Tipp Bundesliga: FC Schalke 04 – Hannover 96

schalkeDas Spitzenspiel dieser Runde wird in Gelsenkirchen gespielt, wo das tabellendritt- und fünftplatzierte Team aufeinandertreffen. Der Punktunterschied beträgt aber ganze 13 Punkte. Darüber hinaus ist dies das Duell der letzten deutschen Europaligavertreter, die am Donnerstag das gleiche Schicksal erlebt haben und zwar beide Teams wurden von den spanischen Vertretern eliminiert, wobei sie in jeweils zwei Spielen keinen einzigen Sieg geholt haben. Das bedeutet, dass beide Teams dieses Spiel angeschlagen antreten, wobei die Schalker schon nach dem Hinspiel wussten, dass sie ausscheiden werden und die Königsblauen sind dazu noch wegen der Reise nach Bilbao viel erschöpfter. In der Hinrunde ist es in Hannover 2:2 gewesen. Beginn: 08.04.2012 – 15:30

Schalke wird in dieser Saison keine Trophäe nach Hause mitnehmen, außer der Trophäe aus dem Supercup vom Saisonanfang. Die Königsblauen waren der Pokaltitelverteidiger, haben es aber nicht geschafft wieder beim Pokal eine gute Leistung abzuliefern. In der Meisterschaft haben sie lange gehofft, dass sie um den Titel kämpfen könnten, aber schon jetzt hängen sie weit hinterher und in der Europaliga haben sie es nur bis zum Viertelfinale geschafft. Ein Trost ist, wenn sie keine große Serie von schlechten Ergebnissen erzielen, dass sie in der nächsten Saison bei der CL mitmachen dürfen. Das einzige Motiv bis zum Saisonende ist die Verteidigung der dritten Tabellenposition, während alle anderen Dilemmas mit einem Sieg in dieser Begegnung gelöst wären. Sie haben keinen Grund pessimistisch zu sein, da sie vor eigenen Fans sehr gut spielen, trotz der Niederlage gegen Athletic. In der letzten Meisterschaftsrunde haben sie bei Hoffenheim unentschieden gespielt und zusammen mit dem soliden Remis aus Bilbao, kann man sagen, dass sie nicht ganz unten sind. Trainer Stevens wird in diesem Spiel bestimmte Probleme mit der Aufstellung haben, weil J. Jones und Matip jeweils fünf gelbe Karten haben. Eine tolle Nachricht ist, dass Höwedes erholt ist und auf der Position des Innenverteidigers den gesperrten Matip vertreten wird, da Metzelder immer noch angeschlagen ist, während Moritz als defensiver Mittelfeldspieler wirken wird und zwar anstatt Jones. Der Angriff des Teams bleibt unverändert.

Voraussichtliche Aufstellung Schalke: Unnerstall – Uchida, Howedes, Papadopoulos, Fuchs – Moritz, Holtby – Farfan, Raul, Draxler – Huntelaar Werbung2012

Hannover ist die Ausscheidung aus der Europaliga sicherlich etwas schwerer gefallen und zwar aus zwei Gründen. Erstens haben die 96er beim sehr unangenehmen Auswärtsspiel in Madrid bei Atletico ein positives Ergebnis gehabt und dadurch hätte ein knapper Heimsieg ausgereicht, aber gerade das verlorene Heimspiel ist der zweite Grund. Sie haben nämlich zum ersten Mal in dieser Saison eine Heimniederlage kassiert. Sie haben überhaupt keine Kraft gehabt den spanischen Vertreter zu gefährden, da sie in der ersten Halbzeit gar nicht torgefährlich gespielt haben und als Atletico in Führung gegangen ist, war es klar, dass das Halbfinale in weite Ferne abgerückt ist. Eine gute Nachricht ist, dass Mame Diouf seine Torserie fortgesetzt hat und dass sie trotz des höllischen Spieltempos nicht so viele verletzte Spieler haben. Weiterhin ist nur Mittelfeldspieler Stindl nicht dabei, der auch gegen Atletico gefehlt hat, genau wie gegen Borussia M´gladbach in der letzten Runde, als Hannover einen wertvollen 2:1-Sieg geholt hat. An dieser Stelle haben wir eine interessante Statistik und zwar haben die 96er die letzten vier Spiele mit dem exakt gleichen Ergebnis gespielt, wobei sie aber nur Borussia bezwungen haben. Das bedeutet, dass sie regelmäßig Tore erzielen, aber in letzter Zeit auch viele Gegentore kassieren. Was die Aufstellung angeht, wird es ganz sicher eine Veränderung geben, weil Schulz Schmiedebach vertreten wird, der in der letzten Runde nicht gespielt hat. Bei der letzten Europaligabegegnung wurde er nur eingewechselt. Der beste Torschütze des Teams, Abdellaoue ist immer noch auf der Ersatzbank und zwar weil das Duo Diouf-Ya Konana sehr gut spielt.

Voraussichtliche Aufstellung Hannover: Zieler – Cherundolo, Eggimann, Pogatetz, Pander – Schmiedebach, Pinto – Schlaudraff, Rausch – Ya Konan, M.Diouf

Schalke hat sich von der Europaliga verabschiedet und kann jetzt ganz entspannt und ohne großen Druck die Meisterschaft zu Ende spielen. Es gibt keinen Grund dafür, wieso die Schalker nicht mit der gleichen Heimstärke fortfahren sollten, vor allem wenn man bedenkt, dass der Gegner aus Hannover sehr auswärtsschwach ist.

Tipp: Sieg Schalke

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,75 bei bwin (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

Irgendwie gehen mit den Heimsiegen der Schalker immer auch viele Tore einher. Bei diesem Spiel ist es sehr gewiss, da Hannover bei den letzten sechs Spielen mindestens ein Tor erzielt hat und Schalke bei den letzten sieben  und zuhause sogar mindestens zwei Tore.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,65 bei bet365 (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010