Wett-Tipp GER 1. Bundesliga: Schalke 04 – FC St. Pauli – 05.11.2010 20:30

Dieses Kellerduell zwischen dem letztjährigen Tabellenzweiten der Bundesliga aus Gelsenkirchen und dem Aufsteiger St. Pauli steht unter dem Vorzeichen der schlechten Spielform der beiden Vereine. Wir müssen hier genauestens untersuchen, welche der beiden Mannschaften vielleicht die positive Wende einleiten könnte.

In der Vergangenheit gab es dieses Bundesligaduell nur vier Mal in Gelsenkirchen. In diesen vier Aufeinandertreffen auf Schalke gab es drei Siege der Knappen und ein Remis.

{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><font color=”#CCCCCC”>Werbung:</font><a href=”http://wettbonus.net/magazin.htm” target=”_blank”>100% bis zu 150€ und einen Tshirt-Gutschein im Wert von 22€ zusätzlich!</a></div>
{/source}

Die Knappen aus Gelsenkirchen haben in der laufenden Woche in der CL gespielt und zwar am Dienstag gegen Hapoel Tel Aviv. Das Spiel in Israel endete torlos, was für Schalke nicht schlecht ist, weil sie dadurch mindestens den dritten Gruppenplatz geholt haben. Der dritte Platz würde sie in die Europaliga bringen, aber die Schalker wollen unter die ersten Zwei kommen, was nicht einfach wird. In der Liga ist die Leistung der Blauweißen eher schlecht, aber das letzte Spiel gegen Bayer Leverkusen wurde unverdient verloren. Die Schalker haben lange Zeit das Geschehen bestimmt und trafen dreimal das Aluminium, aber am Ende gewann Bayer durch eine gute Aktion, die zum Gegentreffer geführt hatte. Alles in allem hätten die Gelsenkirchener dieses Heimspiel gegen Bayer gewinnen müssen, aber das Pech entschied das Spiel anders. Beim S04 muss mal der berühmte Knoten platzen und das kann an jedem Spieltag passieren, weil das Team hochwertig besetzt ist. Heute fallen Hoogland, Kenia und Pander aus, aber alle drei Ausfälle können locker kompensiert werden. Es ist sehr wichtig, dass der halbdefensive Mittelfeldspieler Jones wieder im Kader ist, weil mit ihm die Torgefahr erheblich steigt.

Voraussichtliche Aufstellung Schalke: Neuer – Uchida, Höwedes, Metzelder, Schmitz – Jones, Kluge – Farfan, Jurado – Raul, Huntelaar

 

Die Gäste vom Hamburger Kiez sind zwar ein paar Plätze besser als ihr heutiger Gegner, aber ihre Spielform ist auch nicht gut. Zuletzt gab es zwei Niederlagen, aber der gesamte bisherige Saisonverlauf dürfte den Trainer Stanislawski zufrieden stimmen. Vom Spielsystem her dürfte das System von Magath nicht Pauli liegen, weil die Schalker fast immer versuchen das Spiel zu dominieren, aber andererseits eröffnet diese unvermeidliche Dominanz der Gastgeber einige Konterchancen für Pauli. Der Aufsteiger hat gute Chance in Gelsenkirchen, aber nur wenn er das Spiel an sich reißen kann.

Voraussichtliche Aufstellung St. Pauli: Kessler – Lechner, Zambrano, Thorandt, Oczipka – Boll, M. Lehmann – Bartels, Hennings, M. Kruse – Ebbers

 

Am letzten Spieltag haben wir zu Recht gegen die Knappen getippt, weil der Gegner viel stärker war und gleichzeitig gab es bei Schalke viel zu viel Chaos. Jetzt nach einer Woche legt sich langsam der Chaos, weil man international mindestens in der Europaliga weiterspielen darf. Andererseits ist Pauli ein Gegner, der Schalke passen sollte um die positive Wende herbeizuführen. Da aber Schalke sehr wechselhafte Spielform hat, sollte man den Tipp nicht allzu groß anspielen.

Tipp: Sieg Schalke 04

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,65 bei sportbet (alles bis 1,58 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!