Columbus Blue Jackets – New York Rangers 10.10.2015, NHL

Columbus Blue Jackets – New York Rangers / NHL – Die neue NHL-Saison fängt endlich wieder an und in der stärksten Hockeyliga ist es mittlerweile zu bestimmten Veränderungen gekommen, alles um die Spiele noch interessanter zu gestalten. Die wichtigsten Veränderungen sind bezüglich der Verlängerung. Wenn es nämlich nach 60 Minuten keinen Gewinner gibt, wird in dieser Saison eine siebenminutige Verlängerung gespielt. Jedes Team wird dabei jeweils 4 Spieler auf dem Eis haben und wenn in den ersten drei Minuten kein gewinnbringender Treffer erzielt wird, wird jetzt in der Fortsetzung Drei gegen Drei gespielt.  Wenn es auch dann keinen Gewinner gibt, folgen drei Elfmeterserien. Beginn: 10.10.2015 – 01:00 MEZ

Columbus Blue Jackets

In der neuen NHL-Saison sollte es noch spannender zugehen. Die Regeln wurden nämlich verändert und die Teams müssen viel riskieren, während es in den letzten Spielminuten kein taktieren mehr gibt. Bis jetzt galt es, dass wenn es in die Verlängerung geht, der Verlierer dann einen Punkt bekommt. Jetzt wurde das geändert. Wenn der Trainer nämlich den Torwart auswechselt und in der Verlängerung einen zusätzlichen Spieler einwechselt, dann aber ein Gegentor kassiert, wird die Mannschaft keinen Punkt bekommen. Mal sehen, wie die Spieler mit den neuen Regeln auskommen werden, aber für Aufregung in den Verlängerungen werden die Änderungen sicher sorgen.

Columbus hat gleich am Anfang ein schweres Programm. Es werden nämlich Doppelduelle zu Hause und auswärts gegen die Rangers gespielt. Danach geht es nach Buffalo und dann empfangen die Jackets Ottawa und Toronto. Nach diesen Spielen steht das Gastspiel bei Chicago auf dem Programm. Columbus hat die letzte Saison sehr schlecht gestartet, was die Mannschaft am Ende auch der Playoff-Teilnahme gekostet hat. Die Saison beendeten die Jackets großartig, und zwar haben sie 12 von 13 Spielen gewonnen. Aber es reicht für eine Playoff-Position nicht aus. Wenn sie jetzt einfach da weitermachen, wo sie in der letzten Saison aufgehört haben, dann sollten sie in dieser Meisterschaft keine Probleme haben den Playoff-Einzug zu schaffen.

New York Rangers

Die Rangers hatten in der ersten Runde der neuen Saison vielleicht das schwerste Spiel auf dem Programm. Sie mussten nämlich bei den Chicago Blackhawks spielen, die in der letzten Saison den dritten Titel im Rahmen von sechs Jahren gewonnen haben. Chicago hat wie, man sich erinnern kann, im großen Finale gegen Tampa Bay Lightning 4:2 in der Serie gewonnen. Aber jetzt haben die Rangers die Feier und die Promotion des Stanley Cups kaputtgemacht, da sie gleich am Anfang des Spiels durch das Tor von Lindberg die Führung geholt haben. Artemi Panari konnte dann aufholen und es stand 1:1, aber bis zum Ende des ersten Drittels haben die Rangers über Klein und Stepan noch zwei weitere Treffer erzielt.

Im zweiten Drittel hat dann Teravainen ein Tor für Chicago erzielt, aber die Gastgeber konnten bis zum Ende nicht ganz aufholen. Sie haben also bereits das erste Spiel verloren und die Feier der Fans kaputtgemacht. Die Rangers wiederum haben den ersten Sieg in dieser Saison hauptsächlich dank des tollen Torwarts Henrik Lundqvist geholt. Er hatte nämlich nur im dritten Drittel 14 und im ganzen Spiel 32 Abwehraktionen. Die Rangers waren in der letzten Saison einer der Hauptfavoriten auf den Titel. Sie haben die ganze Zeit großartig gespielt und landeten im regulären Teil auf dem ersten Platz der östlichen Konferenz. Auch in den Playoffs waren sie gut. Bis zum Konferenzfinale, als sie gegen Lightning 3:4 in der Serie verloren haben.

Columbus Blue Jackets – New York Rangers TIPP

Columbus hat die Vorbereitungsspiele vor dem Saisonanfang sehr gut gespielt und tritt das erste Meisterschaftsspiel nach vier gewonnenen Freundschaftsspielen an. Die Rangers konnten den Titel letzte Saison nicht holen und werden jetzt nur noch motivierter sein. Wenn sie wieder so spielen sollten, wie in der letzten Runde, als sie den aktuellen Champion geschlagen haben, dann sollten sie hier einen klaren Sieg holen.

Tipp: Sieg New York Rangers

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 2,35 bei Unibet (alles bis 2,30 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
unibet bonus
75€