Dallas Stars – Florida Panthers 25.10.2015, NHL

Dallas Stars – Florida Panthers / NHL – Kaum einer hätte gedacht, dass Dallas nach sieben abgelegten Runden auf der ersten Tabellenposition im Westen sein wird. Dallas hat tolle Spieler, aber wir haben trotzdem nicht damit gerechnet, dass er die Saison so toll starten wird. Die Mannschaft hat bis jetzt nur eine Niederlage kassiert und wird in diesem bevorstehenden Heimspiel die Chance haben, diese tolle Serie fortzusetzen. Florida hat gut angefangen, aber dann ließ die Mannschaft nach und befindet sich zurzeit auf dem siebten Tabellenplatz im Osten. So wie die Gäste letztes Jahr gespielt haben, wären dieses Jahr alle im Verein am Ende mit dieser Position zufrieden. Beginn: 25.10.2015 – 02:00 MEZ

Dallas Stars

Dallas beendete die letzte Saison mit vier geholten Siegen in Folge, was aber nicht ausgereicht hat, um in die Playoffs einzuziehen. Die Stars haben im Laufe der ganzen Saison sehr unbeständig gespielt und auf diese Weise ist es schwer, unter den ersten acht Teams zu sein. In der Schlussphase der Meisterschaft herrschte ein großer Kampf um die letzte Playoff-Position. Dabei hatte Dallas am Ende nur fünf Punkte weniger als der achtplatzierte Calgary. Am Anfang der neuen Saison spielen die Stars sehr gut, aber das war auch in der letzten Saison ab und zu der Fall, während danach meistens eine negative Serie folgte. Mal abwarten, wie es dieses Jahr laufen wird.

Die heutigen Gastgeber haben es in der letzten Saison wegen der schlechten Ergebnisse am Meisterschaftsanfang nicht in die Playoff-Spiele geschafft. Anscheinend haben sie entschieden, das dieses Jahr, anders zu machen und haben sich auf einen guten Saisonstart vorbereitet. Im Laufe der Vorbereitungszeit spielten sie ziemlich schlecht und haben nur einen Sieg geholt sowie sechs Niederlagen kassiert. Aber mit dem Meisterschaftsanfang konnte man auf dem Platz eine ganz andere Mannschaft sehen. In der ersten Runde wurde nämlich Pittsburgh zu Hause 3:0 bezwungen und im darauf folgenden Spiel verlor Dallas gegen Colorado. Aber das ist auch die einzige Niederlage bis jetzt. In der Meisterschaftsfortsetzung erzielten die heutigen Gastgeber fünf Siege in Folge, und zwar kassierten sie nach dem Heimsieg gegen Edmonton Niederlagen auswärts bei Lightning, Florida, Philadelphia und Pittsburgh.

Florida Panthers

Auch Florida musste am Ende der letzten Saison stark um die Playoff-Teilnahme kämpfen. Die Panthers haben nämlich die ganze Meisterschaft durch unbeständig gespielt. Die meisten NHL-Teams spielen ja eigentlich in Serien, und zwar folgt meistens nach einer negativen Serie eine Serie mit guten Partien. So läuft es dann die ganze Saison durch. Aber Florida hat nach zwei geholten Siegen eine oder zwei Niederlagen kassiert und immer so weiter. Die Saison beendeten die Panthers auf dem neunten Tabellenplatz und hatten sieben Punkte weniger als der achtplatzierte Pittsburgh. Vor dem Anfang der Meisterschaft haben sie sechs Freundschaftsspiele abgelegt und dabei zwei Niederlagen kassiert und zwei Siege geholt. Die aktuelle Saison wurde dann ähnlich eröffnen, da die Panthers einen unglaublichen 7:1-Sieg gegen Philadelphia geholt haben.

In der zweiten Runde spielten sie dann wieder gegen diesen Gegner, dieses Mal aber auswärts und im Unterschied zum ersten Spiel spielte Philadelphia dieses Mal viel besser und gewann 1:0. Nach dieser Niederlage holte Florida zwei Siege in Folge, und zwar zuerst 4:1 auswärts bei Carolina und dann zu Hause gegen Buffalo. Im darauf folgenden Spiel trafen die heutigen Gäste auf Dallas und es war das erste Aufeinandertreffen dieser Gegner. Die Panthers konnten die positive Serie nicht fortsetzen und verloren 2:4. Danach kassierten sei noch zwei weitere Niederlagen, und zwar zuerst gegen Pittsburgh und dann auch gegen Chicago.

Dallas Stars – Florida Panthers TIPP

Dallas sollte hier gut gelaunt sein, da er fünf Siege auf dem Konto hat und jetzt eine Mannschaft empfängt, bei der es nicht besonders gut aussieht. Wenn die Stars wieder so wie in den vorherigen Duellen spielen sollten, dann wird der Sieg nicht fraglich sein. Florida hat in der letzten Runde gegen die aktuellen Champions gut gespielt und 2:3 verloren, während Jaromir Jagr sicher der gefährlichste Spieler sein wird. Dallas wird sich deswegen sicher in Acht nehmen und wir glauben auch, dass Dallas der bessere Rivale ist und gewinnen sollte.

Tipp: Sieg Dallas Stars

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 2,07 bei betsson (alles bis 2,00 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betsson bonus
80€