Tipp Bundesliga: FC Schalke 04 – FC Augsburg

schalkeDas letzte Duell dieser Runde sollte vielleicht am wenigsten ungewiss sein, und zwar angesichts der Kraft der Mannschaften und ihrer momentanen Tabellenlage. Aber FC Augsburg hat schon ein paar Mal in dieser Saison gezeigt, dass er sich in diese Gesellschaft der Erstligisten nicht verirrt hat und auch seine beste Partie hat er in der letzten Runde gespielt. Die Schalker anderseits spielen wieder etwas schlechter. Die schweren Begegnungen verlieren sie und die leichteren gewinnen mit viel Mühe. Diese zwei Mannschaften haben sich bis jetzt in der Meisterschaft nicht getroffen, aber letztes Jahr haben sie im Pokal gespielt. Schalke hat damals in Augsburg mit 1:0 durch das Tor von Farfan kurz vor dem Spielende gefeiert. Beginn: 04.12.2011. – 17:30

Schalke 04 spielt nicht gerade sehr gut oder besser gesagt oszilliert er wieder und zwar in beiden Wettbewerben. Was die Europaliga betrifft, haben sie das Ziel dort erreicht und werden in der zweiten Runde spielen. Das haben sie am Donnerstag durch den Heimsieg gegen Steaua bestätigt, obwohl sie nicht gerader brilliert haben. Auch Trainer Stevens hat das Team ein wenig kombiniert, was eine Entschuldigung sein kann, obwohl hauptsächlich die üblichen Stammspieler gespielt haben. Den Sieg hat Raul durch sein Tor gebracht und zwar mit Hilfe von Huntelaar. Hoger und Jurado sind eine Erfrischung in der Aufstellung gewesen, werden aber jetzt wieder auf die Bank zurückgehen, auch wenn Schalke viele Probleme mit den Verletzungen und Karten hat. Von früher sind schon Torwart Fahrmann und Stürmer Farfan verletzt und in diesem Match wird auch der Innenverteidiger Papadopulos, sowie Mittelfeldspieler J. Jones wegen Karten nicht mitspielen. Deswegen wird Stevens das Team wieder ändern müssen. Es wurde sowieso, nach der schwachen Partie in Dortmund in der letzten Meisterschaftsrunde erwartet, dass er irgendetwas ändert, aber jetzt hat er nicht so viel Auswahl. Anstatt Papadopulos wird auf die Position des Innenverteidigers der erfahrene Metzelder kommen, während Matip von der Position des Innenverteidigers auf die des defensiven Mittleren anstatt Jones gehen wird. In so einem Match, wenn Schalke ein großer Favorit ist, wird erwartet dass der beste Schütze der Mannschaft, Klaas-Jan Huntelaar, der bis jetzt 12 Tore verbucht hat, seine Serie fortsetzt.

Voraussichtliche Aufstellung Schalke: Unnerstall – Uchida, Howedes, Matzelder, Fuchs – Matip, Holtby – Baumjohann, Raul, Draxler – Huntelaar.{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);” <h3><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source} 

Augsburg ist immer noch Tabellenletzter, aber das wurde irgendwie auch erwartet und wenn man ihre Partien aus dieser Saison ein wenig analysiert, kommt man zum Entschluss dass sie gar nicht so schlecht sind. Somit haben sie in der letzten Runde den ersten Heimsieg in dieser Saison verbucht, der auch Geschichte schreiben wird. Es ist auch nicht gegen irgendwen gewesen, sondern gegen Wolfsburg der ein großes Budget hat, sowie eine sehr gute Mannschaft und vor ein paar Jahren auch der Meister gewesen ist. Auch der Sieg ist sicher und überzeugend gewesen, 2:0, mit der Benotung dass sie viel besser auf dem Terrain gewesen sind. Die Ergebnisse davor betrachtend, konnte man irgendwie erahnen, dass es an der Zeit für den ersten Heimsieg ist. Zwei Runden davor haben sie gegen Bayern fast ausgeglichen gespielt und wurden mit 2:1 besiegt, nur weil sie gleich am Anfang beeindruck gewesen sind und zwei Gegentore kassiert haben. Später haben sie sehr gefährlich gedroht und hätten leicht einen Punkt verbuchen können. Danach sind sie auch in Stuttgart mehr als solide gewesen und die „Schwaben“ mussten sich mehr als anstrengen um sie zu bewältigen. Auch diese Niederlage von 2:1, ist das Werk der einzelnen Qualität der Spieler gewesen. Letzten Samstag haben sie gegen den schwächsten Gast der Liga gespielt. Das verringert aber nicht den Wert des Sieges und hat ihnen sicher auch das Selbstbewusstsein gestärkt. Das Beste ist, dass sie diese guten Partien zeigen auch wenn sie durch Verletzungen dezimiert sind. Auch weiterhin ist der Stammtorwart Jentzsch nicht dabei, dann auch Bellinghausen, de Jong, Mohrle usw. In den letzten drei Runden werden sie auch von diesen Verletzungen umgangen und haben keine bestraften Spieler. Somit spielt schon seit zwei Matches die gleiche Aufstellung, die auch für den Gastauftritt in Gelsenkirchen angekündigt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Augsburg: Amsif – Reinhardt, Callsen-Bracker, S.Langkamp, Verhaegh – Hosogai, Davids – Brinkmann, Baier, Werner – Molders

Augsburg ist in einer kleinen Euphorie, aber Schalke wäre doch ein Bissen zu groß, besonders da in Gelsenkirchen gespielt wird und der Gastgeber, nach der Niederlage in Dortmund einen Sieg braucht. Beide Teams haben Probleme mit den Verletzungen, aber die Bank von Schalke ist weit stärker und bei Augsburg spielt die gleiche Aufstellung. Deshalb wären die Gäste auch mit einer minimalen Niederlage zufrieden, während die Gastgeber ein minimaler Triumph nicht zufriedenstellen könnte.

Tipp: Asian Handicap -1 Schalke

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,69 bei Canbet (alles bis 1,59 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010