Dallas Stars – Chicago Blackhawks 12.03.2016, NHL

Dallas Stars – Chicago Blackhawks / NHL – Die NHL kommt in die Endrunde und vor uns sind noch viele interessante Begegnungen. Diese Liga war schon lange nicht so interessant wie in dieser Saison, vor allem die Eastern Conference, in der viele Teams um die Playoffs kämpfen. In der Western Conference ist die Situation ziemlich klar, was den Einzug in die Playoffs angeht. Die ersten sieben Mannschaften haben sich ihren Platz in den Playoffs schon gesichert, während um den achten Platz bzw. den letzten Playoff-Platz Colorado und Minnesota kämpfen werden. Dafür ist aber an der Tabellenspitze umso interessanter. Dallas und Chicago sind nach 68 gespielten Duellen punktgleich und dies ist das Duell der beiden erstplatzierten Mannschaften. Beginn: 12.03.2016 – 02:30 MEZ

Dallas Stars

Diese zwei Teams führen einen harten Kampf um den ersten Platz der Western Conference und gleich hinter ihnen ist St. Louis Blues mit einem Punkt weniger auf dem Konto. Bis zu Ende der Meisterschaft erwartet uns also noch sehr viel Ungewissheit. Dies ist definitiv das interessanteste Spiel dieser Runde. Beide Mannschaften gehen in dieses Duell nach kassierten Niederlagen am letzten Spieltag. Sie spielen nicht besonders gut in letzter Zeit. Dallas wurde in der letzten Runde auswärts von Montreal 3:4 bezwungen und zwar in der Verlängerung. Obwohl sie zwei Mal geführt haben, wurden sie am Ende dennoch bezwungen. Montreal spielt in dieser Saison sehr schlecht und die Niederlage von Dallas kam demnach ziemlich überraschend.

Nach der Serie der guten Ergebnisse ist Dallas in eine Negativserie geraten. Mitte letzten Monats kassierten sie drei Niederlagen in Folge und dann feierten sie gegen Winnipeg. In den nächsten drei Spielen waren sie die Gastgeber und die Fans erwarteten gute Ergebnisse. Sie haben aber alle drei Spiele verloren. Die Negativserie wurde auswärts bei Nashville fortgesetzt. Das war die vierte Niederlage in Folge für die Stars. Nach dieser Serie der schlechteren Ergebnisse lieferten sie in den darauffolgenden zwei Spielen etwas bessere Partien ab. Sie haben gegen die Devils zuhause sowie gegen Ottawa in der Ferne gefeiert. Die Positivserie dauerte aber nicht lange. Wie wir schon in der Einleitung gesagt haben, haben sie am letzten Spieltag gegen Montreal verloren.

Chicago Blackhawks

Die Blackhawks wurden ebenfalls in der letzten Runde bezwungen. Der aktuelle Meister hat auswärts bei St. Louis Blues verloren. Das war das Duell zwischen der erstplatzierten und der drittplatzierten Mannschaft in der Tabelle. Die Blues spielen in dieser Saison sehr gut, vor allem zuhause, was sie auch in der letzten Runde bewiesen haben. In einem sehr interessanten Spiel wurde Chicago nach dem schlechteren Elfmeterschießen geschlagen. Nun steht ihnen wieder ein äußerst schwieriges Auswärtsspiel beim direkten Mitkonkurrenten um den ersten Platz bevor. Chicago spielt in letzter Zeit nicht besonders gut in der Ferne. In den letzten vier Auswärtsspielen haben sie nur einen Sieg und sogar drei Niederlagen verbucht.

Sie haben nur gegen Detroit gefeiert. In dieser Saison haben sie auf Dallas drei Mal getroffen, das erste Mal Ende letzten Jahres. Chicago hat damals sehr schlecht gespielt und am Ende verdient 0:4 verloren. Obwohl sie auch im nächsten Spiel zu Gast spielten, lieferten sie diesmal eine viel bessere Partie ab. Sie haben Dallas 5:1 bezwungen. Das letzte Duell dieser Teams wurde Ende letzten Monats bestritten. Chicago spielte vor eigenen Fans, aber das hat ihm nicht viel geholfen. Er wurde wieder bezwungen (2:4). Nach dem ersten Drittel führte Dallas 4:0 und das Spiel war schon entschieden. Bis zum Spielschluss konnte der Gastgeber die Niederlage nur ein wenig mildern.

Dallas Stars – Chicago Blackhawks TIPP

Wenn zwei Mannschaften aufeinandertreffen, die sich den ersten Tabellenplatz teilen, dann kann man den Sieger schwer prognostizieren. In diesem Spiel sind alle drei Ergebnisse möglich. Beide Mannschaften befinden sich in ähnlich guten Spielformen. Dallas hat in den letzten sieben Matches nur zwei Siege verbucht, während Chicago einen Sieg mehr erzielte. Die Buchmacher geben den Stars einen leichten Vorteil aufgrund des Heimvorteils. Wir tippen auf eine größere Anzahl von Toren, denn in den letzten direkten Duellen waren beide Mannschaft gut drauf im Angriff.

Tipp: über 5,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,95 bei Interwetten (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€