SC Freiburg – Karlsruher SC 21.03.2016, 2.Bundesliga

SC Freiburg – Karlsruher SC / 2. Bundesliga – Dieses Spiel ist für die heutigen Gastgeber aus Freiburg von einer viel größeren Bedeutung, da sie um den Aufstieg kämpfen, während die Gäste aus Karlsruhe in der Tabellenmitte verweilen. Karlsruher ist nämlich weit von der Tabellenspitze entfernt, aber er hat sogar 11 Punkte Vorsprung auf die abstiegsgefährdeten Mannschaften. Freiburg besetzt momentan den zweiten Platz und hat drei Punkte Rückstand auf den Tabellenführer. Die Freiburger befinden sich in einer sehr guten Form und haben fünf Siege in Folge verbucht, während Karlsruher solide spielt und ist seit drei Runden niederlagelos (zwei Remis). Im Hinspiel wurde ein 1:1-Remis gespielt und wir sollten noch erwähnen, dass Karlsruher in den letzten zwei Auswärtsspielen in Freiburg ungeschlagen blieb. Beginn: 21.03.2016 – 20:15 MEZ

SC Freiburg

Die Freiburger befinden sich in einer sehr guten Spielform und offenbar wird ihnen eine schnelle Rückkehr in die Eliteklasse gelingen, aus der sie in der vergangenen Saison abgestiegen sind. Es ist natürlich noch nichts entschieden aber sie haben zumindest den dritten Platz, der in die Aufstiegsrelegation führt, sicher, obwohl der dritte Platz eher undankbar ist, weil sie dann in der Relegation auf einen Erstligisten treffen würden. Deshalb werden sie sicherlich ihr Bestes geben um mindestens den zweiten Platz zu erreichen, aber auch der erste Tabellenplatz ist realistisch, weil Leipzig nur drei Punkte mehr hat. In der vorletzten Runde haben sie zuhause gegen Leipzig gefeiert und damit haben sie bewiesen, dass sie mit ihm mithalten können.

Derzeit befinden sie sich in einer Serie von fünf Siegen in Folge und nur der Sieg gegen Leipzig war minimal (2:1). Alle anderen Gegner haben sie völlig überspielt. Am letzten Spieltag haben sie einen 3:1-Sieg gegen FSV Frankfurt gefeiert. Sie hatten gewisse Probleme bei diesem Auswärtsspiel, aber Trainer Streich hat eine gute Entscheidung getroffen als er Petersen einwechselte, da dieser zwei Tore erzielte und sein Team zum Sieg brachte. Es ist interessant, dass Petersen in letzter Zeit als Ersatz agiert, obwohl er mit Abstand der beste Torschütze der Mannschaft ist. Jetzt wird er in der Startelf erwartet anstelle von Niederlecher, der fünf Gelbe Karten kassierte.

Voraussichtliche Aufstellung Freiburg: Schwolow – P.Stenzel, Höhn, Kempf, C.Günter – Höfler, Abrashi, Frantz, Grifo – Guede, Petersen

Karlsruher SC

Die heutigen Gäste brillieren nicht, aber schlecht sind sie auch nicht und dementsprechend befinden sie sich genau in der Tabellenmitte. In letzter Zeit verlieren sie ihre Spiele selten und in den letzten neun Runden wurden sie nur einmal bezwungen, aber sie spielen viele Remis und daher sind sie nicht besser platziert. Diese Mannschaft kann also bis zu Ende der Saison eher entspannt und ohne großen Druck spielen, außer sie erzielen viele Niederlagen in nächster Zeit.

Sie bevorzugen eher ein standfestes und kompaktes Spiel und sind eine der ineffizientesten Mannschaften der Liga, während ihre Abwehr eine der besseren in der Liga ist. In den letzten drei Begegnungen konnten sie das eigene Tor sauber halten, wobei sie in zwei Remis und einem Sieg nur ein Tor erzielten. Trainer Kauczinski nimmt in letzter Zeit gewisse Änderungen in der Aufstellung vor, aber eher gezwungenermaßen. In der letzten Runde fehlte Valentini rechts außen, während Mittelfeldspieler M. Torres verletzungsbedingt schon länger ausfällt. Jetzt soll Nazarov durch Hofler ersetzt werden.

Voraussichtliche Aufstellung Karlsruher: Vollath – Traut, Thoelke, Gulde, Sallahi – Prömel, Peitz – G.Krebs, Yamada – Hofler, Diamantakos

SC Freiburg – Karlsruher SC TIPP

Die Freiburger befinden sich derzeit in einer sehr guten Spielform und außerdem brauchen sie die Punkte aus dieser Begegnung. Darüber hinaus haben sie den Heimvorteil und wir sind der Meinung, dass sie die soliden Gäste aus Karlsruhe, die nur ab und zu brillieren, bezwingen werden.

Tipp: Sieg Freiburg

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,73 bei bet365 (alles bis 1,63 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€