Tipp Bundesliga: Bayern München – Schalke 04

bayernDas große Derby des 32. Spieltags der Bundesliga wird zwar von der Tabellensituation nicht bestätigt, weil Bayern der Tabellenvierte ist und Schalke nur auf dem 10. Platz verweilt, aber es handelt sich trotzdem um ein hochspannendes Spietzenspiel. Die beiden Teams trafen schon zwei Mal in dieser Saison aufeinander. Beide Partien holte sich Schalke und die Münchener haben nicht mal einen Treffer bei den beiden Schalke-Pleiten erzielt. Die schmerzlichste Niederlage war jedoch im Pokalhalbfinale. Beginn: 30.04.2011 – 18:30

Wie es ausschaut, war die gute Partie der Münchener, die gegen Bayer Leverkusen gespielt wurde, nur ein Geistesblitz der Bayern-Spieler. Am letzten Ligaspieltag spielte Bayern wieder ganz schlecht und rettete irgendwie einen Punkt in Frankfurt. Vielleicht ist Bayern das klassische Heimteam geworden, weil sich all die Unzulänglichkeiten nur auswärts vorzeigen. Wenn sie in der Allianz-Arena spielen, dann sieht ihr Spiel passabel aus. Heute haben die Spieler genügend Motivation, weil der Gegner aus Gelsenkirchen sie schon zwei Mal in dieser Saison bezwungen hat. Außerdem kämpfen die Münchener immer noch um den letzten Podiumsplatz mit Hannover, der sehr wichtig ist. Eigentlich entscheiden nicht nur die Münchener darüber wer der Tabellendritte wird, weil sie auf Fehler von Hannover angewiesen sind. Zum Glück kehrt Robben ins Team zurück, der seine Suspendierung hinter sich hat. Dafür fehlt Luiz Gustavo, der ebenfalls eine Suspendierung absitzen muss. Damit wird klar, dass Badstuber statt Luiz Gustavo spielen wird und dass Klose auf die Ersatzbank verbannt wird. Das Experiment aus dem letzten Spiel glückte keinesfalls, wo es Trainer Jonker mit zwei Spitzen versucht hat. Jetzt ist wieder nur Gomez vorne und von den Flügeln kommen Robben und Ribery. Bei den verletzten Spielern gibt es nur das Duo Hamit Altintop und Pranjic.

Voraussichtliche Aufstellung Bayern: Butt – Lahm, Badstuber, van Buyten, Contento – Tymoshchuk, Schweinsteiger – T.Muller, Robben, Ribery – Gomez{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);” <h3><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Schalke verliert immer mehr die Spielform, was aber keine große Überraschung ist. In der Liga hat die Mannschaft schon lange nachgelassen und dazu kam noch die Doppelbelastung aus der CL. In der letzten Spielrunde bezwang der FCK die Knappen und zwar mitten in Gelsenkirchen. Dies bekümmerte aber niemanden, weil direkt danach das CL-Halbfinale gegen ManU kam. ManU kam ebenfalls nach Gelsenkirchen und überspielte völlig die Königsblauen. Man kann nicht mal sagen, dass Schalke schlecht gespielt hat, sondern dass ManU einfach eine hervorragende Partie geboten hat. Nach der 0:2-Niederlage ist es schwer zu erwarten, dass Schalke das Duell gegen ManU auf Old Trafford zu seinen Gunsten umdrehen kann. Das einzige interessante Spiel für Schalke ist also das Pokalfinale, das gegen den Zweitligisten Duisburg gespielt wird. Heute in München werden die Knappen völlig befreit auftreten können und versuchen ein halbwegs günstiges Ergebnis herauszuholen. Trainer Rangnick hat einige Veränderungen im Spielerkader angekündigt, aber nicht aufgrund der Verletzungen oder Müdigkeit der Spieler, sondern aufgrund der schlechten Leistung einiger Spieler. Aus diesem Grund werden Sarpei und Baumjohann auf die Ersatzbank verbannt. Der Rest des Teams bleibt gleich.

Voraussichtliche Aufstellung Schalke: Neuer – Uchida, Matip, Metzelder, Escudero – Kluge, Papadopoulos – Farfan, Jurado – Raul, Edu

Die Wettbüros haben eine sehr niedrige Quote auf Bayern, aber es ist schwer zu glauben, dass Schalke so stark unter die Räder kommt. Vor allem wenn man an die zwei gute Spiele aus der aktuellen Saison denkt. Wir erwarten hier ein hartgeführtes Spiel, in dem Bayern einen Sieg holen kann, aber nicht so einen deutlichen Sieg, wie es die Quoten darstellen.

Tipp: Asian Handicap +1,5 Schalke

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,02 bei bet365 (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

Die Quote auf viele Tore ist erstaunlich niedrig, aber dabei wird vergessen, dass im Schalke-Tor Manuel Neuer steht und dass die Schalker eine gute Defensive haben. Hier werden wir nicht so viele Tore sehen, wie es Viele vielleicht erwarten.

Tipp: unter 3,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,61 bei 10bet (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010