Schalke 04 – Hannover 96 04.12.2015, Bundesliga

Schalke 04 – Hannover 96 / Bundesliga – Das erste Duell dieser Bundesligarunde werden zwei Mannschaften bestreiten, die ein gutes Ergebnis dringend brauchen. Die Knappen haben schon seit langer Zeit keinen Meisterschaftssieg verbucht und im Rahmen der Europaliga haben sie in den letzten zwei Monaten nur einen Triumph geholt, während Hannover am letzten Spieltag gefeiert hat, aber die heutigen Gäste befinden sich knapp oberhalb der Gefahrenzone und jeder Punkt ist ihnen jetzt wichtig. Der Punkteunterschied zwischen diesen zwei Vereinen beträgt momentan sieben Punkte zugunsten von Schalke, aber für diese Mannschaft ist es viel wichtiger, dass sie nur zwei Punkte Rückstand auf den vierten Platz hat, während Hannover vier Punkte Vorsprung auf die abstiegsgefährdeten Mannschaften hat. In den letzten vier Saisons hat Schalke zuhause gegen Hannover gefeiert, wobei Hannover die letzten zwei Heimspiele zu eigenen Gunsten entschieden hat. Beginn: 04.12.2015 – 20:30 MEZ

Schalke 04

Obwohl sie lange schon sieglos sind, war das Spiel der letzten Runde ermutigend für die Knappen. Sie haben eine gute Partie in Leverkusen abgeliefert und dabei einen Punkt ergattert, obwohl sie den Sieg knapp verpasst haben. Das war sehr schade für sie, zumal sie gegen einen sehr starken Gegner  gespielt haben. Das Ausgleichstor zum 1:1 erzielte Riechter (Eigentor). Davor haben sie in der Europaliga gegen Apoel gefeiert, aber nicht weil sie brilliert haben, sondern weil sie sich den Einzug ins 1/16-Finale schon gesichert haben, was sich auf ihr Selbstbewusst positiv auswirkte.

Es ist wichtig zu sagen, dass das Auswärtsspiel in Leverkusen das dritte Spiel in Folge gegen einen sehr starken Gegner gewesen ist. Davor kassierten sie Niederlagen gegen Borussia Dortmund und Bayern München. Sie spielten mit nur einer Spitze, Huntelaa und hinter ihm agierte Choupo-Moting, während Aogo wieder links außen spielte. In dieser Begegnung kehrt Geis nach seiner abgesessenen Strafe ins Team zurück und er wird im defensiven Mittelfeld anstelle vom jungen Hojbjerg erwartet. Weitere Änderungen sollen nicht stattfinden.

Voraussichtliche Aufstellung Schalke: Fahrmann – Riether, J.Matip, Howedes, Aogo – Geis, Goretzka – L.Sane, M.Meyer, Choupo-Moting – Huntelaar

Hannover 96

Hannover hat am letzten Spieltag endlich eine gute Partie abgeliefert und feierte im eigenen Stadion einen 4:0-Sieg gegen Ingolstadt. Das war der vierte Sieg der 96-er in dieser Saison, aber definitiv der überzeugendste, weil die ersten drei minimal ausgefallen sind. Hannover spielt in dieser Saison viel schlechter im eigenen Stadion und deshalb ist dieser Sieg von großer Bedeutung. Davor kassierten sie eine Heimniederlage gegen Hertha sowie eine Auswärtsniederlage gegen Borussia M`gladbach.

Gleich in der fünften Spielminute gingen sie in Führung und schnell führten sie 3:0. Trainer Frontzeck hat nach der Heimniederlage gegen Hertha einige Änderungen in der Startbesatzung vorgenommen, während er nach der minimalen Niederlage in M`gladbach keine Änderungen vornahm. Auch jetzt erwarten wir keine Wechsel in der Startelf, zumal sie weiterhin auf die verletzten Kiyotake und Klaus verzichten müssen.

Voraussichtliche Aufstellung Hannover: Zieler – Sorg, Marcelo, C.Schulz, Albornoz – S.Sane, Schmiedebach – Bech, Andreasen, Karaman – A.Sobiech

Schalke 04 – Hannover 96 TIPP

Die 96-er weisen in letzter Zeit eine aufsteigende Spielform auf, aber die Knappen haben am letzten Spieltag auch gut gespielt und sie brauchen dringend ein gutes Ergebnis. Dieses Spiel scheint eine gute Gelegenheit dazu zu sein, weil ihre Situation mit dem Spielerkader immer besser wird, während Hannover bei diesem Gastauftritt traditionell nicht viel erreicht.

Tipp: Sieg Schalke

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,60 bei bwin (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bwin bonus
50€