Chicago Blackhawks – Buffalo Sabres 09.01.2016, NHL

Chicago Blackhawks – Buffalo Sabres / NHL – Nach einem schlechten Auftakt spielten die aktuellen Meister wieder mal brillant. Offensichtlich haben sie sich zu lange ausgeruht, so dass sie eine Zeit lang brauchten, wieder in die alte Spielform zurückzufinden. Vor diesem Duell haben sie fünf Siege in Folge und sind gegen Buffalo in absoluter Favoritenrolle. Sie sind auf die zweite Tabellenposition der westlichen Konferenz aufgestiegen und wenn man bedenkt, wie Dallas in letzter Zeit spielt, könnten sie auch bald Tabellenführer sein. Buffalo wird auch in diesem Jahr eins der schlechtesten Teams der westlichen Konferenz sein. Die heutigen Gäste befinden sich momentan nämlich auf der 15. Tabellenposition und sind nur als Columbus besser. Beginn: 09.01.2016 – 02:30 MEZ

Chicago Blackhawks

Die Blackhawks hatten keinen idealen Saisonauftakt, denn die Meister aus dem letzten Jahr spielten ziemlich unbeständig. Sie verbuchten manchmal drei Niederlagen in Folge, wonach sie gleich so viele Siege geholt haben. Wer aber die Duelle von Chicago verfolgt, weiß, dass sie in der Meisterschaft nämlich gerade so spielen. Auch in der letzten Saison waren die Blackhawks im regulären Saisonteil nicht besonders überzeugend. Am Ende waren sie erst Tabellenvierte und hinkten sieben Punkte hinter dem Tabellenführer Anaheim hinterher. Die heutigen Gastgeber hatten auch vier Niederlagen in Folge. Im Playoff spielten sie aber wie ein völlig anderes Team. Chicago erholte seine Spieler für das Playoff und sie spielten am besten, als sie das am nötigsten hatten.

In einigen vorhergehenden Analysen der Blackhawks haben wir gesagt, dass sie während der Meisterschaft an ihrer Spielform arbeiten werden und in diesem Jahr um den Meistertitel kämpfen werden. In ihren Reihen haben sie wirklich brillante Spieler, die in der letzten Saison im Kampf um den Titel viel beigetragen haben. Chicago erreichte mit fünf Siegen in Folge den zweiten Tabellenplatz und jetzt warten sie auf einen Patzer von Dallas, um auf die erste Tabellenposition aufzusteigen.  Nach zwei Niederlagen von Dallas und Carolina spielten die heutigen Gastgeber viel besser. Die Siegesserie begann mit dem Auswärtssieg gegen Arizona, wonach sie in der Ferne auch Colorado bezwungen haben. Danach holten sie einen Heimsieg gegen Ottawa. Die letzten zwei Duelle spielten sie gegen Pittsburgh und holten in beiden Duellen Siege und zwar zuerst einen Auswärtssieg, wonach sie auch zuhause gefeiert haben.

Buffalo Sabres

Buffalo steht dieses Duell im schlechtesten Moment überhaupt bevor, denn sie haben fünf Niederlagen in Folge und spielen auswärts bei den aktuellen Meistern, die ja wieder mal in brillanter Spielform sind. Obwohl in der NHL-Liga manchmal für Überraschung gesorgt wird, hat Buffalo in diesem Duell wirklich geringe Chancen. Wenn sie nicht das Duell der Saison spielen, können sie wirklich nichts außer einer Niederlage erwarten. In der letzten Saison war Buffalo das schlechteste Team der östlichen Konferenz und dem aktuellen Stand der Dinge nach, wird es auch in dieser Saison nicht viel besser. Nach einer Reihe schlechter Ergebnisse spielten sie Mitte letzten Monats etwas besser, denn sie holten vier Siege in sechs Duellen. Die heutigen Gäste schlugen auch einige sehr gute Gegner wie zum Bespiel die Kings und Detroit.

Nach dem überraschenden 6:3-Auswärtssieg gegen Boston begann die negative Serie von Buffalo. Am Ende des letzten Jahres hatten sie zwei Niederlagen von Washington. Am Anfang dieses Jahres war es auch nicht viel besser. Obwohl die heutigen Gäste die letzten drei Duelle vor ihren Fans gespielt haben, mussten sie drei Heimniederlagen einstecken. Zuerst wurden sie von den New York Islanders geschlagen, danach von Detroit, wonach die in der letzten Runde eine klare 1:5-Niederlage von Florida einstecken mussten. Nach einer Serie von drei Heimduellen stehen ihnen in nächster Zeit gleich so viele Auswärtsduelle bevor. Nach Chicago fahren sie zu Winnipeg und Minnesota.

Chicago Blackhawks – Buffalo Sabres TIPP

Ende letzten Monats hat Buffalo das erste Mal in dieser Saison Chicago zuhause empfangen. Obwohl sie 2:1 in Führung lagen, holten die Gäste am Ende dennoch einen Sieg und zwar nach einem besseren Penaltyschießen. Auch in den letzten Duellen  spielten die Blackhawks viel besser. In den letzten fünf gemeinsamen Duellen dieser zwei Teams, verbuchte Chicago gleich so viele Siege. Die heutigen Gastgeber befinden sich derzeit in einer brillanten Serie und wir sind der Meinung, dass Buffalo in diesem Duell wirklich keine Chancen hat, Punkte zu erzielen.

Tipp: Sieg Chicago Blackhawks

Einsatzhöhe: 8/10

Quote: 1,75 bei unibet (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
unibet bonus
75€