SC Freiburg – Borussia M’gladbach 19.04.2014

SC Freiburg – Borussia M’gladbach – Hier haben wir noch ein Duell in dem die Gastgeber um den Klassenerhalt und die Gäste um die internationalen Tabellenplätze kämpfen. Die Gastgeber sind aber in einer etwas günstigeren Lage und zwar stehen sie nicht so sehr unter Druck. Borussia befindet sich auf der sechsten EL-Tabellenposition, aber Mainz stellt eine Gefahr dar, während auch die vierte CL-Position nur zwei Punkte entfernt ist. Freiburg hat fünf Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone und steht somit nicht so sehr unter Druck, obwohl den Spielern natürlich klar ist, dass sie mit einem Sieg in diesem heutigen Duell definitiv alles entscheiden würden. Freiburg hat in der letzten Runde gewonnen und Borussia hat unentschieden gespielt, während es im Hinspiel in M´gladbach 1:0 für die Gastgeber gewesen ist. Borussia wurde in den letzten vier Auswärtsspielen in Freiburg bezwungen und hat dabei kein einziges Tor erzielt. Beginn: 19.04.2014 – 15:30 MEZ

SC Freiburg

Für Freiburg ist dieses Spiel nicht entscheidend und die Spieler können etwas entspannt sein. Es ist aber auch viel wichtiger, dass die Freiburger in einer sehr guten Spielform sind und in den letzten sechs Runden nur eine Niederlage kassiert haben. Alle sechs Spiele haben sie gegen Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte gespielt bzw. waren es direkte Mitkonkurrenten auf den Klassenerhalt. Deswegen sind die erzielten Ergebnisse besonders wertvoll. Sie wurden nur in Stuttgart bezwungen und in Hamburg haben sie unentschieden gespielt, während alle anderen Spiele gewonnen wurden. Besonders wichtig waren die zwei letzten Heimsiege und zwar gegen Abstiegskandidaten, Nürnberg und Braunschweig.

Gegen Nürnberg hatten die Freiburger Probleme und mussten erst den Vorsprung aufholen, um später auch zu gewinnen, während sie Braunschweig in der letzten Runde 2:0 bezwungen haben. Sie haben in diesem Spiel völlig dominiert und nur der gegnerische Torwart hat dafür gesorgt, dass es kein überzeugender Sieg von Freiburg wird. Kapitän Schuster war zurück und hat einen tollen Aufritt abgelegt sowie ein Tor erzielt. Auch die anderen Spieler waren gut und Trainer Streich wird die Startelf jetzt nicht ändern.

Voraussichtliche Aufstellung Freiburg:  Baumann – Sorg, Hohn, Ginter, C.Gunter – Schuster, Darida – Klaus, Schmid – Guede, Mehmedi

Borussia M’gladbach

Borussia hat drei Spiele in Folge ohne Niederlage abgelegt. Die Fohlen wurden in den letzten sechs Spielen nur einmal bezwungen und durch diese Ergebnisse konnten sie wieder am Kampf um die internationalen Tabellenplätze teilnehmen. Aber die Entscheidung wird wahrscheinlich in den bevorstehenden zwei Auswärtsspielen stattfinden. Sie erzielen in dieser Saison übrigens doppelt mehr Punkte zuhause als auswärts. Sie werden bis zum Saisonende aber nur noch einmal zuhause spielen. In der letzten Runde konnten die M´gladbacher aber auch zuhause nicht gewinnen. Sie hätten gegen Stuttgart sogar fast verloren und Mittelfeldspieler Arango hat sie in der letzten Minute gerettet.

Der beste Einzelspieler dieses Duells war Torwart ter Stegen, der eine tolle Arbeit geliefert hat. Borussia hat immer noch keine größeren Probleme mit den Verletzungen und nur Wendt ist somit nicht dabei, während sich Innenverteidiger Stranzl erholt hat, wird aber für den Anfang doch auf der Ersatzbank sein. Bereits seit einiger Zeit spielt die gleiche Startelf, während jetzt vielleicht G. Xhaka anstatt Nordtveit ins Mittelfeld reinrutschen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Borussia M´gladbach: ter Stegen – Korb, Jantschke, Brouwers, Alvaro Dominguez – Nordtveit(G.Xhaka), Kramer – Herrmann, Arango – Raffael – M.Kruse

SC Freiburg – Borussia M’gladbach TIPP

Nach der Tabellenlage zu urteilen, sind die Gäste in der Favoritenrolle, aber Freiburg spielt wirklich gut und war auch früher für Borussia immer ein sehr unangenehmer Gegner. Deswegen glauben wir, dass die Gastgeber zumindest ein Remis rausholen können, was auch für die Gäste kein schlechtes Ergebnis wäre.

Tipp: Asian Handicap +0,5 Freiburg

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,65 bei bet365 (alles bis 1,56 kann problemlos gespielt werden)