VfL Wolfsburg – Schalke 04 19.04.2015, Bundesliga

VfL Wolfsburg – Schalke 04  / Bundesliga – Es ist das letzte Spiel dieser Bundesligarunde. Es treffen das zweitplatzierte und das fünftplatzierte Team aufeinander. Wolfsburg kann die Platzierung angesichts des Rückstands auf den Leader und des Vorsprungs auf die Verfolger nicht ändern. Die Neuigkeit ist, dass Wolfsburg nach sieben Spielen ohne Niederlage, ein Heimspiel verloren hat. Schalke anderseits spielt wieder nur durchschnittlich und hat seit vier Spielen nicht verloren, während es meistens Remis gab. In der Hinrunde hat Schalke 3:2 gewonnen, aber in der letzten Saison hat Wolfsburg einen 4:0-Heimsieg geholt. Beginn: 19.04.2015 – 17:30 MEZ

VfL Wolfsburg

Bis Donnerstag sah die aktuelle Saison für Wolfsburg perfekt aus. Die Wölfe waren auf dem zweiten Tabellenplatz, sind ins Pokalhalbfinale und EL-Viertelfinale eingezogen, während in allen Wettbewerben auch noch Raum für Fortschritte war. Aber seit Donnerstag ist das nicht mehr der Fall. Nämlich, von der Europaliga haben sie sich wahrscheinlich bereits verabschiedet, und zwar nach dem Viertelfinalhinspiel, wo sie zu Hause von Neapel 1:4 deklassiert wurden.

Sie haben sehr schnell das erste Gegentor kassiert, das auch irregulär war, aber gegolten hat. Später ließen sie ganz nach und erlebten ein richtiges Debakel. Im Rückspiel wird das wohl sehr schwer wieder gutzumachen sein. Sie haben das Spiel gegen Neapel mit der stärksten Startelf gestartet, also liegt auch da keine Entschuldigung für die schwere Niederlage. Jetzt bleibt es nur noch, in diesem heutigen Spiel gegen Schalke etwas besser zu machen. Trainer Hecking sollte mindestens zwei Veränderungen vornehmen. Wir erwarten Arnold und Perisic in der Startelf, aber ein paar weitere Auswechselungen wären auch keine Überraschung, da nur Mittelfeldspieler Hunt nicht mitspielen kann.

Voraussichtliche Aufstellung Wolfsburg: Benaglio – Vierinha, Naldo, Knoche, Rodriguez – Luiz Gustavo, Arnold – Perisic, de Bruyne, D.Caligiuri – Dost

Schalke 04

Schalke hat sich mit einer weiteren negativen Serie von der CL-Teilnahme verabschiedet. Die Königsblauen können die besser platzierten Teams jetzt nicht mehr aufholen, also bleibt ihnen nur noch die EL-Position zu verteidigen. Sie müssen aber unbedingt an der Torausbeute arbeiten, da sie in den letzten drei Spielen keinen einzigen Treffer erzielt haben. Das ist für so eine Mannschaft nicht akzeptabel. Nach der Heimniederlage gegen Bayer haben sie zweimal in Folge 0:0 gespielt, und zwar bei Augsburg sowie in der letzten Runde zu Hause gegen Freiburg.

Trainer di Matteo spielt wieder mit vier Abwehrspielern. Kolasinac ist also wieder links außen dabei. Im Mittelfeld wird jetzt den gesperrten Hoger, Neustadter vertreten, während Offensivspieler Choupo-Moting verletzt ist. Der junge Angriffsspieler L. Sane sollte jetzt seine Chance bekommen. Farfan ist wieder zurück und das sorgt im Angriff für ein wenig Schwung, aber man wartet immer noch auf die Tore von Huntelaar, der in einer großen Torkriese steckt.

Voraussichtliche Aufstellung Schalke:  Fahrmann – Howedes, Matip, Nastasic, Kolašinac – Neustadter, Aogo – Farfan, M.Meyer, L.Sane – Huntelaar

VfL Wolfsburg – Schalke 04  TIPP

Die Gastgeber möchten die schwere EL-Niederlage bei den eigenen Fans jetzt sicher wieder gutmachen, also erwarten wir, dass sie sehr offensiv agieren. Es ist wiederum auch für Schalke an der Zeit die Torausbeute zu verbessern. Damit sollte es ein toreffizientes Spiel werden.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,65 bei bet365 (alles bis 1,56 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€