VfL Bochum – Greuther Fürth 02.08.2014

VfL Bochum – Greuther Fürth – Diese beiden Mannschaften spielten in der letzten Saison vollkommen unterschiedlich. Bochum kämpfte ums Überleben und Führt um den Aufstieg. Am Ende blieben beide Teams weiterhin in der 2. Bundesliga. Bochum beendete die Saison auf dem 15. Tabellenplatz, während Führt Tabellendritter gewesen ist, aber nach zwei Remis gegen HSV in der Aufstiegsrelegation klappte es mit dem Aufstieg dennoch nicht. In dieser Saison haben beide Mannschaften ähnliche Ambitionen, wobei Bochum den stressigen Kampf ums Überleben auf jeden Fall vermeiden will. Es ist interessant, dass Führt in der letzten Saison einen 2:0-Sieg in Bochum holte, aber dann revanchierte sich Bochum mit dem identischen Ergebnis in Führt. Wir sollten noch dazu sagen, dass Bochum in sechs Heimspielen gegen Führt kein einziges Mal triumphiert hat. Beginn: 02.08.2014  15:30 MEZ

VfL Bochum

Für Bochum ist dies schon die fünfte Saison in Folge in der 2. Bundesliga, was für einen ehemaligen Erstligisten ziemlich enttäuschend ist, aber wenn man sich ihre Leistungen in den letzten Saisons anschaut, müssen sie sogar glücklich sein, dass sie nicht unter den Drittligisten sind. Nur in der ersten Saison nach dem Abstieg hatte sich Bochum den Aufstieg fast gesichert, aber die nächsten drei Saisons waren sehr schlecht, wobei sie in der letzten Saison fast abgestiegen waren. In dieser Saison werden sie so etwas unbedingt vermeiden wollen und die zahlreichen Neuzugänge sind nur Beweis dafür, dass Bochum in dieser Saison besser sein soll.

In allen Mannschaftsbereichen haben sie sich zusätzlich verstärkt. Es wurden nämlich Verteidiger Simunek, Außenspieler Celozzi und Perthel, defensiver Mittelfeldspieler Losilla sowie Stürmer Terodde und Terazzino ins Team geholt, aber die größte Verstärkung soll Mittelfeldspieler Sestak von Bursaspor darstellen. Die größten Verluste waren die Abgänge von Sukata-Pasu, Aydin und Sinkiewicz, obwohl den Verein noch einige Stammspieler verlassen haben. Ob ihre hohen Ambitionen realistisch sind, wird dieses erstes, sehr schwieriges Spiel zeigen.

Voraussichtliche Aufstellung Bochum: Luthe – Celozzi, Fabian, Simunek, Perthel – Latza, Losilla – Sestak, Tasaka, Terrazzino – Terodde.

Greuther Fürth

Führt hat in der letzten Saison nicht das geschafft, was sich alle Teams nach dem Abstieg wünschen und zwar die schnelle Rückkehr in die Eliteklasse. Vor zwei Saisons spielten sie in der ersten Liga, aber sie waren nicht erfolgreich und die Saison beendeten sie auf dem letzten Tabellenplatz. In der letzten Saison haben sie sich den Aufstieg fast gesichert, aber es fehlte ihnen ein wenig Glück dazu. Sie besetzten den dritten Tabellenplatz und zwar hinter Paderborn und mussten in die Relegation gehen. In der Relegation trafen sie auf HSV und nur aufgrund des kassierten Gegentreffers im Rückspiel im eigenen Stadion wurden sie eliminiert.

Während des Sommers haben sie den Trainer nicht gewechselt, aber dafür gab es sehr viele Änderungen im Spielerkader. Es ist interessant, dass alle wertvolle Spieler zu den Erstligisten wechselten, während sie selbst einige Erstligisten verpflichtet haben. Von Köln wurde Przybylko geholt, während Verteidiger Mavray zu Köln wechselte. Von HSV kam Lam im Gegenzug für Stieber. Borsinski und Djurdjica wurden für eine solide Geldsumme verkauft. Verstärkt wurde Mannschaft noch durch Zulj, Schrock und Stiepermann. Das Problem könnte ihnen gleich zu Beginn der Saison Verletzung des ersten Stürmers Ademi bereiten.

Voraussichtliche Aufstellung Greuther Fürth: Hesl – Schrock, Korcsmar, B.Rocker, Gieselmann – Furstner, Sukalo – Weilandt, Stiepermann, Baba – K.Przybylko

VfL Bochum – Greuther Fürth TIPP

In diesem Auftaktspiel erwarten wir ein offenes Spiel auf beiden Seiten, weil beide Teams in dieser Saison hohe Ambitionen haben, die sie auch gleich zu Beginn der Saison zeigen wollen. Gegen die Bochumer spricht Tradition in diesem Duell, aber sie haben sich im Sommer verstärkt und somit werden sie mit dem traditionell offensivorientierten Führt mithalten können.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 2,00 bei bet365 (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!