Colorado Avalanche – Anaheim Ducks 10.03.2016, NHL

Colorado Avalanche – Anaheim Ducks / NHL – Für Colorado wird dies hier das vierte Heimspiel in Folge. Nach den Duellen gegen Florida und Nashville trifft Avalanche jetzt auf eine Mannschaft aus der oberen Tabellenhälfte, während er zurzeit gut gelaunt ist und in der letzten Runde einen Sieg gegen Arizona geholt hat. Anaheim hat mit der Niederlage gegen Washington in der letzten Runde eine fantastische Serie von 11 aufeinanderfolgenden Siegen beendet. Beginn: 10.03.2016 – 04:30 MEZ

Colorado Avalanche

Colorado kämpft um die achte Tabellenposition im Westen und befindet sich zurzeit auf dem neunten Platz mit gleichvielen Punkten wie der achtplatziere Minnesota. Es wird also bis zum Ende ein interessanter und ungewisser Kampf um den letzten Playoff-Platz herrschen. Gleich hinter Colorado ist Vancouver mit zehn Punkten mehr. Da ist der größte Konkurrent der heutigen Gastgeber Minnesota, der sie aber, angesichts der zuletzt gelieferten Partien, wohl kaum überholen kann. Er hat nämlich vier Niederlagen kassiert.

Minnesota sollte in der nächsten Runde auf Edmonton treffen, was eine leichte Aufgabe sein sollte. Colorado wird deswegen also jetzt gegen Anaheim sicher unter Druck stehen. Er braucht nämlich einen Sieg. Die Spieler von Colorado haben in den letzten drei Spielen zwei Siege geholt und eine Niederlage kassiert. Zuerst haben sie Florida 3:2 bezwungen, dann 2:5 gegen Nashville verloren und in der letzten Runde gegen Arizona 3:1 gewonnen. In den letzten sechs Heimspielen haben sie vier Siege geholt und zwei Niederlagen kassiert. Nach diesem heutigen Spiel stehen vier Auswärtsspiele auf dem Programm.

Anaheim Ducks

Anaheim weist zurzeit die beste Spielform vor und Perry, Getzlaf und die anderen Mitspieler liefern fantastische Partien, wodurch sie auch 11 Siege in Folge geholt haben. Perry ist mit 28 Toren der beste Torschütze des Teams, während Getzlaf 42 Torvorlagen geliefert hat. Die Ducks haben ihre tolle Serie mit dem Auswärtssieg bei Chicago angefangen und danach folgte ein Triumph nach dem anderen. Nach vier Auswärtssiegen setzten sie die positive Serie zu Haus fort und gewannen fünfmal in Folge. Dann ging es zu Arizona und den Kings.

Im ersten Duell haben sie problemlos 5:1 gewonnen, während sie die Kings 3:2 bezwingen konnten. In der letzten Runde haben sie dann den erstplatzierten im Osten, Washington empfangen. Die Capitals sind zurzeit die beste Mannschaft der Liga und standen hier vor einer richtigen Herausforderung. Es war ein sehr interessantes und kompaktes Spiel, das am Ende 1:1 endete. Die Teams haben sich offensichtlich mehr der Abwehr gewidmet und in den Verlängerungen gab es keine Tore, also kam es zum Elfmeterschießen. Dabei hatten die Gäste mehr Glück und holten den Sieg.

Colorado Avalanche – Anaheim Ducks TIPP

Colorado hat nach diesem Heimspiel ein ziemlich schwieriges Programm und deswegen ist es wichtig, ein gutes Ergebnis zu holen. Es wird aber gar nicht leicht sein, da der Gegner zurzeit sehr gut ist. Trotz der Niederlage in der letzten Runde ist Anaheim hier in der Favoritenrolle und wir erwarten, dass er einen Sieg holen wird.

Tipp: Sieg Anaheim Ducks

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 2,20 bei interwetten (alles bis 2,10 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€