Anaheim Ducks – Montreal Canadiens 03.03.2016, NHL

Anaheim Ducks – Montreal Canadiens / NHL – Diese zwei Teams haben die Meisterschaft auf ganz unterschiedliche Weisen gestartet. Anaheim hat sehr schlecht gespielt, während Montreal einen Sieg hinter dem Anderen geholt hat und damit auf dem ersten Tabellenplatz war. Im Unterschied zu den Canadiens erinnerte Anaheim nicht an die Mannschaft aus der letzten Saison. Die Ducks hatten viele Probleme und konnten einfach keine positive Serie erzielen. Aber wer unsere Analysen regelmäßig verfolgt hat, hat gelesen, dass wir angedeutet haben, dass Anaheim eine gute Mannschaft ist, die mit der Zeit eine gute Spielform antrainieren wird. Das ist dann auch passiert. Jetzt befindet sich Anaheim in der oberen Tabellenhälfte der westlichen Konferenz und wird bis zum Ende der Meisterschaft sicher noch weitere Fortschritte machen. Beginn: 03.03.2016 – 04:00 MEZ

Anaheim Ducks

Anaheim spielt in letzter Zeit großartig und wenn er mit diesen positiven Ergebnissen weitermacht, dann könnt er sehr bald im Kampf um die erste Tabellenposition mitmachen. Chicago und Dallas lassen in letzter Zeit etwas nach und dominieren nicht mehr besonders, während sich St. Louis Blues auf dem dritten Tabellenplatz befindet und zwei Punkte weniger als Blackhawks hat. Der Unterschied zwischen dem führenden Chicago und dem fünftplatzierten Anaheim beträgt sieben Punkte, was ja aufzuholen ist, vor allem wenn Chicago auch weiterhin patzt, dann könnten die Ducks sogar die führende Tabellenposition übernehmen. Sie weisen zurzeit nämlich eine tolle Spielform vor und haben acht Siege in Folge geholt. Die letzte Niederlage kassierten sie Mitte des letzten Monats gegen Columbus.

Auch davor spielten sie toll und haben sieben Siege in acht Spielen erzielt. Nach der Auswärtsniederlage gegen Columbus haben die Spieler von Anaheim vier Auswärtsspiele abgelegt und dabei klare Siege geholt. Besonders erwähnenswert ist der Triumph gegen Chicago. Nach einer Serie von sieben Auswärtsspielen in Folge haben sie Calgary empfangen und problemlos noch einen Sieg geholt. In den darauffolgenden zwei Spielen gegen Buffalo und Edmonton hatten die Ducks dann viele Probleme und konnten knappe Siege holen, aber die Punkte zählen ja. In der letzten Runde haben sie dann die L. A. Kings geschlagen.

Montreal Canadiens

Montreal hat zwar immer noch Chancen auf die Playoff-Teilnahme, und zwar nur, weil die Liga sehr ausgeglichen ist, aber so wie er spielt, wird er das wohl kaum schaffen können. Auch wenn die Canadiens nur fünf Punkte weniger als Pittsburgh haben, sehen sie einfach nicht so aus, als ob sie es in die Playoffs schaffen können. Sie spielen sehr schlecht und sind in der unteren Tabellenhälfte bzw. auf dem 13. Platz. Dabei haben sie ja am Anfang 12 Siege in Folge aus 12 spielen geholt, in der Saisonfortsetzung ließen sie jedoch nach und konnten keine Siegesserie erzielen. Erst in letzter Zeit spielen sie etwas besser.

Nach den drei Auswärtsniederlagen gegen Buffalo, Arizona und Colorado haben die heutigen Gäste zu Hause Philadelphia geschlagen. Aber bereits im darauffolgenden Spiel verloren sie zu Hause gegen Nashville. Dann ging es zu Washington, wo man eine weitere Niederlage von Montreal erwartet hat, aber die Gäste sorgten für eine Überraschung. Sie lieferten eine tolle Partie ab und gewannen 4:3. Durch diesen Sieg motiviert bezwangen sie danach Toronto 4:1 und in der letzten Runde spielten sie auswärts bei San Jose Sharks, wo sie eine 2:6-Niederlage kassierten.

Anaheim Ducks – Montreal Canadiens TIPP

Wieder steht für Montreal ein schweres Auswärtsspiel auf dem Programm, und zwar muss die Mannschaft nach den Gastauftritten bei Washington und den Sharks jetzt zu einem Gegner, der seit acht Spielen nicht verloren hat. Insofern die Gäste nicht wieder so wie gegen Washington spielen, werden sie dieses heutige Auswärtsspiel wohl kaum gewinnen können. Die Ducks möchten die tolle Serie sicher fortsetzen und um die erste Tabellenposition kämpfen. Wir sehen somit hier die Gastgeber im Vorteil.

Tipp: Sieg Anaheim Ducks

Einsatzhöhe: 8/10

Quote: 1,85 bei Interwetten (alles bis 1,77 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€