Anaheim Ducks – Colorado Avalanche 04.04.2015, NHL

Anaheim Ducks – Colorado Avalanche / NHL – Anaheim und Colorado gehen in dieses Duell nach unterschiedlich erzielten Ergebnissen am letzten Spieltag. Die Ducks haben zuhause gegen Edmonton einen hohen 5:1-Sieg geholt, während Colorado mit dem identischen Ergebnis auswärts gegen San Jose Sharks bezwungen wurde. Obwohl die Sharks in letzter Zeit in schlechter Form sind, hat Colorado dies nicht ausgenutzt und kassierte somit eine überzeugende Niederlage.  Anaheim ist Tabellenführer der Western Conference, während Colorado auf dem 12. Tabellenplatz verweilt. Beginn: 04.04.2015 – 04:00 MEZ

Anaheim Ducks

Anaheim Ducks spielen während der gesamten Saison sehr gut und sind auf dem ersten Tabellenplatz gefestigt. Hinter ihnen ist Nashville mit vier Punkten weniger auf dem Konto und alle anderen Mannschaften haben einen viel größeren Rückstand. Anaheim und Nashville werden also bis zu Ende der Meisterschaft einen harten Kampf um den ersten Tabellenplatz führen. Die Ducks befinden sich momentan in einer viel besseren Form als Nashville, weil sie vier Siege in Folge geholt haben, während die Predators in den letzten zwei Matches Niederlagen kassierten. Anaheim hatte eine Serie von vier Siegen in Folge und dann kassierten sie zwei Niederlagen. Zuerst haben sie gegen die NY Rangers verloren (2:7) und das war ihre schlechteste Partie in dieser Saison.

Diese Niederlage hat sich offensichtlich negativ auf die Mannschaft ausgewirkt, weil sie im folgenden Match wieder bezwungen wurden. Sie haben viele Gegentore kassiert, dieses Mal gegen Columbus. Sie kassierten nämlich eine 3:5-Niederlage, aber gleich im nächsten Spiel zeigten die Ducks warum sie auf dem ersten Tabellenplatz sind. Sie erholten sich schnell von diesen beiden Niederlagen und fingen an wieder zu siegen. In den darauffolgenden drei Auswärtsspielen haben sie ebenso viele Siege geholt und zwar gegen die hochwertigen Gegner. Sie haben nämlich Boston, die Islanders und die Devils geschlagen. Am letzten Spieltag haben sie Edmonton zuhause empfangen und locker gesiegt. Zuhause haben sie vier Siege in Folge geholt und dieses Spiel gegen Colorado werden sie in guter Stimmung antreten. Noch immer haben sie Probleme mit den Ausfällen. Korbinian Holzer und Tim Jackman werden dieses Duell auf jeden Fall verpassen, während Matt Beleskey, Ryan Kesler und Clayton Stoner fraglich sind.

Colorado Avalanche

Colorado braucht ein Wunder, um in die Playoffs zu kommen. Sie müssten bis zu Ende der Saison alle Siege verbuchen, während ihre Mitkonkurrenten alle Spiele verlieren müssten. Das ist wirklich schwer zu erwarten, zumal vor ihnen sogar drei Mannschaften sind. Colorado fing spät an zu siegen, was sie teuer zu stehen gekommen ist. Nun erwartet sie eine der schwierigsten Gastauftritte in der Saison, weil Anaheim die Punkte dringend benötigt. Nach drei Auswärtsniederlagen holte Colorado zwei Siege. Sie haben Vancouver in der Ferne überraschend bezwungen, während sie vor eigenen Fans Buffalo geschlagen haben.

Nach diesen zwei Siegen spielten sie wieder schlecht. Sie haben Edmonton zuhause empfangen, der sich knapp hinter Colorado befindet. Edmonton lieferte eine gute Partie ab und hat verdient 4:1 gefeiert. Die heutigen Gäste haben viele Probleme mit den Verletzungen ihrer Spieler und es ist offensichtlich, dass sie nicht schaffen einige gute Ergebnisse in Folge zu holen. Verletzungsbedingt werden acht Spieler ausfallen, was wirklich ein großes Handicap ist. Wir haben bereits in der Einleitung geschrieben, dass sie am letzten Spieltag eine Niederlage kassierten und somit kommt ihnen dieser Gastauftritt zu einem sehr ungünstigen Zeitpunkt.

Anaheim Ducks – Colorado Avalanche TIPP

Bis zu Ende der Meisterschaft werden die Ducks noch drei Duelle absolvieren. In allen drei Duellen sind sie die Gastgeber. Wenn sie in diesem Match triumphieren sollten, bleiben sie auf dem ersten Platz in der Western Conference. In den letzten fünf direkten Duellen hat Anaheim ebenso viele Siege geholt und daher sind wir der Meinung, dass er auch dieses Mal einen klaren Sieg holen wird.

Tipp: Sieg Anaheim Ducks

Einsatzhöhe: 7/10

Quote:  1,71 bei Betsson (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betsson bonus
80€