Buffalo Sabres – Dallas Stars 18.11.2015, NHL

Buffalo Sabres – Dallas Stars / NHL – In letzter Zeit gab es sehr viele Überraschungen in der stärksten Hockeyliga der Welt. Die Hauptfavoriten im Kampf um den Meistertitel und die führenden Teams kassierten oft wirklich unangenehme Niederlagen, sowohl auswärts, als auch zuhause. Ein solches Team ist auch Dallas Stars. Obwohl die heutigen Gäste in der aktuellen Saison wirklich gut spielen, haben sie in einigen Duellen völlig nachgelassen und kassierten unerwartete Niederlagen. Die gute Serie von drei Siegen in Folge von Buffalo wurde in der letzten Runde gestoppt. Die Spieler hoffen sicherlich darauf, mit den Überraschungen in der NHL weiterzumachen.  Beginn: 18.11.2015 – 01:00 MEZ

Buffalo Sabres

Die besseren NHL-Kenner wissen, dass Buffalo in der letzten Saison die schlechteste Mannschaft in der Meisterschaft war. Während der ganzen Meisterschaft erbrachten sie wirklich katastrophale Leistung. Nach 82 gespielten Duellen, holten sie nur 54 Punkte. Nach 17 Duellen in der neuen Saison erzielten sie 17 Punkte. Diese Tatsache bestätigt zusätzlich, wie schlecht die heutigen Gastgeber in der letzten Meisterschaft gespielt haben. Dieses Jahr spielen sie durchaus besser und wenn sie so weitermachen, könnten sie um die Playoff-Teilnahme kämpfen. Das wäre ein wirklich großer Erfolg, wenn man die Ergebnisse aus der letzten Meisterschaft betrachtet. Buffalo verbuchte bis jetzt acht Siege und zwar vier Heimsiege und gleich so viele Auswärtssiege. Auch am Anfang der aktuellen Saison erbringen sie keine gute Leistung, denn in den ersten acht Runden verbuchten sie nur zwei Siege.

Ihre Fans haben ja schon Angst, dass auch dieses Jahr enttäuschend sein könnte. In letzter Zeit hat Buffalo aber sein Spiel deutlich verbessert. Sie verbuchten einige wertvolle Siege und derzeit befinden sie sich auf der elften Tabellenposition der östlichen Konferenz. Die heutigen Gastgeber sind derzeit in einer guten Serie von fünf Siegen aus sieben Duellen. Alles begann mit dem Heimsieg gegen Philadelphia und wurde mit dem Auswärtssieg gegen die Islanders fortgesetzt. Danach mussten sie eine Heimniederlage von Lightning einstecken. In den drei darauffolgenden Duellen schlugen sie Vancouver, Lightning und Florida. In der letzten Runde verbuchten sie eine Heimniederlage von den San Jose Sharks nach der Verlängerung.

Dallas Stars

In den letzten vier Duellen verbuchte Dallas drei Siege gegen Buffalo. Auch in diesem Duell sind sie in Favoritenrolle, aber angesichts der Ergebnisse im bisherigen Meisterschafsteil, wird Dallas sehr vorsichtig spielen müssen, wenn sie nicht wieder mal eine unangenehme Überraschung erleben wollen. Sicherlich wären die Fans der heutigen Gäste unzufrieden, wenn die Stars eine Niederlage von Buffalo kassieren würden, denn Buffalo ist einfach nicht gut genug, um an die Tabellenspitze zu gelangen. Dallas befindet sich derzeit auf der führenden Tabellenposition der westlichen Konferenz mit insgesamt 28 Punkten. Sie verbuchten 14 Siege und gerade mal vier Niederlagen. Etwas seltsam ist aber die Tatsache, dass sie diese Niederlagen nicht von führenden Teams kassiert haben. Zweimal wurden die heutigen Gäste von Toronto geschlagen und mussten Niederlagen auch von Colorado und Florida einstecken. Gegen alle stärkeren Teams haben sie Siege verbucht und zwar gegen Pittsburgh, Lightning, Sharks und Minnesota.

Sowohl zuhause, als auch auswärts holten sie gleich viele Siege. Nach einer erfolgreichen Tour, in der sie drei Siege in vier Duellen verbuchten, haben sie zuhause schon das zweite Mal in dieser Saison ihre Kräfte mit Toronto gemessen, Offensichtlich passt den heutigen Gästen dieses Team nicht, denn schon das zweite Mal mussten sie in nur einigen Tagen eine Niederlage von den gleichen Gegnern einstecken. Nach dieser Niederlage schlugen sie in den letzten zwei Runden Winnipeg und Minnesota. Besonders ungewiss war das letzte Duell, in dem sie spielten. Die heutigen Gäste lagen zweimal in Führung, Minnesota kehrte dagegen auch zweimal ins Spiel zurück. Als Klingberg dennoch in der dritten Minute der Verlängerung auch den dritten Treffer für sein Team erzielte, hatte Minnesota einfach nicht mehr genügend Kraft, wieder mal aufzuholen.

Buffalo Sabres – Dallas Stars TIPP

Buffalo kassierte in den letzten fünf Heimduellen drei Niederlagen. Sie wurden von den Devils, Lightning und den Sharks geschlagen, bzw. von Teams aus der oberen Tabellenhälfte. Offensichtlich können die heutigen Gastgeber guten Teams noch nicht standhalten. Da Dallas derzeit das beste Team der westlichen Konferenz ist, steht Buffalo eine wirklich schwierige Aufgabe bevor. Obwohl Buffalo in den letzten Duellen wirklich gute Partien abgeliefert hat, geben wir dennoch den Gästen die Favoritenrolle.

Tipp: Sieg Dallas Stars

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,62 bei Interwetten (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€