St. Pauli – Fortuna Düsseldorf 06.04.2015, 2.Bundesliga

St. Pauli – Fortuna Düsseldorf / 2.Bundesliga – Die Gastgeber aus Hamburg befindet sich in einer sehr unangenehmen Situation, weil sie das absolute Ende der Tabelle erreicht haben. Damit wollen wir eigentlich sagen, dass ab jetzt für die Hanseaten jede Partie wichtig ist. Auf der anderen Seite haben wir die Gäste aus Düsseldorf, die immer noch hoffen, dass sie den dritten Tabellenplatz holen können. Der dritte Platz wäre wichtig, weil man mit ihm in die Relegation kommen würde und der Anspruch der Fortuna ist natürlich in der ersten Bundesliga mitzuspielen. In der Hinrunde gab es in diesem Duell einen 1:0-Heimsieg der Fortuna. Beginn: 06.04.2015 – 20:15 MEZ

St. Pauli

Die Hamburger sind unter großem Druck, weil sie das Tabellenschlusslicht sind. Es wird jedoch an der Zeit, dass sie entsprechend ihren Möglichkeiten spielen. Vor dem Saisonauftakt haben sie sogar über den Aufstieg geredet, da sie einige sehr gute Spieler haben. Die Hoffnungsträger haben aber kaum Erwartungen erfüllt und deshalb ist St. Pauli so weit unten. Momentan kassiert kein Verein der zweiten Liga so viele Gegentore wie sie und auswärts sind sie auch das schlechteste Team der zweiten Liga.

In der aktuellen Rückrunde haben sie bisher nur einen Sieg eingefahren und dazu noch drei Remis und drei Niederlagen. Bei allen Spielen fiel uns auf, dass sie kaum Tore erzielt haben. In der letzten Ligarunde wurden in der letzten Spielminute in Berlin bezwungen und in der vorletzten Runde spielten sie 1:1 gegen FSV Frankfurt. In beiden Spielen trat die gleiche Startelf auf und heute ist es sehr wahrscheinlich, dass wir wieder die gleiche Startformation zu sehen bekommen. Nur im Angriff könnte Verhoek für Nöthe eingesetzt werden.

Voraussichtliche Aufstellung St. Pauli: Himmelmann – Kalla, L. Sobiech, Gonther, Halstenberg – Koch, Daube – Maier, Rzatkowski – Thy, Verhoek

Fortuna Düsseldorf

Die Gäste aus Düsseldorf spielen sehr unbeständig und mit so einer Spielform werden sie kaum auf einen der Podiumsplätze schaffen. Die Rückrunde haben sie sehr schlecht eröffnet, da sie zuerst in Karlsruhe ein Remis geholt haben und anschließend wurden sie zweimal zuhause bezwungen. Gerade diese Negativserie hat sie sofort von der Tabellenspitze entfernt. Im anschließenden Rückrundenverlauf ging es mit der Fortuna ein wenig aufwärts, sodass der Aufstieg immer noch ein Thema in Düsseldorf ist. Der Funken der Hoffnung flammte am letzten Spieltag auf, als sie zuhause den direkten Mitkonkurrenten aus Darmstadt bezwungen haben.

Bei diesem 2:0-Sieg gegen Darmstadt erzielte beide Tore ihr Angreifer Benschop, aber der eigentliche Held des Spiels war ihr Torwart Rensing. Dies sagt sehr viel über den Spielverlauf und vor allem über die Kräfteverhältnisse aus. Ihr neuer Trainer Aksoy, der seit Ende Februar da ist, hat gegen Darmstadt viele Änderungen in der Startelf vorgenommen, wobei einige der Änderungen zwingend aufgrund von Verletzungen gewesen sind. In der Abwehr spielte er ohne Bruno Soares und Weber und im Mittelfeld ließ er Bebou für Liendl spielen. Heute ist es schwer zu sagen, welche weiteren Änderungen Aksoy vornehmen wird, aber er wird definitiv seine Jungs rotieren.

Voraussichtliche Aufstellung Fortuna: Rensing – Schauerte, Bruno Soares, Tah, Schmitz – O. Fink, Pinto – Bebou, Belinghausen – Pohjanpalo, Benschop

St. Pauli – Fortuna Düsseldorf TIPP

St. Pauli befindet sich in keiner beneidenswerten Situation und darf keinen einzigen Gedanken an eine eventuelle Niederlage verschwenden. Insgesamt kann man sagen, dass St. Pauli zurzeit völlig unter Wert verkauft wird. Auf der anderen Seite haben wir die Gäste aus Düsseldorf, die überhaupt nicht konstant spielen. Wenn man die beiden Aspekte zusammenzählt, dann kommt zum Gedanken, dass St. Pauli den unbeständigen Düsseldorfern relativ gut parieren sollte. Das bedeutet, dass wir die Hanseaten im leichten Vorteil sehen.

Tipp: Asian Handicap 0 St. Pauli

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,66 bei BetVictor (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€