Tipp Bundesliga: FC Schalke 04 – VfL Wolfsburg

schalkeDas ist eine der interessanteren Begegnungen dieser Runde da sich beide Mannschaften im oberen Tabellenteil befinden, wobei der vierplatzierte Schalke 14 Punkte mehr hat als der achtplatzierte Wolfsburg. In den letzten drei Runden haben sie die gleiche Leistung von jeweils einem Sieg, Remis und Niederlage verbucht, wobei die Reihenfolge dieser Ergebnisse umgekehrt gewesen ist. Schalke hat die Niederlage in der letzten Runde erlebt, als Wolfsburg den Sieg verbucht hat. Das Match ist auch deswegen interessant, weil der Trainer von Wolfsburg Magath einen Teil der letzten Saison auf der Bank von Schalke verbracht hat. Im ersten Saisonteil hat Wolfsburg mit 2:1 auf eigenem Terrain gefeiert und zwar nach dem Schalke geführt hat. Beginn: 19.02.2012. – 15:30

Schalke ist wieder in einer bestimmten Krise im Spiel, aber auch bei den Ergebnissen. Es hat so gut angefangen. Schalke hat in den ersten zwei Runden nach der Pause zwei sichere Siege verbucht, in denen sie eine beneidenswerte Effektivität gezeigt haben, indem sie sieben Tore verbuchten. Dann folgte das Heimspiel gegen Mainz und alles ging Berg ab. Sie haben nur unentschieden gespielt und zwar nachdem die Gäste geführt haben, was Probleme angekündigt hat. Der Höhepunkt ist in der letzten Runde gewesen als Borussia M´gladbach sie mit 3:0 einfach besiegt hat. So angeschlagen mussten sie am Donnerstag ein Spiel der Europaliga in Plzen gegen Viktoria spielen und wieder haben sie viele Probleme gehabt. In der Mitte der ersten Halbzeit haben sie einen Treffer kassiert und erst im letzten Viertel des Spiels konnten sie über ihren besten Schützen Huntelaar ausgleichen. Nach dem Debakel in M´gladbach hat man erwartet, dass Trainer Stevens eine Vielzahl von Veränderungen vornehmen wird, aber nur zwei sind auf der Bank gelandet und zwar Farfan und Jurado. Am Ende haben sie sogar ein gutes Ergebnis und sind sogar die Favoriten für die Platzierung ins Achtelfinale, aber jetzt müssen sie sich der Meisterschaft widmen. Stevens wird wieder etwas ändern, aber jetzt da er dazu gezwungen ist. Howedes darf wegen Karten nicht spielen und auf die Position des Innenverteidigers geht Metzelder. Wegen einer Strafe ist auch Jones nicht da und Moritz wird wahrscheinlich spielen, während auch Obasi fünf Gelbe Karten hat und wieder wird Farfan auf den Platz gehen. Holtby ist immer noch verletzt.

Voraussichtliche Aufstellung Schalke: Unnerstall – Hoger, Papadopoulos, Metzelder, Fuchs – Matip, Moritz – Farfan, Raul, Draxler –Huntelaar Werbung2012  

Wolfsburg spielt sehr solide in dem zweiten Saisonteil und sie wurden nur einmal in vier Runden besiegt und zwar in München bei Bayern. Danach haben sie zwei Matches vor den eigenen Fans gespielt und im ersten haben sie mit Borussia M´gladbach unentschieden gespielt und danach haben sie Freiburg besiegt. Das ist ein erwarteter Sieg gewesen, aber man hat auch erwartet dass es ohne Probleme läuft. Das letztplatzierte Team der Liga hat sie ziemlich beansprucht und sogar zweimal getroffen, aber die „Wölfe“ haben doch einen mehr verbucht und gewonnen. Trainer Magath hat offensichtlich die Aufstellung gefunden die so spielt wie er möchte. Da sind keine großen Veränderungen in jedem Spiel mehr. Das bezieht sich besonders auf die Abwehr, die schon drei Runden in der gleichen Aufstellung spielt und viel besser aussieht als im ersten Saisonteil. Das einzige was sie nicht verbessern können sind die Gastspiele. Sie sind immer noch die schlechteste Gastmannschaft mit nur einem Sieg und zwar dem aus der ersten Runde in dieser Saison. Insgesamt haben sie nur vier verbuchte Punkte. In diesem Spiel hat Magath keine größeren Probleme mit den Ausfällen und auf der Liste der Verletzten sind nur Polak und Vierinh. Im Gegensatz zu der letzten Runde könnte es nur eine Veränderung geben. Anstatt Josue wird Hasebe auf die Position des hinteren Mittelfeldspielers gehen.

Voraussichtliche Aufstellung Wolfsburg: Benaglio – Trasch, Russ, Felipe, Rodriguez – Hasebe, Jiracek – Dejagah, M.Schafer – Mandžukić, Sio

Schalke ist wieder in einer negativen Serie, aber das ist eine gute Gelegenheit um sie zu beenden. Es ist schwer zu erwarten dass das Team aus Gelsenkirchen vier Spiele hintereinander ohne Sieg spielt oder zwei Heimspiele. Dazu ist auch noch der Gegner Wolfsburg, der zu Gast viel schlechter als auf eigenem Terrain spielt. Schalke ist von dem Spiel am Donnerstag vielleicht auch ein wenig müde und wir erwarten nicht dass er den Gegner ganz auseinandernimmt, aber einen minimalen Sieg können sie auf jeden Fall schaffen.

Tipp: Sieg Schalke

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,70 bei hamsterbet (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010