Dallas Stars – Minnesota Wild 17.04.2016, NHL

Dallas Stars – Minnesota Wild / NHL – In den ersten Playoff-Duellen gab es keine großen Überraschungen. Die Gastgeber verbuchten erwartungsgemäß Siege und die einzige Überraschung war vielleicht der Auswärtssieg der Sharks bei den Kings. Dallas schlug Minnesota im ersten Duell dieser Serie problemlos, was wir auch im nächsten Duell erwarten. Minensota hatte einfach keine Lösung für die offensive Spielherangehensweise von Dallas, das noch einmal gezeigt hat, warum gerade sie Tabellenführer der Westlichen Konferenz sind. Beginn: 17.04.2016 – 02:00 MEZ

Dallas Stars

Dank den hervorragenden Partien in den letzten Playoff-Duellen haben die heutigen Gastgeber die führende Tabellenposition von Chicago übernommen, das im Finish eine sehr schlechte Leistung erbracht hat. Die Stars hatten zwei Punkte Vorsprung auf die zweitplatzierten Blues und spielten letztendlich in der ersten Playoff-Runde gegen Minnesota. Die Gastgeber waren in großer Favoritenrolle vor dem ersten gemeinsamen Duell. Sie weisen eine viel bessere Spielform als Minnesota vor und alle erwarteten einen Sieg von Dallas. Die Stars haben die Gegenwehr der Gäste am Anfang des zweiten Drittels gebrochen und dank dem Treffer von Faksa sind die Gastgeber in Führung gekommen, wonach Spezza die Führung verdoppelt hat.

Mit diesem Ergebnis wurde das zweite Drittel beendet und bis zum Schluss erzielte Dallas noch zwei Treffer. Eaves und Benn Ja waren die Schützen für den überzeugenden Sieg des Tabellenführers der Westlichen Konferenz. In diesem Duell war besonders Benn Ja gut gelaunt, der neben einem Treffer auch zwei Torvorlagen geliefert hat. Der Torhüter der Gastgeber hatte in diesem Duell nicht viel zu tun. Dallas war das effizienteste Team im regulären Teil der Meisterschaft und gute Partien lieferten sie auch im Playoff ab. Das letzte Mal wurden sie zuhause Mitte März geschlagen und zwar von den Los Angeles Kings. Danach mussten sie nur noch zwei Niederlagen einstecken und zwar auswärts von Arizona und Anaheim.

Minnesota Wild

Die heutigen Gäste sind sich dessen bewusst, dass sie gegen das stärkste Team spielen müssen. Dallas ist in brillanter Spielform und den heutigen Gästen steht eine wirklich schwierige Aufgabe bevor. Schon im ersten Duell konnte man sehen, wie gut Dallas ist. Minnesota war am Ende des regulären Saisonteils achtplatziert mit fünf Punkten Vorsprung auf Colorado und kassierte am Ende fünf Niederlagen in Folge. Sie hatten Glück, dass auch Colorado sehr schlecht gespielt hat, so dass sie am Ende der Meisterschaft auf derjenigen Tabellenposition bleiben konnten, die ihnen das Playoff ermöglicht hat. Vor dem Anfang des Playoffs wiesen sie eine absteigende Formkurve auf, was man am besten im letzten Duell gegen Dallas sehen konnte, als sie eine überzeugende Niederlage einstecken mussten.

Minnesota wird auch im nächsten Duell auswärts spielen müssen und wenn sie ein positives Ergebnis erzielen wollen, werden sie eine viel bessere Partie abliefern müssen. Den letzten Auswärtssieg verbuchte Minnesota Ende Februar und zwar schlugen sie Colorado 4:0. Dies war zugleich die fünfte Niederlage der heutigen Gäste von Dallas in der aktuellen Saison. Sie trafen insgesamt sechsmal aufeinander und den einzigen Sieg verbuchten sie im Januar dieses Jahres. Minnesota holte einen 2:1-Auswärtssieg gegen Dallas und um ein ähnliches Ergebnis auch im nächsten Duell wiederholen zu können, wird die Abwehr diesmal auf der Höhe sein müssen. Sie dürfen den Spitzenspielern von Dallas nicht viel Platz geben, denn sie werden jede Chance zu eigenen Gunsten sicherlich ausnutzen.

Dallas Stars – Minnesota Wild TIPP

Die Stars haben das diesjährige Playoff hervorragend eröffnet und der überzeugende 4:0-Heimsieg hat ihr Selbstbewusstsein zusätzlich gestärkt. Jetzt haben sie die Gelegenheit, noch einen Sieg zu holen, womit sie sich einen großen Vorteil vor den zwei bevorstehenden Auswärtsduellen verschaffen würden. Das erste Duell hat gezeigt, dass Dallas ein viel besseres Team hat und genau deswegen sind wir der Meinung, dass sie in diesem Duell keine größeren Probleme haben werden.

Tipp: Sieg Dallas Stars

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,85 bei Interwetten (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€