Chicago Blackhawks – Anaheim Ducks 27.10.2015, NHL

Chicago Blackhawks – Anaheim Ducks / NHL – Hier haben wir die Wiederholung des Western Conference-Finales aus der letzten Saison. Beide Mannschaften haben in der vergangenen Saison sehr gut gespielt und sind verdient im Finale gestanden. In einer sehr interessanten Finalserie feierte Chicago mit 4:3. Also erst im siebten Spiel wurde der Sieger bekannt und da sieht man wie ungewiss dieses Finale gewesen ist. Am Ende hat Chicago gegen Tampa den Meistertitel gewonnen und zwar viel leichter als erwartet. Beginn: 27.10.2015 – 01:30 MEZ

Chicago Blackhawks

Der aktuelle Meister eröffnete die neue Saison mit einer Heimniederlage gegen NY Rangers. Natürlich waren die Heim-Fans mit dem Ergebnis ihrer Lieblingen nicht zufrieden, aber Chicago hat sich in den nächsten zwei Duellen bei den eigenen Fans entschuldigt. Sie haben nämlich zwei Triumphe über die NY Islanders verbucht. Zuerst haben sie auswärts gefeiert und zwar in der Verlängerung und danach haben sie auch noch zuhause triumphiert. Zuhause waren sie viel überzeugender und haben vier Tore erzielt und dabei nur ein Gegentor kassiert. Nach diesen zwei Triumphen folgten die Gastauftritte in Philadelphia und in Washington. Beide Male kassierten sie überzeugende Niederlagen. Die Abwehr war nicht auf der Höhe des Geschehens und der Angriff scheiterte auch.

In den darauffolgenden drei Begegnungen spielten sie viel besser. Zuhause spielten sie gegen Columbus und Florida. Das sind keine Spitzenmannschaften, aber Florida spielt in dieser Saison sehr gut, was sie auch im Duell gegen Chicago bewies. Die Blackhawks feierten locker gegen Columbus (4:1), aber im Match gegen Florida kamen sie erst mit viel Mühe zum Sieg (3:2). Am letzten Spieltag haben sie Tampa Bay Lightning zuhause empfangen. Es war ein Duell der beiden Finalisten aus der letzten Saison und Chicago feierte einen 1:0-Sieg in der Verlängerung.

Anaheim Ducks

Niemand weiß, was momentan mit Anaheim Ducks passiert. Perry, Getzlaf & Co. spielen in dieser Saison sehr schlecht. Das Team, das die letzte Saison auf dem ersten Platz der Western Conference beendete, befindet sich momentan auf dem letzten Tabellenplatz und zwar mit nur drei ergatterten Punkten. Das hat niemand erwartet, vor allem nicht die Anaheim-Fans, die zu Recht enttäuscht sind, wie ihre Lieblinge zu Beginn der neuen Saison spielen. In den letzten sieben Spielen haben sie nur einen Sieg und sogar sechs Niederlagen verbucht. In der Vorbereitungszeit spielten die Ducks aber sehr gut und erzielten in sechs Testspielen sogar fünf Siege.

Darüber hinaus hatten sie einen etwas leichteren Spielplan zu Beginn der Saison aber das hat ihnen nicht viel geholfen. Im Auftaktspiel haben sie eine 0:2-Auswärtsniederlage gegen San Jose Sharks kassiert. Nach diesem Match haben sie drei Heimspiele absolviert. Die Gegner waren Vancouver, Arizona und Colorado. Das sind keine Spitzenmannschaften und umso mehr war es überraschend, dass sie in allen drei Spielen bezwungen wurden. Den ersten Sieg holten sie am fünften Spieltag. Wieder spielten sie zuhause, aber dieses Mal lieferten sie eine viel bessere Partie ab. Sie haben Minnesota 4:1 bezwungen. Obwohl man erwartete, dass sie nach diesem Sieg besser spielen werden, geschah das nicht. In den letzten zwei Begegnungen kassierten sie überzeugende Auswärtsniederlagen gegen Nashville und Minnesota.

Chicago Blackhawks – Anaheim Ducks TIPP

Dieses Spiel werden Chicago und Anaheim in den unterschiedlichen Stimmungen antreten. Chicago weist momentan eine aufsteigende Formkurve auf und er befindet sich in einer Serie von drei Siegen in Folge, während Anaheim in den letzten zwei Duellen hohe Niederlagen kassierte. Das Duell gegen den aktuellen Meister kommt also nicht zum günstigen Zeitpunkt. Wie sie momentan spielen, werden die Ducks kaum zum positiven Ergebnis kommen können. Wenn sie ihr Spiel nicht drastisch ändern, könnte Chicago leicht den vierten Sieg in Folge holen.

Tipp: Sieg Chicago Blackhawks

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 2,10 bei bwin (alles bis 2,00 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bwin bonus
50€