Tipp Bundesliga: Werder Bremen – Borussia Dortmund

bremenHier haben wir ein weiteres Spiel, in dem die Motivation der beiden Vereine vollkommen unterschiedlich ist. So ähnlich wie in M´gladbach steht der Gastgeber stark unter Druck, während die Gäste vollkommen entlastet spielen können, weil sie die Meisterschale schon geholt haben. Traditionell spielt Dortmund sehr gut beim Werder, aber die heutige Situation ist sehr spezifisch, weil Dortmund am letzten Spieltag in den Freudentaumel ausgebrochen ist, weil der langersehnte Titel geholt wurde. Beginn: 07.05.2011 – 15:30

Ansonsten ist Werder in einer großen Gefahr abzusteigen und zwar aufgrund der schlechten Heimspiele. In den letzten zehn Runden wurde kein einziger Heimsieg geholt, aber dafür gab es gerade mal eine einzige Heimpleite. Die einzige Heimniederlage geschah aber im schlechtesten Augenblick, weil sie gegen den direkten Mitkonkurrenten auf den Klassenerhalt Wolfsburg kassiert wurde. Jetzt sind die Bremer in einer relativ unangenehmen Situation, weil der Klassenerhalt immer noch nicht sicher ist. Man merkt bei den Bremern, dass im Team eine gewisse Unsicherheit vorhanden ist und am meisten zeigt sich dieser Unsicherheitsfaktor im Weser Stadion. Die Gastauftritte waren in der letzten Zeit sehr gut und gerade die Auswärtsstärke hält die Bremer im Spiel. Drei Siege und ein Remis sind eine hervorragende Auswärtsleistung, die zuletzt in der Fremde geholt wurde. Die Situation ist immer noch nicht alarmierend und ein Punkt würde eigentlich genügen. Außerdem gibt es noch die letzte Runde, die in Kaiserslautern gespielt wird. Da man sich auf die letzte Runde nicht verlassen sollte, wird Werder heute den Sieg suchen. Trainer Schaaf wird trotz des schwachen Auftritts bei Wolfsburg nur eine Änderung vornehmen und zwar Arnautovic wird in der Spitze Wagner vertreten. Ein kleines Manko haben die Bremer jedoch, weil Borowski fehlt.

Voraussichtliche Aufstellung Werder: Wiese – Fritz, Mertesacker, Pasanen, Silvestre – Frings – Bargfrede, Wesley – Marin – Wagner, Pizzaro{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);” <h3><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Die zahlreichen Dortmund-Fans können endlich mal aufatmen, weil der Titel geholt wurde. Die Nervosität wuchs aber zuletzt bis zum Unermesslichen und es kamen noch einige Verletzungen hinzu. All dies brachte einige unerwartete Niederlagen, wie die Pleite aus M´gladbach. Die Situation haben aber die Heimspiele gerettet. Es wurden vor der Meisterschale Freiburg, Hannover und Nürnberg bezwungen und das hat eben ausgereicht. Der letzte Auswärtssieg wurde am 24. Spieltag geholt und zwar beim großen Bayern. Die schwachen Gastauftritte waren das Ergebnis der großen Nervosität der jungen Mannschaft, aber heute ist der Titel schon längst nach Dortmund gegangen, sodass wir wahrscheinlich wieder eine spielfreudige Borussia sehen werden. Trotz der schwachen Spiele, ist Dortmund immer noch die torgefährlichste Mannschaft der Bundesliga und eben das darf man nicht vergessen. Obwohl vielleicht die Meisten von Klopp einige Veränderungen erwartet haben, wird es keinerlei Änderungen in der Startelf geben. Es gibt zwar einige Probleme mit den Ausfällen, weil Sahin, Kringe, Owomoyela, Kehl und Kagawa nicht dabei sind, aber all die anderen Spieler sind dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Borussia: Weidenfeller – Piszczek, Subotić, Hummels, Schmelzer – S.Bender, da Silva – M.Götze, Lewandowski, Grosskreutz – Barrios

Es wird an der Zeit, dass das erfahrene Werder-Team das wahre Gesicht zeigt und ein großes Spiel gewinnt. Die Dortmunder sind zwar sehr gut drauf, aber die Motivation der Spieler ist nicht mehr vorhanden. Die Saison war für die Borussen sehr anstrengend, sie haben einige wichtige Ausfälle und die Punkte sind nicht mehr vom Interesse, sodass Werder zu Recht favorisiert ist.

Tipp: Sieg Werder

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,05 bei bwin (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010