Tipp Bundesliga: Hannover 96 – Bayern München

hannoverDas Spitzenspiel der 25. Runde der Bundesliga wird in Niedersachsen gespielt, wo der drittplatzierte Hannover auf die viertplatzierten Münchener trifft. Eigentlich hat man die 96er auf keinem Fall soweit oben in der Tabelle erwartet, aber der Trainer Slomka fand anscheinend eine Zauberformel für sein Team. Die Gäste aus Bayern sind zwar auf dem vierten Platz, aber der so wichtige Titel ist nicht mehr zu holen, weil der Abstand auf die erstplatzierten Borussen ganze 16 Punkte beträgt. Beginn: 05.03.2011 – 15:30

In der jüngsten Vergangenheit dieses Bundesligaduells gab es in Hannover drei Siege der Münchener, ein Remis und einen Heimsieg der 96er. Das Hinspiel in München gewann ebenfalls Bayern mit einem klaren 3:0.{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Der preisgekrönte Buchmacher!</strong></a></div>
{/source}

Die Gastgeber aus Hannover sind zurzeit der Tabellendritte und versuchen einen der internationalen Tabellenplätze zu ergattern. Wenn man sich aber ihre Spiele anschaut, dann sieht man schon, dass sie mit den großen Vereinen, die kontrolliert und geordnet spielen, nicht mithalten können. Alle Spiele gegen solche Vereine wurden verloren und damit meinen wir die letzten Partien gegen Bayern, Bayer oder Dortmund. Ihr Vorteil ist, dass sie gegen die schwächeren Klubs immer das Maximum herausholen, somit sie sich keine unnötigen Patzer erlauben. Man muss aber schon sagen, dass die 96er sehr effizient spielen und bei keinem Gegner allzu viele Torchancen brauchen um selber das Tor zu erzielen. Das liegt hauptsächlich am Trainer Slomka, der die toreffiziente Offensive liebt und sie seit langer Zeit praktizieren lässt. Heute fehlen ihm wieder der Verteidiger Avevor und der Angreifer Ya Konan, wobei der Ausfall des erfolgreichsten Torschützen der 96er-Saison Ya Konan viel schlimmer ist. Man sah zwar, dass sie ebenfalls ohne Konan Tore schießen können, aber das war gegen St. Pauli und der heutige Gegner steht viel stabiler.

Voraussichtliche Aufstellung 96er: Zieler – Cherundolo, Haggui, Pogatetz, C. Schulz – Schmiedebach, Pinto – Stindl, Rausch – Schlaudraff, Abdellaoue

Die Gäste aus München haben die zweite sehr wichtige Niederlage in Folge kassiert und das wird sicherlich dem Trainer van Gaal gar nicht passen. Das Schlimmste am Ganzen ist, dass man beide Pleiten zuhause gegen zwei echte Erzrivalen kassiert hat. Zuerst kam die Ligapleite gegen Dortmund und dann die Pokalpleite gegen Schalke. Damit ist Bayern aus beiden Wettbewerben raus, was die Titelvergabe angeht. In der Liga ist nämlich der Punkteabstand auf die führende Borussia auf nicht mehr einholbare 16 Punkte angewachsen. Damit bleibt ihnen nur der Kampf um den zweiten Tabellenplatz, der aufgrund der direkten CL-Teilnahme sehr wichtig ist. Der zweite Platz ist ihnen auch nicht ganz sicher, wenn man bedenkt, dass sie ganze vier Punkte Rückstand auf den zweiten Bayer und zwei Punkte auf den heutigen Gegner haben. Damit steigt aber die Wichtigkeit dieser Partie ins Unermessliche, weil der direkte Konkurrent auf den Podiumsplatz unbedingt geschlagen werden muss. Heute fehlt zwar der defensive Mittelfeldspieler Schweinsteiger, aber der junge Kroos wird ihn schon ersetzen können, vor allem wenn man bedenkt, dass der heutige Gegner nicht aus Mailand, Dortmund oder Gelsenkirchen kommt.

Voraussichtliche Aufstellung Bayern: Kraft – Lahm, Tymoshchuk, Breno, Pranjic – Kroos, Luiz Gustavo – Robben, T. Müller, Ribery – Gomez

Hier versuchen wir darauf zu springen, dass die Münchener sehr frustriert sein werden und dass sie jetzt unbedingt einen aufbauenden Sieg brauchen. Das kann am besten gegen die überschätzten 96er klappen, weil die Münchener sowohl von der Taktik als auch vom Team her, einfach viel besser drauf sind. Einen erneuten Patzer wird van Gaal auf keinem Fall zulassen und er wird dementsprechend seine Schützlinge sehr stark motivieren und auf einen Sieg ausrichten.

Tipp: Sieg Bayern München

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,75 bei Interwetten (alles bis 1,66 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010