VfL Wolfsburg – Bayern München 30.01.2015, Bundesliga

VfL Wolfsburg – Bayern München / Bundesliga – Die Winterpause in der Bundesliga ist vorbei und mit diesem Spiel wird die Rückrunde eröffnet. Gleichzeitig ist das ein großes Derby, denn es treffen der Tabellenzweite Wolfsburg und der Spitzenreiter Bayern München aufeinander, obwohl der Punkteunterschied recht hoch ist und zwar 11 Punkte und deshalb kann nicht gesagt werden, dass dies hier ein Titelkampf ist. Genauso haben die Wölfe sechs Punkte mehr auf dem Konto im Vergleich zum Tabellendritten und sie befinden sich in einer Serie von sechs niederlagelosen Spielen in Folge. Bayern befindet sich in einer Serie von sechs Siegen in Folge, wobei Bayern in der Champions League spielt, während die Wölfe an der Europaliga teilnehmen. Im Hinspiel holte Bayern einen minimalen 2:1-Sieg, aber dafür haben sie in der vergangenen Saison einen hohen 6:1-Sieg in Wolfsburg gefeiert. Beginn: 30.01.2015 – 20:30 MEZ

VfL Wolfsburg

Die Wölfe haben sehr gut in der Hinrunde gespielt und es ist klar, dass sie weiter so machen wollen, damit sie in der nächsten Saison an der Champions League teilnehmen können. Sie haben einen Punktevorrat vor der Winterpause angelegt, sodass sie jetzt etwas entspannter spielen können, vor allem in diesem Spiel, in dem sie keine Favoriten sind. Chancenlos sind sie aber nicht, weil sie im Hinspiel mit Bayern München soliden Widerstand geleistet haben. Im Hinspiel haben sie sehr gut im eigenen Stadion gespielt und sie wurden von keinem Gegner bezwungen und nur zwei Mal haben sie Unentschieden gespielt.

In der Winterpause haben sie fast nichts geändert, wobei sie ohne den tragisch verstorbenen Mittelfeldspieler Junior Malanda geblieben sind, was ein Handicap im Mittelfeld darstellt. Es wurde der chinesische Zhang ins Team geholt, aber er wird nicht im Vordergrund stehen. Ausfallen werden Guilavogui, Felipe und Ochse.

Voraussichtliche Aufstellung Wolfsburg: Benaglio – S.Jung, Naldo, Knoche, Rodriguez – Luiz Gustavo, Arnold – Vierinha, de Bruyne, Perišić – Olić

Bayern München

Die Bayern eröffnet die Rückrunde mit einem großen Punktevorsprung und es ist schon jetzt ziemlich sicher, dass sie den Titel gewinnen werden, weil der Punkte- und der Qualitätsunterschied recht groß sind. Gleich zu Beginn der Rückrunde steht ihnen eine äußerst schwierige Aufgabe bevor, weil sie den ersten Verfolger Wolfsburg zuhause empfangen werden. Die Bayern stehen nicht unter Druck, aber sie jagen einem Rekord nach dem anderen hinterher und so wird es auch in der Rückrunde der Fall sein. In der Rückrunde haben sie einige schlechten Auswärtspartien abgeliefert und dabei drei Remis eingefahren, obwohl sie nur zwei Gegentore kassierten. Am letzten Spieltag haben sie mit viel Glück bei Mainz gefeiert und in diesem Spiel haben sie ein von zwei kassierten Gegentoren zugelassen.

In der Winterpause haben sie erwartungsgemäß keine Transfers getätigt, aber sie haben Shaqiri an Inter und Hojbjerg an Augsburg ausgeliehen. Dadurch wurden sie keinesfalls geschwächt, weil sie viele hochwertigen Mittelfeldspieler zur Verfügung haben, obwohl einige verletzungsbedingt ausfallen. Es fehlt Kapitän Lahm und schon länger sind Alcantar und J. Martinez verletzt. In der Zwischenzeit hat sich Alaba erholt und so werden sie trotz diesen Ausfällen mit starker Besatzung auflaufen.

Voraussichtliche Aufstellung Bayern: Neuer – Rafinha, Boateng, Dante, J.Bernat – Schweinsteiger, Alaba – T.Müller, Roben, M.Goötze – Lewandowski

VfL Wolfsburg – Bayern München TIPP

Zum Auftakt der Rückrunde hat Bayern vielleicht noch nicht in die richtige Form gefunden und es ist möglich, dass die Wölfe wieder mit ihnen mithalten. Die Bayern haben viele harte Partien in der Ferne abgeliefert, weshalb wir viel Vorsicht in diesem Match erwarten und dementsprechend eine kleinere Anzahl von Toren.

Tipp: unter 3,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,62 bei betvictor (alles bis 1,56 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€