St.Pauli – Greuther Fürth 16.02.2015, 2.Bundesliga

St.Pauli – Greuther Fürth / 2. Bundesliga – Von den beiden Mannschaften wurde erwartet, dass sie in dieser Saison in der oberen Tabellenhälfte verweilen oder sogar an der Tabellenspitze, aber sowohl St. Pauli als auch Fürth scheiterten und momentan verweilen sie in der unteren Tabellenhälfte. St. Pauli befindet sich in einer schwierigeren Situation und es ist an der Zeit, dass er endlich Siege holt, wenn er nicht absteigen will. Ein gutes Zeichen sind zwei niederlagelose Spiele in Folge, während sich Führt auf der anderen Seite in einer Serie von acht sieglosen Spielen befindet, aber dennoch sechs Punkte mehr auf dem Konto hat als sein heutiger Gastgeber. Führt ist viel erfolgreicher in den direkten Duellen und im Hinspiel feierte er einen sicheren 3:0-Heimsieg, während die letzten drei Begegnungen in St. Pauli mit jeweils 2:2 endeten. Beginn: 16.02.2015 – 20:15 MEZ

St. Pauli

Die heutigen Gastgeber spielen sehr schlecht in dieser Saison und vor allem gilt das für die Gastauftritte, wo sie noch keinen Sieg geholt haben und außerdem sind sie die Mannschaft mit den meisten kassierten Gegentoren in der Liga. Viel mehr Gegentore kassieren sie in der Ferne und im Schnitt sind es fast zwei Gegentore pro Match. In der Hinrunde waren sie in einer Serie von neun sieglosen Spielen in Folge, was dazu führte, dass sie auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht sind, aber  vor der Winterpause feierten sie endlich im eigenen Stadion gegen Aalen mit 3:1. Am ersten Spieltag der Rückrunde haben sie ein relativ gutes Ergebnis geholt und zwar ein torloses Remis beim direkten Mitkonkurrenten Sandhausen.

Vor allem erfreut die Tatsache, dass sie kein Gegentor kassiert haben, weil wir bereits gesagt haben, dass die Abwehr in der Hinrunde sehr schlecht gespielt hat. Vor dem Duell gegen Aalen haben sie den Trainer gewechselt und es kann gesagt werden, dass St. Pauli mit der Ankunft von Ewald Lienen eine aufsteigende Formkurve aufweist. In der Wintertransferzeit wurde die Mannschaft zusätzlich verstärkt. Sobota und vor allem Koch haben sich in die Mannschaft sehr gut integriert. Vor dieser Begegnung sind viele Spieler verletzt, unter anderen Nöthe, Görlitz und Nehrig.

Voraussichtliche Aufstellung St.Pauli: Himmelmann – Schachten, L.Sobiech, Gonther, Halstenberg – Daube, Koch – Sobota, Rzatkowski, Thy – Verhoek

Greuther Fürth

Auch Fürth hat viele Probleme in dieser Saison, wobei seine Negativserie noch anhält und zwar seit Ende Oktober als er Union Berlin bezwungen hat. Seit damals wurden acht Runden absolviert und Führt ist immer noch sieglos. Fünf Mal haben sie Remis gespielt und daher befinden sie sich immer noch oberhalb der Gefahrenzone. Am ersten Spieltag der Rückrunde haben sie Heimniederlage gegen den Tabellenführer Ingolstadt kassiert. Während des gesamten Spiels waren sie in untergeordneter Position und es gelang ihnen nicht ein Tor zu erzielen (0:1).

Gerade die Torumsetzung ist ihr Hauptproblem, weil Führt in den letzten sechs Begegnungen nicht getroffen hat und sogar vier Mal haben sie torlos gespielt. Deshalb wurde Stürmer Freis in der Wintertransferzeit verpflichtet, aber im Duell gegen Ingolstadt hat er nicht brilliert. Außerdem wurden Defensivspieler Thesker und Philip ins Team geholt, aber nur Thesker hat am letzten Spieltag gespielt. Schorck kehrt nach der abgesessenen Sperre ins Team zurück, während Mohr, Furstner und Azemi verletzt sind.

Voraussichtliche Aufstellung Greuther Fürth: Hesl – Schrock, Thesker, B.Rocker, Gieselmann –M.Caligiuri – Weilandt, Trinks, Stiepermann, Lam – Freis

St. Pauli – Greuther Fürth TIPP

Dieses Spiel ist sehr wichtig für beide Rivalen, aber St. Pauli steht unter größerem Druck, weil er der Tabellenletzte ist und vor eigenen Fans spielt. Die Fortschritte im Spiel der Paulaner sind zu beobachten und wir sind der Meinung, dass sie dieses Match nicht verlieren werden, vielleicht werden sie sogar siegen gegen die nicht besonders überzeugenden Gäste aus Fürth.

Tipp: Asian Handicap 0 St.Pauli

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,87 bei betvictor (alles bis 1,77 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€