Columbus Blue Jackets – Anaheim Ducks 25.03.2015, NHL

Columbus Blue Jackets – Anaheim Ducks / NHL – Diejenigen, die NHL verfolgen werden sich sicherlich daran erinnern, wie schlecht Columbus zu Anfang der Saison gespielt hat. Die Blue Jackets waren nämlich eine der schlechtesten Mannschaften in der Liga. Sie kassierten sehr viele Niederlagen und die Siege waren eher eine Seltenheit. Unabhängig von guten Ergebnissen in letzter Zeit befinden sie sich auf dem 13. Tabellenplatz der Eastern Conference. Ahaheim ist die beste Mannschaft in der Western Conference und belegt derzeit den ersten Tabellenplatz. Diesen Gastauftritt werden die Ducks aber nach einer schweren Niederlage gegen die Rangers antreten. Beginn: 25.03.2015 – 00:00 MEZ

Columbus Blue Jackets

Hätten die Blue Jackets zu Beginn der Saison so gespielt wie in letzter Zeit, würden sie jetzt um die Playoffs kämpfen. Aufgrund der guten Ergebnisse sind sie nicht mehr im Tabellenkeller, aber dennoch werden sie den achten Punkt und 14 Punkte Rückstand auf Boston kaum einholen können. Um dies zu erreichen würden sie fast alle Spiele bis zu Ende der Saison gewinnen müssen, wobei ihre Mitkonkurrenten die meisten ihrer Spiele verlieren müssten. Unabhängig davon, dass sie die Playoffs nicht erreichen werden, werden sie sicherlich mit den tollen Partien weitermachen, damit sie eine gute Platzierung erreichen. In den letzten sieben Duellen haben sie nur eine Niederlage kassiert und derzeit befinden sie sich in bester Form von allen Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte.

Obwohl sie in dieser Runde den Tabellenführer der Western Conference zuhause empfangen werden, wird das ihnen kein großes Problem darstellen, weil sie auch zuvor die Favoriten bezwungen haben. Sie befinden sich in einer Serie von drei Siegen in Folge. Sie haben auswärts gegen Edmonton, Vancouver und am letzten Spieltag gegen Calgary gefeiert. Obwohl der Sieg gegen Edmonton erwartet wurde, haben sich ihre Fans erhofft, dass sie auch Vancouver und Calgary überraschen können. Columbus lieferte tolle Partien in den beiden Begegnungen ab und feierte am Ende verdient. Vor allem kam der hohe Sieg von 6:2 gegen Vancouver zur Geltung. Da sich Vancouver auf dem fünften Tabellenplatz befindet, gewinnt dieser Sieg noch mehr an Bedeutung.

Anaheim Ducks

Nach vier Siegen in Folge, davon drei Heimsiege, hat Anaheim am letzten Spieltag auswärts gegen NY Rangers gespielt, die den ersten Tabellenplatz der Eastern Conference belegen. Es war also ein Duell zweier führenden Mannschaften, weshalb das Publikum ein sehr interessantes und ungewisses Match erwartete. Anaheim kassierte aber seine schwerste Niederlage in dieser Saison (2:7). Die einzigen zwei Treffer erzielte Perry. Nach dem ersten Drittel lautete das Ergebnis 3:2 für die Rangers. Im weiteren Verlauf des Spiels war nur noch eine Mannschaft auf dem Spielfeld.

Torhüter Andersen und Gibson hatten keine Chance gegen die gutgelaunten Rangers. Die Abwehr der Ducks spielte in dieser Begegnung unter aller Erwartungen. Ansonsten haben sie keine größeren Probleme mit dem Spielerkader. Es fehlen nur Korbinian Holzer und Tim Jackman und so ist es unklar, warum sie so schlecht gespielt haben. Vor dieser Niederlage hatten sie viele Probleme gegen Colorado und LA Kings. In den beiden Duellen haben sie erst in der Verlängerung gefeiert. Anaheim hat auch früher einige Niederlagen in Folge kassiert. Das passierte auch Anfang dieses Monats als sie drei Niederlagen in Folge verbuchten. Die Ducks sind die drittbeste Auswärtsmannschaft und in den letzten fünf Auswärtsspielen haben sie zwei Siege und drei Niederlagen verbucht.

Columbus Blue Jackets – Anaheim Ducks TIPP

Anaheim hat keine gute Bilanz in Duellen gegen Columbus. In den letzten fünf Duellen hat Columbus drei Mal gefeiert. Im letzten Duell hat Anaheim einen überzeugenden 4:1-Heimsieg geholt, aber das war zu Beginn der Saison als Columbus schlecht spielte. Anaheim hat auf jeden Fall eine bessere Mannschaft als Columbus, was auch die aktuelle Tabellenplatzierung bestätigt, aber die Blue Jackets brillieren in letzter Zeit, weshalb wir auf die Heimmannschaft tippen werden.

Tipp: doppelte Chance Columbus Blue Jackets

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,76 bei Betsson (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betsson bonus
80€