Tipp Bundesliga: Bayern München – Hannover 96

bayernWenn zwei von den drei übriggebliebenen Deutschlandvertretern in der Europaliga aufeinandertreffen, dann muss dieses Spiel interessant sein, obwohl die momentane Spielform, sowie das Punkte- und Tabellenverhältnis Bayern als den absoluten Favoriten hinstellen. Bayern braucht die Punkte im Titelkampf und Hannover um nach Europa zu kommen, wo sie in dieser Saison so gut gewesen sind. In der Hinrunde hat Hannover einen Heimsieg gegen Bayern geholt und das verleiht diesem Spiel auch das gewisse Etwas, obwohl Hannover bei den drei letzten Auswärtsspielen in München 15 Gegentore kassiert und nur einen Treffer selber erzielt hat und zwar vor drei Jahren. Beginn: 24.03.2012. – 15:30

Bayern ist am Samstag einem ihrer Saisonziele näher gekommen. Wenn es um einen anderen Verein gehen würde, würde man sagen, dass die Münchener mit dem Einzug ins DFB-Pokalfinale ihr Ziel schon erreicht haben, aber für die Bayern zählen alle Trophäen. Somit würde sich die Niederlage im Finale gegen Borussia Dortmund so anfühlen, als ob sie in der ersten Runde rausgeflogen wären. Das gilt auch für die Meisterschaft, wo sie momentan Tabellenzweiter sind, aber wieder hinter der Dortmunder Borussia und das kann sie natürlich keinesfalls zufriedenstellen. Da ist noch das Viertelfinale der Champions League, aber auch da möchten sie ins Finale kommen. Also liegt eine anstrengende Zeit vor ihnen und dieses Spiel sollte dann eines der Leichteren sein. Das bedeutet nicht, dass sie Hannover unterschätzen werden, denn sie erinnern sich sicherlich immer noch an die 1:2-Niederlage aus der Hinrunde. Darüberhinaus hat Borussia fünf Punkten Vorsprung und jeder Fehler könnte den Abschied vom Titel bedeuten. Sie haben ihre Spielform, die eine Zeitlang sehr schlecht war, stabilisiert. Sie haben drei sehr überzeugende Siege in Folge geholt, in denen sie unglaubliche Toreffizienz an den Tag gelegt haben, aber am Mittwoch im Pokalhalbfinale haben sie dann wieder kein Tor erzielt. Sie sind erst nach dem Elfmeterschießen weitergekommen, aber sie haben das ganze Spiel durch dominiert, was dann auch die Torinneffizienz ein wenig entschuldigt. Sie hätten besser spielen müssen, denn Trainer Heynckes konnte die gleiche Mannschaft rausschicken, die in drei Spielen unglaubliche 20 Tore erzielt hat. Diese Mannschaft hat auch gespielt, aber es war doch nicht so leicht. Die gleiche Mannschaft wird auch gegen Hannover spielen, aber jetzt sind sie mit dem Einzug ins Pokalfinale zufrieden und spielen dazu noch vor den eigenen Fans, was ein großer Vorteil ist.

Voraussichtliche Aufstellung Bayern: Neuer – Lahm, Boateng, Badstuber, Alaba – Luiz Gustavo, Kroos – Robben, T.Muller, Ribery – Gomez

Werbung2012

Hannover kann man in dieser Saison als eine Heimmannschaft bezeichnen und zwar sowohl in der Bundesliga als auch in der Europaliga, in der sie auch bis zum Viertelfinale gekommen sind. Hannover ist zusammen mit den Gladbachern die einzige Mannschaft die keine Heimniederlage zugelassen hat, aber sie haben auch nicht so viele Punkte erzielt, da sie öfters unentschieden spielen. Bei den Auswärtsbundesligaspielen sind sie sehr schlecht und neben dem FCK die ineffizienteste Mannschaft. Sie gehören dazu noch zu den Rekordhaltern, was die Remis angeht. In den letzten zwei Spielen haben sie gewonnen und sind sehr toreffizient gewesen, aber beide Male als Gastgeber. In der Europaliga haben sie Standard 4:0 bezwungen und Köln in der letzten Bundesligarunde 4:1. In letzter Zeit haben sie Probleme mit den Verletzungen und Ausfällen von Spielern gehabt, was nicht verwundert, weil sie auf zwei Fronten spielen, aber jetzt ist die Situation großartig und Trainer Slomka hat alle Spieler zur Verfügung. Pander hat das Spiel gegen Köln wegen einer leichteren Verletzung verpasst, aber er ist jetzt zurückgekommen und Stürmer M. Diouf ist in diesem Spiel in der Halbzeit eingewechselt worden und jetzt sollte er fit für die ganzen 90 Minuten. Schmiedebach, der gegen Köln schwach gespielt hat, könnte auf der Bank landen. Dadurch wird dann auch die Startformation geändert. Somit werden vier Mittelfeldspieler, u.a. auch Rausch, von der ersten Minute an spielen. Pander geht nach links außen und die zwei Stürmer werden Abdellaoue und Diouf sein.

Voraussichtliche Aufstellung Hannover: Zieler – Cherundolo, Eggimann, Haggui, Pander – Pinto, Stindl, Rausch, Schlaudraff – Abdellaoue, M.Diouf 

Immer wenn Bayern der Gastgeber und der Gegner eine solide Mannschaft ist, besteht das Dilemma zwischen der Toranzahl und dem Handicap. Es ist nämlich schwer zu erwarten, dass die Gäste den Sieg des Gastgebers gefährden können. Da Bayern zuhause sehr schwer Gegentore kassiert und Hannover erzielt auswärts selten Treffer, werden wir uns für ein etwas größeres Handicap entscheiden.

Tipp: Asian Handicap -2 Bayern

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,92 bei 10bet (alles bis 1,82 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010