Tipp Bundesliga: VfL Wolfsburg – FC Schalke 04

wolfsburgDas letzte Duell dieser Runde der Bundesliga ist ein Derby, obwohl diese beiden Mannschaften momentan sehr unterschiedliche Spielformen aufweisen können. Die Wölfte starteten sehr gut in die Saison, aber dann folgte eine negative Serie und bei den Knappen ist die Situation umgekehrt. Das Match wird sehr interessant wegen dem legendären Trainer Felix Magath, der beide Mannschaften geleitet hat, sein.  Wenn man sich die Statistik anschaut, dann sieht man, dass sie sehr oft 2:2 gespielt haben und das war der Fall in der letzten Saison in der Volkswagen Arena, während das Ergebnis in Gelsenkirchen 1:0 zugunsten der Schalker lautete. Beginn: 11.09.2011 – 17:30

Mit den Wölfen ist es nie langweilig. Dieses Team steht immer wegen irgendetwas im Mittelpunkt und wieder ist das der Fall. Zu Beginn der Meisterschaft  standen sie im Mittelfeld aufgrund einer sehr guten Partie gegen Köln (3:0). Nach diesem Sieg sind Ambitionen der Mannschaft deutlich gestiegen. In der zweiten Runde waren sie nicht schlecht im Spiel gegen Bayern, aber das Glück hat sie verlassen und so kassierten sie in der Nachspielzeit einen Gegentreffer. Alles danach kann als eine Katastrophe gekennzeichnet werden. In Mönchengladbach gingen sie in Führung, aber am Ende wurden sie regelrecht auseinender genommen und kassierten eine 4:1-Niederlage. Am letzten Spieltag wurden sie locker mit 3:0 bezwungen. Absolut alle Spieler sind gescheitert in dieser Begegnung und natürlich war Magath sehr sauer. Er zog einige sehr ungewöhnliche Spielzüge. So flog Helmes aus der Startelf raus und wurde geschickt, separat zu trainieren, aber er wird auf der Bank in dieser Begegnung vorzufinden. Sieben kassierte Gegentore in zwei Duellen haben sie zu den Veränderungen in der Abwehr ebenfalls gezwungen. Hasebe und Madlung bleiben jetzt auf der Bank. Der verletzte Hitzlsperger und der bereits erwähnte Helmes sind auch nicht dabei. Im Angriff wird Lakic und der Neuzugang Jonsson aus Helsingborg spielen. In den letzten Tagen der Transferzeit haben Kjaer und Diego das Team verlassen, aber es wurden Hleb (Barcelona) und Cale (Trabzonspor) geholt. Hleb ist noch nicht bereit, aber Cale wird von der Bank starten. Eine Menge Veränderungen haben stattgefunden und gerade jetzt müssen sie  die verspielten Knappen empfangen.

Voraussichtliche Aufstellung Wolfsburg: Benaglio – Ochs, Kyrgiakos, Russ, M.Schafer – Trasch, Josue – Dejagah, Jonsson – Lakić, Mandžukić.{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);” <h3><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Bei den Gelsenkirchenern ist alles umgekehrt im Vergleich zu Wolfsburg. In der ersten Runde kassierten sie gegen Stuttgart eine 3:0-Niederlage, aber danach wachten sie auf und jetzt sehen sie wirklich fantastisch aus. In der Zwischenzeit haben sie in Helsinki im Rahmen der Europaliga gepatzt aber im Rückspiel haben sie diesen Fehler ausgebessert. Die Wende passierte beim Gastauftritt in Mainz, als sie nach der 2:0-Führung des Gastgebers die Wende ins Spiel eingeleitet haben und am Ende mit 4:2 triumphierten. Davor haben sie die Geißböcke mit 5:1 besiegt. Am letzten Spieltag haben sie mit viel Mühe Borussia M`gladbach minimal bezwungen und der Held des Spiels war wieder Raul, der Torschütze des einzigen Treffers. Ansonsten ist der Angriff der bessere Teil der Mannschaft und mit zehn erzielten Toren sind sie die effizienteste Mannschaft der Bundesliga. Vor allem kommt Klaas Jan Huntelaar mit vier erzielten Treffern  zur Geltung, drei davon hat er im Spiel gegen Köln geschossen. Die Knappen haben noch sechs Tore in der Europaliga erzielt und sogar 11 im nationalen Cup, und Huntelaar hat in diesen beiden Wettbewerben jeweils vier Tore geschossen. Neben ihm ist Raul in einer sehr guten Form, sowie der Rückkehrer Farfan. In der Pause hat Schalke einige Änderungen vorgenommen und so wurde Edu an Besiktas und Gavranovic an Mainz ausgeliehen. Ins Team wurde der junge Finne Pukki aus Helsinki geholt. Im Vergleich zu der letzten Runde wird Trainer Rangnick nur einen Wechsel durchführen. Auf der rechten Außenseite wird Uchide durch Hoger ersetzt. Sie haben eine sehr gute Bank zur Verfügung, weil nur Escudero und Kluge verletzt sind.

Voraussichtliche Aufstellung Schalke: Fahrmann – Hoger, Howedes, Matip, Fuchs – Papadopoulos, Holtby, Draxler, Raul, Farfan – Huntelaar.

Es ist schwierig vorherzusagen, wer in diesem Spiel zum Sieg kommen könnte und ob es überhaupt einen Sieger geben wird. Wolfsburg kassierte sehr viele Gegentore, sogar sieben in den letzten zwei Begegnungen. Die Knappen wiederrum erzielen sehr viele Tore, obwohl sie im letzten Spiel nur einmal trafen. Da ist noch die Statistik, nach der sehr oft 2:2 gespielt wurde, sodass wir uns für diesen Tipp auf ein torreiches Spiel entscheiden werden.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei bet365 (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010