Colorado Avalanche – New York Islanders 18.12.2015, NHL

Colorado Avalanche – New York Islanders / NHL – In den letzten zehn Duellen verbuchten beide Teams jeweils sieben Siege und gerade mal drei Niederlagen. Dies wird also ein Kampf zwischen Teams sein, die derzeit eine ähnliche Spielform vorweisen. Die Islanders haben dennoch eine bessere Tabellenposition, dank der guten Ergebnisse am Saisonauftakt. Sie befinden sich derzeit auf der vierten Tabellenposition der westlichen Konferenz, während Colorado Tabellenneunter der östlichen Konferenz ist. Avalanche hat eine etwas bessere Ergebnisbilanz als die Islanders, wenn von den letzten fünf Duellen die Rede ist, denn sie holten einen Sieg mehr. Beginn: 18.12.2015 – 03:00 MEZ

Colorado Avalanche

Nach 32 gespielten Duellen hat Colorado derzeit 15 Siege und 17 Niederlagen auf dem Konto. Ihr wichtigstes Ziel in dieser Saison ist das Playoff. Im letzten Jahr waren die heutigen Gastgeber am Ende des regulären Meisterschaftsteils auf der 11. Tabellenposition. Ihre Fans erwarteten die aktuelle Saison in der Hoffnung, dass es diesmal besser klappen wird. Mit dem Saisonanfang folgten aber auch Enttäuschungen. Colorado lieferte schlechte Partien beim Auftakt ab, denn sie verbuchten zehn Niederlagen in den ersten 14 Duellen. Im weiteren Verlauf spielten sie dennoch besser und sind schon jetzt im Spiel für das Playoff. Colorado hatte auch einen ziemlich schwierigen Plan in diesem Saisonteil. Sie spielten mehrere Duelle in der Ferne und sicherlich ist das einer der Gründe, warum sie sich derzeit auf keiner besseren Tabellenposition befinden. In den letzten neun Matches der Meisterschaft spielten sie nur zweimal vor ihren Fans.

Nach der Niederlage gegen Pittsburgh nach Verlängerungen gingen sie auf eine kleine Tour, auf der sie drei Duelle spielten. Ihre Gegner waren sehr unangenehme Teams, die sich in der oberen Tabellenhälfte befinden. Abgesehen davon, lieferten sie Spieler von Colorado fantastische Partien an und holten in allen drei Duellen Siege. Zuerst schlugen sie Nashville, wonach sie auch als St. Louis besser waren. In der letzten Runde haben die heutigen Gastgeber für große Überraschung gesorgt und die Chicago Blackhawks bezwungen. Die aktuellen Meister mussten eine große Enttäuschung einstecken, denn sie konnten es ja sicherlich nicht erahnen, dass sie zuhause 3:0 geschlagen werden. Die Spieler von Colorado warten in guter Stimmung auf das Duell gegen noch einen gefährlichen Gegner.

New York Islanders

Die Islanders sind vor diesem Gastauftritt in keiner besonders guten Stimmung. Nach einer Serie von drei Siegen in Folge in der letzten Runde, erlebten sie zuhause gegen Florida ein echtes Debakel. Die Fans der Gastgeber haben gedacht, dass ihre Lieblinge die Siegesserie auch in diesem Duell fortsetzen werden. Die Gäste sind aber nicht dergleichen Meinung. Florida hat den Islanders eine Lektion erteilt, die definitiv nicht auf dem Niveau der letzten Duelle waren. Das war ihre zweite Niederlage von den Panthers in den letzten zehn Runden und zugleich auch die schwierigste Niederlage der Islanders im bisherigen Saisonverlauf. Auch weit stärkere Gegner haben es nicht geschafft, die Islanders, die ja eine sehr gute Spielform vorweisen, so zu überspielen.

Die Islanders spielten in der aktuellen Saison schon einmal gegen Colorado. Anfang dieses Monates holten sie einen 5:3-Heimsieg. Das war ein sehr effizientes Duell mit einer großen Toranzahl. Dennoch blieb der letzte Gastauftritt bei Columbus den Islanders nicht in guter Erinnerung. Ende letzten Jahres haben die heutigen Gäste eine richtige Katastrophe erlitten, denn sie wurden 5:0 geschlagen und sicherlich steht ihnen auch in dieser Saison keine leichte Aufgabe bevor. Eine gute Nachricht ist, dass sie in den letzten zwei Auswärtsduellen gleich so viele Siege verbucht haben, denn sie schlugen Philadelphia und Columbus. Man muss betonen, dass es in beiden Duellen in die Verlängerung ging.

Colorado Avalanche – New York Islanders TIPP

Colorado spielt viel besser in der Ferne, als zuhause. In den letzten zehn Heimduellen holten sie gerade mal drei Siege. Es ist aber endlich mal an der Zeit, das Heimspiel zu verbessern und bei den Fans wieder mal für Freude zu sorgen. Dies wird sicherlich ein ungewisses Duell sein und wir geben den Gastgebern die Favoritentrolle, vor allem wegen den brillanten Partien in den letzten drei Duellen.

Tipp: Sieg Colorado Avalanche

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 2,95 bei Betsson (alles bis 2,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betsson bonus
80€