SC Freiburg – Bayern München 27.08.2013

SC Freiburg – Bayern München – Dies ist eine Begegnung der vierten Bundesligarunde, die etwas früher stattfinden wird, weil Bayern am Freitag Verpflichtungen im Rahmen des UEFA-Superpokals hat. Nach drei Spieltagen haben die Bayern maximale Leistung vollbracht, obwohl sie nicht brilliert und dominant waren, während SC Freiburg immer noch sieglos ist, was keine Überraschung ist, wenn man berücksichtigt, dass er in dieser Saison deutlich schwächer ist als in der vergangenen. In den 28  Bundesligaduellen dieser Mannschaften haben die Freiburger nur drei Siege verbucht, während sie in den letzten vier Aufeinandertreffen kein einziges Tor erzielt haben. Die heutigen Gastgeber warten auf den Sieg gegen Bayern seit 1996., obwohl sie in den letzten zwei Begegnungen soliden Widerstand geleistet haben. Beginn: 27.08.2013 – 18:30 MEZ

SC Freiburg

Die Gastgeber aus Freiburg eröffneten die neue Saison schlecht und dies wurde auch erwartet nachdem sie ohne mehrere Top-Spieler aus der letzten Saison geblieben sind. Es ist interessant, dass die Abwehrreihe keine einzige Änderung erlitten hat, obwohl dieser Mannschaftsbereich besonders schlecht spielt und bisher haben sie acht Gegentore kassiert, also im Durchschnitt fast drei Gegentore pro Spiel. Der Angriff spielt nicht so schlecht und bisher haben sie mindestens ein Tor pro Spiel erzielt, insgesamt fünf, sodass sie den Abgang des besten Torschützen Kruse irgendwie kompensiert haben. Es ist wichtig zu sagen, dass sie bisher zwei Mal auswärts gespielt haben, sodass alles in allem nur die Heimniederlage gegen Mainz als Patzer bezeichnet werden kann, während die Niederlage in Leverkusen erwartet wurde und das Samstagsremis gegen Hoffenheim ist ein solides Ergebnis. Allerdings konnten sie in diesem Duell, das 3:3 endete, viel mehr erreichen. Zu einem Zeitpunkt hatte Freiburg auch einen Spieler mehr auf dem Platz, konnte es aber nicht auf die bestmögliche Art und Weise ausnutzen. Zum Schluss blieben sie selber mit neun Spielern auf dem Platz, weil Coquelin und Mehmedi vom Spiel ausgeschlossen wurden, sodass diese beiden Spieler für das Spiel gegen Bayern gesperrt sind. Ausfallen werden noch die verletzten Terrazzino und Hedenstad, während Stürmer Hanke diesmal dabei sein soll.

Voraussichtliche Aufstellung Freiburg: Baumann – Mujdža, Diagne, Ginter, Sorg – Schuster, Fernandes – Schmid, Guede – Hanke, Freis

Bayern München

Drei verbuchte Siege der Bayern an den ersten drei Spieltagen wurden auf jeden Fall erwartet. Bei diesem brillanten Team aus München wird nicht die Leitung bewertet sondern die Art und Weise wie es spielt und wie überzeugend es siegt. Bisher war ihre Spielweise nicht beeindruckend und die Bayern zeigten kein toreffizientes Spiel, mit dem sie ihre Fans begeistern konnten. In erster Linie denken wir an das Auswärtsspiel in Frankfurt, wo sie fast verloren haben, obwohl sie in einer frühen Spielphase in Führung gingen. Auch im Heimspiel gegen Nürnberg am vergangenen Samstag ging es nicht glatt und erst in den letzten 20 Minuten wachten sie auf, während sie in der ersten Halbzeit nur wenige Torchancen produziert haben. Alaba hat sogar einen Elfmeter verschossen. Nur ein tolles Spiel von Ribery und Robben brachte den Bayern den Sieg. Trainer Guardiola hat mit der Aufstellung wieder ein wenig rumexperimentiert und so wurden die Neuzugänge Götze und Alcantara zum ersten Mal eingesetzt. Sie lieferten aber keine besonders gute Partie ab, weshalb wir T. Müller und Kroos in der Startelf erwarten.

Voraussichtliche Aufstellung Bayern: Neuer – Lahm, Boateng, Dante, Alaba – Schweinsteiger – Robben, Kroos, T.Muller, Ribery – Mandžukić

SC Freiburg – Bayern München TIPP

Es ist an der Zeit, dass sich die Bayern im bestmöglichen Licht präsentieren und dieses Duell gegen Freiburg ist eine gute Chance dafür, weil Freiburg verletzungs- und kartenbedingt zusätzlich geschwächt ist. Die Bayern brauchen eine gute Partie vor dem UEFA-Superpokalspiel, sodass sie in diesem Duell einen lockeren Sieg holen sollten.

Tipp: Asian Handicap -1,5 Bayern

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,73 bei bet365 (alles bis 1,63 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!