SV Wehen – 1. FC Kaiserslautern 16.08.2014

SV Wehen – 1. FC Kaiserslautern – Ein guter Drittligist und ein guter Zweitligist werden in dieser ersten DFB-Pokalrunde aufeinandertreffen, weshalb wir ein interessantes Match erwarten können. Wehen hat die neue Saison gut eröffnet und nach vier Runden ist er immer noch niederlagelos, während K`lautern nach zwei gespielten Runden in der 2. Bundesliga ebenfalls noch keine Niederlage kassiert hat. Diese beiden Rivalen trafen bisher vier Mal aufeinander und zwar im Rahmen der 2. Bundesliga und beide Mannschaften feierten jeweils zwei Siege, davon jeweils einen in der Ferne. Beginn: 16.08.2014 – 18:00 MEZ

SV Wehen

SV Wehen schafft den Aufstieg in die 2. Bundesliga irgendwie nicht, wo er das letzte Mal 2009 gewesen ist. In den letzten sechs Saisons spielen sie in der dritten Liga und ihre Ergebnisse variieren von sehr schlecht, als sie fast abgestiegen sind, bis sehr gut, als sie kurz vor dem Aufstieg waren, wie es der Fall in der letzten Saison gewesen ist. Die neue Saison haben sie mit dem gleichen Ziel eröffnet und bis jetzt läuft alles nach Plan, weil sie in vier gespielten Runden drei Siege und ein Remis verbucht haben. Sie belegen den dritten Tabellenplatz, sind aber punktegleich mit dem Tabellenführer. Zuhause haben sie in den beiden Begegnungen Siege verbucht, aber sie sind nicht besonders toreffizient. Im Schnitt kassieren sie genau ein Tor pro Spiel. Die meisten Gegentreffer kassierten sie im Auswärtsspiel gegen Unterhaching als sie ein 3:3-Remis eingefahren haben.

In den letzten zwei Runden haben sie mit jeweils 1:0 gesiegt, wobei sie die Amateure von Borussia Dortmund mit dem Treffer in der letzten Minute bezwungen haben. Am letzten Spieltag feierten sie in Rostock. Wir erwarten die gleiche Startformation in dieser Begegnung, zumal sie Probleme mit den Verletzungen haben, weshalb Funk, Grupp, Kotzke und A. Riemann ausfallen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Wehen: Kolke – Mrowca, Herzig, Geyer, Mintzel – Wiemann, R.Muller – Janicke, Book, Vunguidica – Schnellbacher

1. FC Kaiserslautern

Die Gäste aus K`lautern hatten einen turbulenten Start in der 2.Bundesliga und alles in allem können sie mit vier gewonnenen Punkten in den ersten zwei Runden zufrieden sein. Es konnte alles anders sein, aber mehr Punkte haben sie kaum gewinnen können, es konnte nur passieren, dass sie zuhause verlieren und auswärts gewinnen. Sie haben am ersten Spieltag 1860 München zuhause empfangen. Nach einem Rückstand von zwei Toren und mit einem Spieler weniger auf dem Platz schafften sie eine Sensation, weil sie in den letzten 20 Minuten geschafft haben, drei Tore zu erzielen und somit zum Sieg zu kommen.

Stürmer Lakic und Ersatzspieler Stöger waren nämlich die Helden des Spiels, welches ihnen sicherlich lange in Erinnerung bleiben wird. Am zweiten Spieltag haben sie bei Sandhausen zu Gast gespielt und haben bis zur letzten Minute geführt, aber dann kassierten sie ein Gegentor zum Ausgleich (1:1). Über den Mangel an Glück können sie sich nach dem ersten Spiel nicht beschweren, aber diese Führung haben sie nicht abgeben dürfen. Der gesperrte Torwart Sippel war nicht dabei, aber er wurde von Müller sehr gut ersetzt. Stöger war in der Startelf. Jetzt erwarten wir weitere Änderungen in der Startformation und die Chance werden einige neue Spieler bekommen, vor allem in der Abwehr.

Voraussichtliche AufstellungK’lautern: Sippel – M.Schulze, Torrejon, Heubach, Löwe – Gaus, Ring – Jenssen, Stöger – Lakić, P.Hofmann

SV Wehen – 1. FC Kaiserslautern TIPP

K`lautern hat in der vergangenen Saison einen guten Eindruck im Pokal hinterlassen und deshalb erwarten wir, dass er in dieser Saison das erste Hindernis im Pokal locker bewältigt. Wehen spielt in der niedrigeren Liga und kann mit K`lautern kaum mithalten, wobei er auch keine Ambitionen im Pokal hat, weshalb wir in diesem Match auf K`lautern-Sieg tippen.

Tipp: Sieg K`lautern

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,78 bei bwin (alles bis 1,68 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!