VfL Wolfsburg – Bayer Leverkusen 22.02.2014

VfL Wolfsburg – Bayer Leverkusen – Das Bundesligaspitzenspiel wird an diesem Wochenende in Wolfsburg gespielt. Der fünftplatzierte Gastgeber wird den zweitplatzierten Bayer empfangen. Bayer hat im Laufe der Woche im Rahmen der Champions League gepatzt und spielt generell gesehen in der Rückrunde viel schlechter als erwartet. Wolfsburg ist nach einer kurzen Krise wieder zurück in Form und hat zurzeit eine Serie von drei Siegen in Folge. Wolfsburg hat interessanterweise nach zwei Niederlagen drei Siege geholt und Bayer hat nach zwei Siegen drei Niederlagen kassiert. Die Wölfe haben auch die Pokalhalbfinalteilnahme geholt während es die Apotheker nicht geschafft haben. In der Hinrunde hat Bayer 3:1 gewonnen, aber auswärts bei Wolfsburg wurde die Mannschaft in den letzten zwei Saisons bezwungen. Beginn: 22.02.2014 – 18:30 MEZ

VfL Wolfsburg

Wolfsburg hat wieder ein tolles Stieltempo erreicht und der schlechte Start der Rückrunde ist bereits vergessen. Die Wölfe haben zurzeit eine Serie von drei Siegen und sie sind auch im Pokalhalbfinale. Der Kampf um die CL-Teilnahme ist immer noch aktuell, während sie sich fest auf der EL-Tabellenposition befinden. Sie gehören nicht zu den toreffizientesten Mannschaften der Liga, aber sie haben in den letzten 13 Meisterschaftsspielen immer jeweils ein Tor erzielt und dazu auch zwei Pokaltreffer. Der Angriff kann also gegen jeden Gegner einen Treffer erzielen, während die Abwesenheit von Mittelfeldspieler Diego nicht zu spüren ist.

In der letzten Runde haben die Wölfe in Berlin Charakter bewiesen, da sie eine halbe Stunde vor dem Ende im Rückstand waren, bis zum Ende aber dann doch gewinnen konnten. Klose hat auf der Position des Innenverteidigers den gesperrten Naldo vertreten, während der Rest des Teams wie erwartet gewesen ist. Naldo kommt jetzt zurück, während dieses Mal das Dilemma zwischen Perisic und D. Caligiuri besteht. D. Caligiuri hat gegen Hertha das Tor für die Führung seiner Mannschaft erzielt.

Voraussichtliche Aufstellung Wolfsburg:  Benaglio – Ochs, Naldo, Knoche, Rodriguez – Luiz Gustavo, Medojević – Arnold, de Bruyne, Perišić(D.Caligiuri) – Dost

Bayer Leverkusen

Das einzige was die Fans von Bayer zurzeit erfreuen kann, ist die Tabellensituation. Die Mannschaft ist auf dem zweiten Platz und das ist angesichts der Partien und der Ergebnisse in der Rückrunde großartig. Aber es ist nicht alles so schlimm, da die Apotheker auch ein paar gute Auftritte hatten. Sie haben beispielsweise in M´gladbach gewonnen, aber die negativen Auftritte überragen doch. Die Rückrunde haben sie mit einem großen Punktevorsprung vor dem drittplatzierten Borussia gestartet und jetzt beträgt dieser Vorsprung einen Punkt. Die Rückrunde haben die Leverkusener als Teilnehmer von drei Wettbewerben angefangen und in der Zwischenzeit sind sie aus dem Pokal ausgeschieden, während wahrscheinlich das gleiche auch mit der CL-Teilnahme passieren wird, da sie gegen PSG zuhause 0:4 verloren haben.

Sie haben dreimal in Folge zuhause verloren, was dieser Mannschaft wirklich sehr lange nicht passiert ist. Trainer Hyypia versucht etwas zu verbessern und kombiniert die Spieler ständig, aber das hilft nichts. Gegen PSG hat er es mit Guardado links außen anstatt des gesperrten Can versucht, aber dieser hat versiebt. Jetzt wird Hyypia neue Veränderungen vornehmen. Der nervöse Spahic wird auf die Ersatzbank verbannt, Boenisch kommt nach links außen, der erholte Reinartz geht ins Mittelfeld und der Neuzugang Brandt an die Angriffsspitze.

Voraussichtliche Aufstellung Bayer Leverkusen: Leno – Hilbert, Wollscheid, Toprak, Boenisch – L.Bender, Reinartz, Castro – Sam, Kiesling, Brandt

VfL Wolfsburg – Bayer Leverkusen TIPP

Wir haben ja bereits gesagt, dass Wolfsburg keine Probleme mit der Torausbeute hat und deswegen erwarten wir, dass sie auch so weitermachen. Bayer steckt in einer Krise und braucht unbedingt ein gutes Ergebnis, also werden die Gäste versuchen mit einer offensiven Spieltaktik zu gewinnen. Auf jeden Fall sollte es torreich zugehen.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,70 bei bet365 (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!