VfL Bochum – Union Berlin 06.08.2016, 2. Bundesliga

VfL Bochum – Union Berlin / 2. Bundesliga – Dieses Duell der ersten Runde ist ein Aufeinandertreffen zwischen Teams, für die man nicht gerade sagen kann, dass sie Favoriten für die Tabellenspitze und den Kampf um den Aufstieg in die 1. Bundesliga sind. Sie könnten allerdings für Überraschung sorgen und einigen Favoriten einen Strich durch die Rechnung ziehen. Dies deutet auch die letzte Saison an, in der beide Teams letztendlich in der oberen Tabellenhälfte platziert waren, wobei sie nichtsdestotrotz einen sichtbaren Rückstand hatten. Letztendlich war Bochum fünftplatziert mit zwei Punkten Vorsprung auf Union Berlin, das die sechste Tabellenposition besetzte und beide Teams verbuchten in der letzten Runde Siege. In gemeinsamen Duellen dieser zwei Teams war Union Berlin erfolgreicher und verbuchte einen 1:0-Heimsieg, während es in Bochum unentschieden war (1:1). In den letzten fünf gemeinsamen Duellen holte Bochum keinen Sieg. Beginn: 06.08.2016 – 13:00 MEZ

VfL Bochum

Man könnte schon sagen, dass die letzte Saison für Bochum gut war, obwohl sie sich nicht ernsthafter dem Kampf um den Aufstieg in die 1. Bundesliga anschließen konnten. Am Saisonauftakt waren sie einige Runden lang sogar Tabellenführer, denn sie eröffneten die Saison mit fünf Siegen in Folge, wonach sie noch drei Remis eingefahren haben, so dass sie ihre erste Niederlage erst in der neunten Runde von K’lautern einstecken mussten. Sie spielten irgendwie in Serien und zwar hatten sie zu einem Zeitpunkt sieben sieglose Duelle, wonach sie 11 niederlagenlose Duelle in Folge hatten. Im Finish spielten sie einigermaßen unbeständig und besetzten letztendlich die fünfte Tabellenposition, wobei die drittplatzierte Mannschaft sogar 14 Punkte Vorpsrung hatte.

Sie spielten fast gleich so gut zuhause und auswärts und zogen auch ins Viertelfinale des Pokals ein. Sie würden gerne alles wiederholen, aber sie verkauften ihren überzeugend besten Spieler, Stürmer Terodde, der in der letzten Saison sogar 25 Treffer erzielt hat. Es ist auch der zweite Schütze Terrazzino gegangen, wie auch O. Bulut und Torhüter Luthe. Da sind ja auch Verstärkungen wie Wydra, Stiepermann, Wurtz, Weilandt oder Stöger und deswegen wird jetzt all dies ein bisschen anders aussehen. Die meisten Neuankömmlinge werden gleich auch in der Startelf vorzufinden sein, während ein Nachteil die Verletzung von Fabian ist.

Voraussichtliche Aufstellung Bochum: Riemann – Celozzi, Hoogland, Bastians, Perthel – Losilla, Stiepermann – Weilandt, Eisfeld, Stöger – Mlapa

Union Berlin

Ganz im Gegensatz zu Bochum, hatte Union Berlin einen sehr schlechten Saisonauftakt und sie waren in den ersten fünf Runden niederlagenlos und befanden sich fast bis zur Mitte der Meisterschaft in der unteren Tabellenhälfte, in der Nähe der Abstiegszone, in die sie allerdings nie gelangt sind. Den zweiten Saisonteil eröffnen sie mit vier niederlagenlosen Duellen in Folge und von da an beginnt ihr Aufstieg bis zur sechsten Tabellenposition, wo sie bis zum Ende geblieben sind und dies war ja auch ihre beste Platzierung. Spürbar besser spielten sie zuhause, wo sie nur zweimal geschlagen wurden, während sie auswärts ziemlich schlechte Leistung erbracht haben.

In der neuen Saison gibt es nur einige kleine Änderungen bei den heutigen Gästen, wobei auch sie ihren besten Stürmer Wood verkauft haben, der in der letzten Saison wirklich viele Tore erzielt hat. Es sind noch Torhüter Haas und Amsif gegangen und als größte Verstärkung wurde Offensivspieler Hosiner aus Rennes geholt, der Wood ersetzen sollte. Hervorragend für das Team ist, dass sie Mittelfeldspieler F. Kroos aus Werder abgekauft haben und als Verstärkung wurde noch der linke Außenspieler Pedersen geholt. Ein Nachteil für dieses Duell ist die Verletzung des rechten Außenspielers Kessel.

Voraussichtliche Aufstellung Union Berlin: Busk – Trimmel, Leistner, Schönheim, Pedersen – Fürstner, F.Kroos, Kreilach – Skrzybski, Hosiner, Redondo

VfL Bochum – Union Berlin TIPP

Man könnte schon sagen, dass es sich hier um Teams gleicher Qualität handelt und Bochum hat den Heimvorteil, aber in diesem Team wurden viele Änderungen durchgeführt und ist somit ziemlich unbekannt. Wir sind nichtsdestotrotz der Meinung, dass sie zuhause wenigstens einen Treffer erzielen können, wobei auch Union Berlin das gleiche machen sollte.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,67 bei bet365 (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€