Arizona Coyotes – Chicago Blackhawks 05.02.2016, NHL

Arizona Coyotes – Chicago Blackhawks / NHL – Am Ende des letzten Jahres verbuchte Chicago einen brillanten 7:5-Auswärtssieg gegen Arizona. Das war ein wirklich effizientes Duell und obwohl die Gastgeber in ausgezeichneter Stimmung waren, genügten auch die fünf Tore nicht, um den aktuellen Tabellenführer der westlichen Konferenz zu bezwingen. Auch im letzten Heimduell gegen Chicago in der letzten Saison wurden die heutigen Gastgeber bezwungen. Das letzte Mal holten sie einen Sieg am Anfang des Jahres 2014. Den Blackhawks steht der Gastauftritt bei Arizona nach einem Sieg gegen Colorado in der letzten Runde bevor. Dies wird zugleich in drittes Auswärtsduell in Folge sein. Beginn: 05.02.2016 – 03:00 MEZ

Arizona Coyotes

Arizona befindet sich derzeit auf der zehnten Tabellenposition der westlichen Konferenz und zwar mit realen Chancen für das Playoff. Sie haben die gleiche Punkteanzahl wie das achtplatzierte Anaheim und bis zum Saisonende werden sie sicherlich um die Tabellenposition, die ins Playoff führt, kämpfen müssen. Vor dem Saisonanfang konnte sich ja niemand erhoffe, dass Arizona nach 50 gespielten Duell im Kampf um das Playoff sein wird. Am Ende der letzten Saison waren die heutigen Gastgeber das Tabellenschlusslicht mit insgesamt 56 Punkten auf dem Konto. In diesem Jahr haben sie schon 53 Punkte und es stehen ihnen ja noch mehr als 30 Duelle bevor. Es ist ja völlig klar, dass sie in dieser Saison besser platziert sein werden und das Playoff ist ja auch nicht unerreichbar. Der Anfang dieses Jahres war für die Spieler von Arizona einfach hervorragend, denn in den ersten sechs Duellen verbuchten sie fünf Siege und gerade mal eine Niederlage.

Zuerst schlugen sie Winnipeg zuhause, wonach sie von Edmonton in der Ferne geschlagen wurden. Danach spielten sie einfach brillant und verbuchten vier Siege in Folge und zwar zwei Auswärtssiege gegen Vancouver und Calgary, wonach sie zuhause Nashville und wieder mal Edmonton geschlagen haben. Obwohl sie auch die darauffolgenden vier Duelle vor ihren Fans gespielt haben, half dies den heutigen Gastgebern nicht besonders, denn sie mussten vier Niederlagen in Folge einstecken und zwar von Detroit, den Devils, Buffalo und den San Jose Sharks. Bei den heutigen Gastgebern klappte in diesem Duell einfach nichts. Die Negativserie stoppten sie mit dem Heimsieg gegen die Los Angeles Kings, wonach sie auch einen Auswärtssieg gegen Minnesota verbucht haben. In den letzten zwei Duellen mussten die heutigen Gastgeber wieder mal Niederlagen einstecken und zwar zuerst von Winnipeg in der Ferne, wonach sie zuhause von den Kings bezwungen wurden.

Chicago Blackhawks

Nach einer brillanten Serie von 12 Siegen in Folge hat Chicago einfach nachgelassen. In letzter Zeit verbuchten sie keine besonders erwähnenswerten Ergebnisse. Dank der genannten Positivserie haben die heutigen Gäste die führende Tabellenposition von Dallas übernommen und wenn sie auf dieser Tabellenposition bleiben wollen, müssen sie auch weiterhin brillante Partien abliefern. Dallas verbuchte wieder mal gute Ergebnisse und jetzt hinken sie gerade mal drei Punkte hinter Chicago hinterher. Man muss auch bedenken, dass die Blackhawks drei Duelle mehr als die Stars gespielt haben. Es steht uns definitiv ein interessanter Kampf um die führende Tabellenposition bevor. Chicago stoppte die hervorragende Serie mit zwei Niederlagen und zwar wurden sie von Tampa Bay Lightning und Florida geschlagen. Dies waren zwei schwierige Gastauftritte bei Teams, die eine hervorragende Spielform vorweisen.

Lightning verbuchte von dem Duell gegen Chicago sechs Siege in Folge, so dass diese Niederlage überhaupt keine Überraschung ist. Aber die 0:4-Niederlage von Florida hat wirklich niemand erwartet. Florida spielt in der aktuellen Saison einfach hervorragend, aber niemand konnte sich ja erhoffen, dass sie die aktuellen Meister so überzeugend und problemlos schlagen werden. Chicago verbuchte nach zwei Niederlagen einen Heimsieg gegen die San Jose Sharks, aber im darauffolgenden Duell erlebten sie noch ein Debakel, denn sie mussten eine schmerzhafte 0:5-Niederlage von Carolina einstecken. Dies war die schwierigste Niederlage von Chicago in der aktuellen Saison. In der letzten Runde spielten sie wieder mal in der Ferne und diesmal lieferten sie eine viel bessere Partie ab und zwar gegen einen besseren Gegner. Abgesehen davon, dass sich Colorado auf der fünften Tabellenposition der westlichen Konferenz befindet, hat dies die Gäste nicht daran gehindert, einen Sieg zu verbuchen.

Arizona Coyotes – Chicago Blackhawks TIPP

Beide Teams verbuchten in den letzten fünf Duellen jeweils zwei Siege und drei Niederlagen. Chicago hatte viel schwierigere Gegner als Arizona, aber auch einen etwas schwierigeren Spielplan, denn sie spielten ja vier Duelle in der Ferne. Jetzt spielen sie auswärts bei einem Team, mit dem sie eine gute Tradition haben. Die Blackhawks stecken derzeit in einer kleinen Krise, aber wir denken nicht, dass dies lange dauern wird. In der letzten Runde haben sie gezeigt, dass die letzten Ergebnisse keine deutlichen Spuren hinterlassen haben, so dass wir einen Sieg der Blackhawks auch bei diesem Auftritt erwarten.

Tipp: Sieg Chicago Blackhawks

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 2,25 bei bwin (alles bis 2,20 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bwin bonus
50€