben, am Saisonstart sehr gut spielen, aber Duisburg wäre hier wahrscheinlich auch mit einem Remis zufrieden, während von K´lautern ein offensives Spiel erwartet wird.

Tipp: Asian Handicap 0 K´lautern

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,69 bei betvictor (alles bis 1,59 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€