Tipp 2. Bundesliga: Energie Cottbus – Union Berlin

Dieses Zweitligaduell wäre eines der Spitzenduelle, wenn die Gäste aus der Hauptstadt in einer besseren Verfassung wären, aber ihre Tabellenplatzierung und die Spielform sind mehr als besorgniserregend. Die Tabellensituation der Berliner ist akut, weil sie gerade mal drei Punkte über einem der direkten Abstiegsplätze stehen. Bei den Gastgebern aus Cottbus ist die Lage vollkommen anders, weil sie 11 Punkte mehr auf ihrem Konto haben und den Anschluss an die Tabellenspitze noch nicht verloren haben. Beginn: 13.12.2010 – 20:15

In der Vergangenheit dieses Bundesligaduells gab es keinen einzigen Sieg der Berliner. In den gespielten vier Aufeinandertreffen gab es lediglich zwei Heimsiege der Lausitzer und jeweils ein Heimremis und eine Heimniederlage der Berliner.{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><a href=”http://10bet.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”>50% bis 100€ Exklusivbonus. NUR BEI UNS!</a></div>
{/source}

Die Cottbuser spielen bisher eine sehr gute Saison, aber die letzte 0:4-Niederlage bei Aue könnte einen Dämpfer bedeuten. Der direkte Konkurrent auf den Aufstieg aus Aue zeigte den Lausitzer, dass sie gegen die großen Vereine keine Chance haben, aber nur wenn sie nicht in ihrem Stadion in Cottbus spielen können. Ansonsten ist die Energie eine sehr starke Heimmannschaft, die gerade mal eine einzige Heimniederlage kassiert hat. Auch die gespielten zwei Heimremis waren eher die ungewollten Ausrutscher. Das Hauptmerkmal ihrer Heimspiele ist die Offensive, die Ihresgleichen in der zweiten Liga sucht. Sie wird von den jungen Kräften erfrischt und sehr gut angetrieben. Beinahe jedem Gegner wurden bisher zwei oder mehr Tore eingeschenkt, was sicherlich ein guter Torschnitt ist. Heute fehlen: der gesperrte Defensivspieler Bittroff und die Mittelfeldspieler Adlung und Kruska, aber alle drei Ausfälle können problemlos ersetzt werden.

Voraussichtliche Aufstellung Energie: Kirschbaum – Ziebig, Hünemeier, Brzenska, Afriyie – Fandrich, Roger, Kurth, Reimerink – Jula, Petersen

Die Gäste aus Berlin spielen eine nicht so gute Saison wie die Lausitzer. Ihr Problem ist ihre Offensive, die sehr oft gar nicht zum Zuge kommt. In den letzten beiden Ligaspielen schoss sie nicht mal ein Tor und im Laufe der letzten 15 Spiele gab es sogar vier Spiele, wo wir keine Tore der Berliner sehen konnten. Die größten Probleme hat die Offensivabteilung, wenn sie außerhalb Berlin spielen muss. Bei den Gastauftritten wurden gerade mal sieben Tore geschossen, was wahrlich nicht viel ist. Heute fehlen noch die defensiven Göhlert und Stuff und die Mittelfeldspieler Mattuschka und Kolk, was die Lage nicht leichter macht. Vor allem die ersten beiden Verteidiger werden schmerzlich vermisst, weil sie der Abwehr relativ große Stabilität verleihen.

Voraussichtliche Aufstellung Union: Glinker – Kohlmann, Rauw, Uaferro, Thomik – Sahin, Younga-Mouhani, Peitz, Ede – Benyamina, Mosquera

Eigentlich haben die Berliner in dieser Verfassung nichts zu holen bei der Energie. Die Cottbuser sind offensiv viel besser drauf und in ihrem eigenen Stadion spielen sie einen sehr guten Fußball, bei dem viele Tore geschossen werden. Da die Abwehr der Gäste ersatzgeschwächt ist, sollte die Abwehrreihe früher oder später gegen die ständigen Angriffe der Gastgeber kapitulieren.

Tipp: Sieg Energie Cottbus

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,78 bei sportbet (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!