Bars Kasan – CSKA Moskau 18.09.2015, KHL

Bars Kasan – CSKA Moskau / KHL – Das interessanteste Duell an diesem Freitag erwartet uns definitiv zwischen Kasan und CSKA. Diese beiden Mannschaften sind in der letzten Saison sehr weit gekommen und auch in dieser Saison haben sie hohe Ambitionen. Kasan hat aber die neue Saison nicht sehr gut eröffnet und mit 12 ergatterten Punkten besetzt er den achten Tabellenplatz. Auf der anderen Seite besetzt CSKA mit 23 Punkten und nur zwei kassierten Niederlagen den ersten Platz in der Western Conference. Beginn: 18.09.2015 – 18:00 MEZ

Bars Kasan

Die heutigen Gastgeber aus Kasan haben in der vergangenen Saison sehr gut gespielt. Die Regulär-Saison beendeten sie auf dem ersten Platz und waren einer der Hauptanwärter auf den Titel. In den Playoffs haben sie noch bessere Partien abgeliefert und ihre Gegner locker eliminiert. Im Finale der Eastern Conference haben sie gegen Sibir einen überzeugenden 4:1-Seriensieg gefeiert  und so zogen sie ins große Finale ein, wo sie auf SKA St. Petersburg trafen, der im Halbfinale der Western Conference gerade CSKA eliminiert hat. St. Petersburg erwies sich als ein viel schwierigerer Gegner und am Ende wurde Kasan 1:4 bezwungen.

Auch in dieser Saison gilt Kasan als einer der Hauptanwärter auf den ersten Platz in der eigenen Conference. Aber sie haben die neue Saison ziemlich schlecht eröffnet und so werden sie im weiteren Verlauf der Saison viel besser spielen müssen, wenn sie den Anschluss an den führenden Mannschaften halten wollen. Schon jetzt haben sie 12 Punkte Rückstand auf den erstplatzierten Omsk. In bisher zehn gespielten Duellen haben sie nur vier Siege und sogar sechs Niederlagen verbucht. Momentan befinden sie sich in einer Serie von drei Niederlagen in Folge und so werden sie in jedem nächsten Spiel unter enormem Druck stehen. In den letzten zwei Heimspielen wurden sie von Ufa und Dynamo Minsk bezwungen. Der Grund für so schlechten Start liegt vielleicht in der Tatsache, dass sie die ersten acht Spiele in der Ferne absolviert haben. Trotz schwierigem Spielplan hat aber niemand einen so schlechten Start von Kasan erwartet.

CSKA Moskau

Im Gegensatz zu Bars Kasan hat CSKA die neue Saison sehr gut eröffnet. In zehn gespielten Duellen haben sie acht Siege und nur zwei Niederlagen verbucht. Wenn man bedenkt, dass ihr Erzrivale, SKA St. Petersburg, momentan den zehnten Platz belegt, dann ist CSKA schon jetzt der Hauptanwärter auf den ersten Platz. Allerdings muss das nichts bedeuten, weil die Mannschaft aus Moskau auch in der vergangenen Saison in der Regulär-Saison den ersten Platz besetzte, aber im Conference-Finale doch noch von SKA St. Petersburg eliminiert wurde. Auch in dieser Saison erwarten wir, dass diese beiden Mannschaften bis zum Schluss hart kämpfen, obwohl noch einige weitere hochwertige Mannschaften im Rennen sind.

CSKA hat schon in der ersten Runde auswärts gegen St. Petersburg gespielt und dabei gefeiert. Jedes Mal, wenn diese beiden Teams aufeinandertreffen, erwartet die Zuschauer ein sehr interessantes und ungewisses Match und so war es auch dieses Mal. CSKA hat erst in der Verlängerung 4:3 gefeiert. Nach diesem Triumph haben sie noch Spartak aus Moskau bezwungen, während sie in der dritten Runde eine Auswärtsniederlage gegen Jokerit kassierten. Danach folgten sieben Heimspiele und in den ersten vier feierten die Moskauer. Die zweite Niederlage in der neuen Saison kassierten sie gegen Magnitogorsk. Danach haben sie locker über Ekaterinburg und Yurg triumphiert.

Bars Kasan – CSKA Moskau TIPP

CSKA hat den günstigen Spielplan zu Beginn der Saison auf die bestmögliche Art und Weise ausgenutzt. Nach sieben Heimspielen werden sie die folgenden zwei auswärts absolvieren und danach spielen sie wieder zuhause. Nach Jokirit und SKA St. Petersburg ist Kasan vielleicht der schwierigste Gegner, unabhängig davon, dass der heutige Gastgeber in einer schlechten Form ist. Für Kasan ist dies die letzte Chance, den Anschluss an die Tabellenspitze zu finden. Dennoch sind wir der Meinung, dass die Moskauer momentan eine bessere Mannschaft haben und dass sie größere Chance auf Triumph haben. Diejenigen, die nicht so viel riskieren wollen, können mit doppelter Chance versuchen.

Tipp: Sieg CSKA Moskau

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,65 bei Betsson (alles bis 2,60 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betsson bonus
80€