SC Freiburg – Mainz 05 18.04.2015, Bundesliga

SC Freiburg – Mainz 05  / Bundesliga – Hier haben wir noch ein Duell zwischen zwei Teams aus der unteren Tabellenhälfte, während der Klassenerhalt sowohl für Freiburg als auch für Mainz gefährdet ist. Freiburg hat nur zwei Punkte Vorsprung auf die Playoff-Plätze auf den Klassenerhalt. Mainz hat zwei Punkte mehr als Freiburg erzielt, aber dieses heutige Duell kann alles ändern. Sie weisen eigentlich die gleiche Spielform vor, obwohl Freiburg in den letzten zwei Spielen nicht gewonnen und kein Tor erzielt hat. Mainz hat in den letzten drei Spielen nicht gewonnen, wobei er zweimal unentschieden gespielt und in der letzten Runde zu Hause verloren hat. In der Hinrunde haben die heutigen Gegner 2:2 gespielt, während Mainz seit 2010 in Freiburg nicht verloren hat. Beginn: 18.04.2015 – 15:30 MEZ

SC Freiburg

Was die Meisterschaft angeht, hat Freiburg seit drei Runden nicht verloren und kann auch zufrieden sein. Die Freiburger haben nämlich zwei Heimspiele in Folge ohne ein kassiertes Gegentor gewonnen. In der letzten Runde haben sie auswärts bei Schalke ein torloses Remis gespielt. Also drei Spiele in Folge ohne einen kassierten Gegentreffer. In der Zwischenzeit haben sie aber das Pokalspiel bei Wolfsburg gespielt und schieden wegen eines kassierten Gegentors aus.

In der letzten Runde waren sie in Gelsenkirchen nicht sehr gut und wurden wiedermal von Torwart Burki gerettet. Sie hätten eigentlich auch fast gewonnen, aber Mittelfeldspieler Schuster hat einen Elfmeter versiebt. Trainer Streich hat mehrere Veränderungen vorgenommen, und zwar obwohl das Team davor zwei Siege in Folge geholt hat. Gegen Schalke hat dann eine untypische Startelf gespielt, die auch einen Punkt geholt hat. Jetzt sollte Freiburg doch offensiver agieren, und zwar mit Petersen in der Startelf, während Mittelfeldspieler Klaus kartenbedingt nicht dabei sein wird.

Voraussichtliche Aufstellung Freiburg: Burki – Riether, Torrejon, Mitrovic, C.Gunter – Schuster, Sorg – Schmid, Mehmedi – Petersen, Frantz

Mainz 05

Mainz kann in diesem Spiel etwas entspannter agieren als Freiburg, aber auch die Gäste sind weit davon entfernt ganz getrost mit dem Klassenerhalt umzugehen. Sie spielten in letzter Zeit etwas besser und haben vier Spiele ohne Niederlage in Folge abgelegt. Diese Serie wurde aber dann in der letzten Runde beendet, als sie zu Hause gegen Bayer 2:3 verloren haben. Teilweise waren die Gäste auch 3:0 im Vorsprung und Mainz konnte dann nur dafür sorgen, dass es keine klare Niederlage wird.

Mainz spielt meistens unentschieden und auch jetzt wäre die Mannschaft mit einem Remis zufrieden. Trainer Schmidt hat gegen Bayer nur eine Veränderung vorgenommen, da sich Innenverteidiger Bungert verletzt hat und das war fatal, da die Abwehr deswegen sehr schlecht war. Aus diesem Grund rutschen jetzt Jara oder vielleicht Noveski auf die Position des Innenverteidigers rein. Bungert ist nämlich immer noch nicht fit. Im Mittelfeld sollte Bengtsson anstatt Malli spielen.

Voraussichtliche Aufstellung Mainz: Karius – Brosinski, Jara, Bell, Park – Geis, Baumgartlinger – de Blasis, Koo, Bengtsson – Okazaki

SC Freiburg – Mainz 05  TIPP

Freiburg spielt in letzter Zeit gar nicht mal so schlecht und hat eigentlich auch die Kraft um den Klassenerhalt zu schaffen. Jetzt haben die Gastgeber die Möglichkeit wichtige Heimpunkte zu holen und wir glauben, dass sie es schaffen können. Die Gäste wären nämlich auch mit einem Remis zufrieden.

Tipp: Asian Handicap 0 Freiburg

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 2,08 bei bet365 (alles bis 1,98 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€