Schalke 04 – Bayer Leverkusen 21.03.2015, Bundesliga

Schalke 04 – Bayer Leverkusen / Bundesliga – Dies hier ist eines von zwei Spitzenspielen dieser Runde und sicher das interessanteste Spiel des Samstagsprogramms. Es ist ein direkter Kampf um die CL-Platzierung bzw. um den vierten Tabellenplatz. Bayer ist zurzeit auf dem vierten Platz und hat drei Punkte mehr als der fünftplatzierte Schalke. Die Gastgeber stehen also mehr unter Druck, da sie im Falle einer Niederlage fast alle Chancen auf die Champions League verlieren würden. Die Gäste sind aber durch die CL-Elimination angeschlagen und sind nach dem Kampf in Madrid sicher erschöpft. In der Hinrunde hat Bayer zu Hause 1:0 gewonnen, während er aber in Gelsenkirchen seit 2010 nicht gewonnen hat. Beginn: 21.03.2015 – 18:30 MEZ

Schalke 04

Es ist ein sehr wichtiges Spiel für Schalke, das entweder den Kampf um die CL-Teilnahme entscheiden oder die ganze Situation noch komplizierter gestalten wird. Schalke muss den Sieg anpeilen, um mit Bayer gleichzuziehen. Aus diesem Grund sind die Schalker sicher glücklich darüber zu Hause spielen zu können, da sie in der aktuellen Saison da viel besser sind als auswärts. Es könnte noch schlimmer aussuchen, da sie in der letzten Runde gegen Hertha in Berlin erst in den letzten Spielminuten eine Niederlage vermeiden konnten.

Aber nach diesen Siegen gegen Hoffenheim und Real ist das 2:2-Ergebnis gegen Hertha doch schlecht und deswegen müssen die heutigen Gastgeber jetzt gewinnen. In Berlin hat Trainer di Matteo den jungen L. Sane im Angriff aufgestellt und dieser hat dann auch ein Tor erzielt. Jetzt wird er deswegen wahrscheinlich auch im Vorteil auf den angeschlagenen Choupo-Moting sein, während auch Uchida anstatt Barnett spielen sollte. Nicht dabei ist auch noch der gesperrte Howedes und somit wird Ayhan auflaufen.

Voraussichtliche Aufstellung Schalke: Wellenreuther – Ayhan, Matip, Nastasic – Uchida, Fuchs – Neustadter – Hoger, M.Meyer – L.Sane, Huntelaar

Bayer Leverkusen

Wenn es kein richtig wichtiges Spiel wäre, würde bei den Leverkusenern jetzt eine Reihe von Veränderungen stattfinden. Sie sind nämlich sowohl physisch als auch mental so richtig erschöpft. Am Dienstag fand das CL-Achtelfinalspiel in Madrid gegen Atletico statt. Nach einem großen Kampf und 120 Minuten Spiel kam es zum Elfmeterschießen. Die Spieler von Bayer waren nicht konzentriert genug und flogen raus. Das hat sie sicher angeschlagen, aber sie müssen auch die Kraft aufbringen, um in diesem heutigen Spitzenspiel ihr Maximum zu leisten.

Vor dem Spiel in Madrid hatten sie eine Serie von fünf Siegen und waren wirklich in Form, aber jetzt ist das doch eher fraglich. Trainer Schmidt hat in Madrid Drmic an die Angriffsspitze aufgestellt, während Kiesling auf der Ersatzbank war. Jetzt werden diese zwei Spieler wahrscheinlich wieder die Plätze tauschen, während auch Calhanoglu auf die Ersatzbank verbannt wird. Castro wird dann eher offensiv agieren und auf seinen Platz rutscht Rolfes rein.

Voraussichtliche Aufstellung Bayer Leverkusen:  Leno – Hilbert, Toprak, Spahic, Wendell – L.Bender, Rolfes – Bellarabi, Castro, Son – Kiesling

Schalke 04 – Bayer Leverkusen TIPP

Es ist ein sehr wichtiges Spiel und deswegen erwarten wir keine besonders attraktive Vorstellung. Schalke spielt in der Rückrunde viel kompakter, während auch die erschöpften Gäste nicht vorpreschen werden. Es sollte also nicht so viele Tore geben.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,90 bei bet365 (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€