VfB Stuttgart – Mainz 05 09.05.2015, Bundesliga

VfB Stuttgart – Mainz 05  / Bundesliga – Stuttgart ist Tabellenletzter und wenn er in diesem heutigen Duell nicht gewinnt, steigt er fast sicher ab und auch mit einem Sieg wird es bis zum Ende keine Ruhe geben. Mainz hat zurzeit den gleichen Punkteunterschied auf die internationalen Tabellenplätze wie auf die Abstiegszone, weswegen das Team ganz ohne Druck spielen kann. Stuttgart hat seit drei Runden nicht gewonnen, dabei gab es zwei Niederlagen. Mainz hat nach zwei Siegen in Folge in der letzten Runde verloren. In der Hinrunde haben die Gegner in Mainz 1:1 gespielt und in den letzten zwei Saisons hat Mainz in Stuttgart nicht verloren. Beginn: 09.05.2015 – 18:30 MEZ

VfB Stuttgart

Man hat eigentlich schon die ganze Zeit darauf gewartet, dass die Schwaben endlich Gas geben und eine positive Serie erzielen, um so den Klassenerhalt doch zu schaffen. Das ist aber nicht passiert und jetzt brauchen sie ein richtiges kleines Wunder, um nicht abzusteigen. Nach diesem Spiel gegen Mainz müssen die heutigen Gastgeber auch noch gegen HSV spielen, der auch gefährdet ist und in der letzten Runde spielen sie auswärts bei Paderborn. Vielleicht wird dann genau dieses letzte Spiel entscheidend sein und für die Schwaben zumindest die Playoff-Teilnahme bedeuten.

Das wünschen sich zwar alle, aber so wie die Schwaben spielen, ist auch ein Sieg gegen Mainz fraglich. Sie haben auch kein Glück. In der letzten Runde lagen sie in Gelsenkirchen in Führung, konnten aber am Ende nicht mal einen Punkt holen. Vor zwei Runden haben sie gegen Freiburg einen Vorsprung von zwei Toren versiebt und davor hätten sie in Augsburg fast ein Remis geholt. Jetzt kommen Hlousek und Innenverteidiger Rüdiger wieder zurück, während Niedermeier fraglich ist. Wenn er nicht mitspielen sollte, rutsch Baumgartl rein.

Voraussichtliche Aufstellung Stuttgart: Ulreich – Klein, Rudiger, Niedermeier(Baumgartl), Hlousek – Serey Die, Gentner – Harnik, Maxim, Kostic – Ginczek

Mainz 05

Theoretisch besteht für Mainz immer noch die Möglichkeit eines Abstiegs, aber das ist wirklich schwer zu erwarten und die Mainzer können bis zum Ende ganz entspannt spielen. In der nächsten Runde spielen sie zu Hause gegen Köln. Sie werden aber auch nicht zögern in diesem heutigen Spiel die Schwaben in die zweite Liga zu schicken. Die heutigen Gäste spielen zurzeit gut, obwohl, sie in der letzten Runde zu Hause gegen HSV verloren haben.

In diesem Spiel hat sich auch Mittelfeldspieler Soto schwer verletzt und in der Schlussphase wurde auch der rechte Außenspieler Brosinski vom Platz verwiesen. Jetzt werden also beide nicht mitspielen können. Ins Mittelfeld rutscht Malli rein, während rechts außen wahrscheinlich Jara agieren wird. Nach links sollte Park anstatt Bengtsson kommen und das war’s dann auch.

Voraussichtliche Aufstellung Mainz:  Karius – Jara, Bell, Bungert, Park – Geis, Baumgartlinger – Jairo, Malli, Koo – Okazaki

VfB Stuttgart – Mainz 05  TIPP

Die Gastgeber sind vielleicht im Vorteil, aber sie werden es nicht leicht haben. Mainz kann den Schwaben richtig Probleme machen. Wir tippen also auf ein torreiches Spiel auf beiden Seiten.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,70 bei ladbrokes (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
ladbrokes bonus
300€