Schalke 04 – 1.FC Köln 04.10.2015, Bundesliga

Schalke 04 – 1.FC Köln / Bundesliga – Ein interessantes Sonntagsduell der Bundesliga. Schalke spielt sehr gut und ist auf dem dritten Tabellenplatz, während Köln auch gut ist und sich zurzeit mit fünf Punkten weniger auf der siebten Tabellenposition befindet. Köln hat nur eins von den letzten drei Spielen gewonnen und in den letzten zwei Duellen hat er ein Remis geholt sowie eine Niederlage kassiert. Schalke hat sechs Siege in Folge erzielt, wobei zwei EL-Siege dabei sind. Schalke hat in den letzten fünf Spielen kein Gegentor kassiert, während Köln eine der schlechtesten Abwehrreihen der Liga hat. In der letzten Saison hat Köln in beiden gemeinsamen Duellen gewonnen und in Gelsenkirchen war es 2:1. Beginn: 04.10.2015 – 15:30 MEZ

Schalke 04

Bei den Königsblauen läuft es zurzeit sehr gut. Sie hatten nur eine Krise, und zwar als sie zu Hause gegen Darmstadt unentschieden gespielt und danach in Wolfsburg verloren haben. Aber dann erzielten sie eine Serie von sechs Siegen in Folge und kassierten dabei nur ein Gegentor. Das war als sie 2:1 gegen Mainz gewonnen haben. Danach gewannen die Schalker noch zweimal jeweils 1:0, kassierten aber kein Gegentor.

In Stuttgart hatten sie auch viel Glück und haben sowohl in diesem Spiel als auch in der letzten Runde bei HSV durch die gleiche Spieltaktik und den gleichen Torschützen gewonnen. Der junge L. Sane wurde zum Helden von Gelsenkirchen und als er im EL-Spiel gegen Asteras ein wenig nachgelassen hat, hat di Santo brilliert und drei Tore erzielt. Aber es kann trotzdem sein, dass er jetzt auf der Ersatzbank bleibt, da die Konkurrenz im Angriff sehr stark ist und dieses Mal Huntelaar die Chance bekommen sollte.

Voraussichtliche Aufstellung Schalke: Fahrmann – J.Caicara, Matip, Howedes, Aogo – Geis, Goretzka – Choupo-Moting, M.Meyer, L.Sane – Huntelaar

1.FC Köln

Köln steckt anscheinend in einer kleinen Krise, aber das ist nicht so schlimm, denn der siebte Tabellenplatz ist eine tolle Errungenschaft. Den einzigen Patzer hatten die Kölner in der letzten Runde, als sie zu Hause gegen Aufsteiger Ingolstadt unentschieden gespielt haben. Sie waren nämlich in der Favoritenrolle, konnten aber nicht dominieren und ihr Spieltempo aufdrängen. Es endete 1:1, während sie auch noch in Berlin gegen Hertha und vor ein paar Tagen in Frankfurt verloren haben. Im Unterschied zur letzten Saison hat Köln nicht mehr so eine starke Abwehr und das ist auch das größte Problem dieser Mannschaft.

Nach der Niederlage in Berlin rutschten Zoller und Gerhardt in die Startelf rein, aber es hat nicht geholfen. Jetzt sollte Olkowski wieder rechts außen agieren, also kommt Risse wieder ins Mittelfeld. Vogt hat das Spiel der letzten Runde verletzungsbedingt verpasst und ist jetzt auch fraglich, also sollte Gerhardt wieder auflaufen. Eine gute Nachricht für Trainer Stoger ist auch, dass nur Innenverteidiger Mavraj verletzt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Köln: Horn – Olkowski, Sorensen, Heintz, Hector – M.Lehmann, Gerhardt – Risse, Osako, Bittencourt – Modeste

Schalke 04 – 1.FC Köln TIPP

Kurz betrachtend ist Schalke hier in der Favoritenrolle, aber mit Köln sollte man vorsichtig sein, da er auf jeden Fall für Überraschungen fähig ist. Die Gastgeber legen auch viele Spiele ab und sind sicher erschöpft. Wir glauben, dass das Duell ziemlich ausgeglichen sein wird und ein Remis sollte keine Überraschung sein.

Tipp: Asian Handicap +1 Köln

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,69 bei betvictor (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€