Chicago Blackhawks – Vancouver Canucks 14.12.2015, NHL

Chicago Blackhawks – Vancouver Canucks / NHL – In der Nacht von Sonntag auf Montag sind nur zwei Duelle in der stärksten Hockeyliga der Welt auf dem Programm. Wir haben und das Duell zwischen Teams aus der oberen Tabellenhälfte ausgesucht, die in diesem Jahr nicht auf dem höchsten Niveau spielen. Chicago Blackhawks, der aktuelle Meister, befindet sich derzeit auf dem vierten Tabellenplatz der westlichen Konferenz. Sie hinken zehn Punkte hinter dem erstplatzierten Dallas hinterher. Andererseits sind die Canucks derzeit Tabellensiebte mit sechs Punkten Rückstand auf Chicago. Beginn: 14.12.2015 – 01:00 MEZ

Chicago Blackhawks

Obwohl Chicago nicht Tabellenerster in seiner Konferenz ist, sind ihre Fans nicht besonders besorgt. Auch im letzten Jahr haben die Blackhawks im regulären Meisterschaftsteil nicht besonders brilliert, sie waren nicht mal unter den Hauptfavoriten für den Titel. Die heutigen Gastgeber beendeten die Saison mit vier Niederlagen in Folge und das Playoff schafften sie von der vierten Tabellenposition. Chicago legte im Playoff aber eine Schippe drauf und spielte viel besser. Sie schlugen ihre Gegner der Reihe nach und haben letztendlich im großen Finale Lightning 4:2 in der Serie geschlagen. Somit holten sie den Meistertitel. Offensichtlich haben sie ihre Spielform gut angepasst, denn sie spielten am besten, als sie das am nötigsten hatten. Die aktuelle Saison eröffneten sie nicht besonders brillant, denn in den ersten fünf Duellen verbuchten sie zwei Siege und drei Niederlagen.

Danach spielten sie etwas besser und verbuchten vier Siege in Folge. Im weiteren Meisterschaftsverlauf spielten sie aber ziemlich unbeständig. Nach einigen Siegen mussten unbedingt eine oder zwei Niederlagen folgen, was sich immer wieder wiederholte. Die heutigen Gastgeber schafften keine Siegesserie mehr, wie sie das im letzten Jahr gemacht haben. Am Monatsende waren sie auf Tour, in der sie sechs Duelle spielten. Sie holten drei Siege und gleich so viele Niederlagen, wonach sie zwei Niederlage in Folge einstecken mussten. Sie wurden zuhause von Minnesota und auswärts von Ottawa geschlagen. In den letzten vier Duellen verbesserten sie ihr Spiel und holten drei Heimsiege, während sie auswärts von Nashville bezwungen wurden.

Vancouver Canucks

Die Fans von Vancouver erinnern sich sehr gut an das letzte Duell gegen Chicago. Ende letzten Monats haben die Canucks die aktuellen Meister empfangen und holten in diesem brillanten Duell einen 6:3-Heimsieg. Die Brüder Sedin waren wieder mal auf einem Spitzenniveau. Daniel erzielte drei Treffer, während Henrik ein Tor im großen Triumph der Gastgeber erzielte. Sicherlich wird Chicago in diesem Duell ein zusätzliches Motiv haben, aber wenn das Spitzenduo von Vancouver wieder auf der Höhe sein wird, werden die Blackhawks sicherlich keine leichte Aufgabe vor sich haben. Ein Problem für Vancouver könnte das schlechte Spiel bei Gastauftritten sein.

In den letzten zehn Auswärtsduellen verbuchten die Canucks gerade mal zwei Siege und zwar haben sie Columbus und Minnesota bezwungen. Man muss aber eingestehen, dass die heutigen Gäste in den letzten drei Runden sehr schwierige Gegner hatten. Sie wurden von Dallas, Anaheim und den Los Angeles Kings geschlagen. Auch jetzt werden sie keine leichtere Aufgabe haben, denn Chicago spielt vor seinen Fans einfach hervorragend. Vancouver hat nach diesen drei Auswärtsniederlagen auch zuhause schlechte Partien abgeliefert. Zuerst wurden die heutigen Gäste von Dallas 2:4 geschlagen, wonach sie auch von Boston eine überzeugende 0:4-Niederlage einstecken mussten. Erst in den letzten zwei Runden spielten sie etwas besser. Sie schlugen Buffalo 5:2, wonach sie in der letzten Runde gegen die New York Rangers einen 2:1-Sieg geholt haben.

Chicago Blackhawks – Vancouver Canucks TIPP

Beide Teams treten diesem Duell nach einigen guten Partien in den letzten Runden bei. Chicago hat drei Heimsiege in Folge, während Vancouver gegen die Blackhawks motiviert durch den brillanten Sieg gegen die Rangers in der letzten Runde spielen wird. Den Blackhawks stehen nach diesem Duell noch zwei Heimduelle bevor. Sie werden Colorado und Edmonton empfangen, was eine gute Gelegenheit ist, sich wieder dem Kampf um die erste Tabellenposition anzuschließen. Vancouver spielte zwar sehr gut im letzten Duell, aber bei Auswärtsspielen sind sie ein völlig anderes Team. Gerade deswegen sind wir der Meinung, dass die Gastgeber in diesem Duell gewinnen könnten.

Tipp: Sieg Chicago Blackhawks

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 2,01 bei Betsson (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betsson bonus
80€