Union Berlin – St.Pauli 26.09.2016, 2. Bundesliga

Union Berlin – St.Pauli / 2. Bundesliga – An den letzten drei Spieltagen blieben diese zwei Mannschaften ungeschlagen, aber es gibt da erhebliche Unterschiede, weil Union Berlin in allen drei Duellen gefeiert hat, während St. Pauli einen Sieg und zwei Remis verbuchte. Die Unterschiede sind vorhanden seit dem Beginn der Saison. Die Berliner kassierten bisher nur eine Niederlage und zwar in der ersten Runde, sodass sie derzeit in einer Serie von sechs niederlagelosen Spielen sind, Pokal mitgerechnet. St. Pauli blieb in den ersten drei Runden sieglos, genauer gesagt haben die St. Paulianer in allen drei Duellen verloren, wonach die erwähnte Positivserie kam. St. Pauli kam im Pokal ebenfalls weiter. In direkten Zweitligaduellen haben beide Mannschaften jeweils fünf Siege geholt. In der letzten Saison endeten die Duelle dieser Mannschaften unentschieden. In Berlin wurde ein 3:3-Remis gespielt. Beginn: 26.09.2016 – 20:15 MEZ

Union Berlin

Union Berlin ist eine angenehme Überraschung zu Beginn der aktuellen Saison. Das hat man nicht erwartet, nachdem die Berliner in der ersten Saisonrunde von Bochum bezwungen wurden. In der zweiten Runde haben sie zuhause gegen Dynamo remisiert. Es folgte ein weiteres Remis und zwar im Pokal, auswärts gegen Arminia Bielefeld. In einem sehr spannenden Match lautete das Ergebnis am Ende 4:4, obwohl sie 1:3 im Rückstand lagen und dann 4:3 führten. Nach dem Duell folgten drei Siege in Folge und den überzeugendsten Triumph feierten sie gegen Karlsruher (4:0). Also, in zwei Spielen in Folge erzielten sie je vier Tore. Es folgten zwei Auswärtssiege.

Zuerst feierten sie gegen 1860 München und dann in der vergangenen Woche gegen Würzburger. Trainer Keller macht in letzter Zeit logischerweise keine größeren Änderungen vor. Eventuell wird nur ein Spieler verletzungsbedingt ersetzt. Nach dem Spiel gegen die Münchener fiel F. Kross aus und für ihn spielte Zejnullar, der dieses Mal wahrscheinlich durch Daube ersetzt wird. In sehr guter Form befindet sich Stürmer Quaner, der in sechs Duellen ebenso viele Tore verbuchte. Verletzungsbedingt werden noch Köhler, Kessel, Thiel und Brandy ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Union Berlin: Busk – Trimmel, Leistner, Schönheim, Pedersen – Fürstner, Daube –  Kreilach, Skrzybski, Redondo – Quaner

St. Pauli

Auch St. Pauli spielt derzeit besser als zu Beginn der Saison. In den ersten drei Runden kassierten die St. Paulianer ebenso viele Niederlagen, was ziemlich besorgniserregend war, aber man sollte auch berücksichtigen, dass sie auswärts bei Stuttgart und Dynamo aus Dresden gespielt haben. Die Heimniederlage gegen Braunschweig war besonders unangenehm. Danach kam ihr erster Saisonsieg und zwar zuhause gegen Arminia. Es folge ein Remis in Karlsruhe. In der vergangenen Woche haben sie auch gegen die Münchener remisiert, obwohl sie zwei Mal in Führung waren.

In Karlsruhe haben sie auch geführt, aber das Match endete dennoch 1:1, was darauf hindeutet, dass sie Probleme mit durchgehender Konzentration haben. Gegen Arminia kamen sie im letzten Augenblick zum Sieg und in diesem Match verletzte sich Innenverteidiger Gonther, der weiterhin ausfallen wird. Für ihn spielte L. Sobiech. Am letzten Spieltag wurde Hornschuh durch Ziereis ersetzt und das waren die einzigen Änderungen in den letzten drei Runden. Dieses Mal erwarten wir keine weiteren Änderungen in der Startaufstellung.

Voraussichtliche Aufstellung St.Pauli: Himmelmann – Hedenstad, Ziereis, L.Sobiech, Buballa – Nehrig, Buchtmann – Miyaichi, Sobota, Choi – Bouhaddouz

Union Berlin – St.Pauli TIP

Beide Mannschaften befinden sich in ziemlich guten Spielformen, aber die Berliner sind derzeit dennoch besser, weil sie sich in einer Positivserie von drei Siegen in Folge befinden, während die St. Paulianer einen Sieg und zwei Remis verbuchten. Beide Teams treffen locker, während ihre Abwehrreihen schwächer sind und deshalb erwarten wir in ihrem direkten Duell ein torreiches Spiel.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei bet365 (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€