Detroit Red Wings – St. Louis Blues 16.02.2017, NHL

Detroit Red Wings – St. Louis Blues/ NHL– Die Blues sollten hier keine schwere Aufgabe haben, da sie zu Gast bei der am schlechtesten Platzierten Mannschaft im Osten spielen und alles außer einem Auswärtssieg wirklich überraschend wäre. Aber Überraschungen sind immer möglich und die Blues müssen maximal ernst vorgehen. Beginn: 16.02.2017 – 02:00 MEZ

Detroit Red Wings

Detroit spielt in dieser Saison wirklich katastrophal und angesichts der bevorstehenden Auftritte, ist eine Besserungwirklich schwer zu erwarten. Nach dem Spiel gegen die Blues werden die Spieler von Detroit Washington empfangen, während es danach nach Pittsburgh geht. Es sind also alles Spitzenteams und die Red Wings müssten auch eine hervorragende Leistung bringen, um zu gewinnen. Nach dem Spiel gegen die Penguins werden sie zu Hause gegen die Islanders spielen, während es danach auf Tour geht, wo fünf Spiele stattfinden werden. Es ist ein wirklich schweres Programm für die Red Wings, die seit vier Spielen nicht gewonnen haben.

Das letzte Mal gewannen sie am 5. Februar, und zwar auswärts bei Nashville und kassierten seitdem nur vier Niederlagen. Die negative Serie fing zu Hause gegen Columbus an und in den drei darauf folgenden Duellen verloren sie gegen Washington, Columbus und Minnesota.Alle drei Niederlagen kassierten die heutigen Gastgeber auswärts und gegen sehr starke Gegner. Sie sind deswegen auf dem letzten Tabellenplatz der östlichen Konferenz und auch wenn sie sieben Punkte Rückstand auf die Playoff-Plätze haben, wird sich ihr Spiel bis zum Ende der Meisterschaft wohl kaum ändern. Sie haben die schlechteste Abwehr im Osten, während auch der Angriff nicht viel besser ist.

St. Louis Blues

Die Blues haben in dieser Saison bereits einmal gegen Detroit gespielt. Das war am Anfang der Meisterschaft, als die Red Wings viel bessere Partien geleifert haben. Die Blues verloren dabei nach dem Elfmeterschießen und haben also jetzt die Chance auf eine Revanche. Detroit spieltzurzeit sehr schlecht, was die Gäste einfach ausnutzen müssen. Die Blues spielen hervorragend und haben die letzten vier Auswärtsspiele gewonnen. Sie hatten eine kleine Krise, aber danach ging es bergauf, was sich auch gleich am Ergebnis sehen ließ. Nach der Heimniederlage gegen Pittsburgh haben sie in der darauf folgenden Runde auswärts bei Philadelphia 2:0 gewonnen.

Im nächsten Spiel gewannensiegegen Ottawa 6:0, während sie auch in den letzten zwei Runden hervorragend gespielt haben. Dabei gewannen sie zuerst gegen Toronto und in der letzten Runde auch gegen Montreal. Der Held war AuswärtsspielerBerglund, der drei Tore erzielen konnte. Dank dieser Siegesserie wurde auch die Tabellenplatzierung besser und die Blues befindensich zurzeit auf dem sechsten Platz im Westen. Wenn sie so weitermachen, dann könnten sie auch die viere Position erreichen. Sie haben übrigens fünf Punkte weniger als der viertplatzierte Anaheim.

Detroit Red Wings – St. Louis BluesTIPP

Detroit wird sicher alles geben, um hier für Überraschung zu sorgen. Aber die Gästespielen in letzter Zeit viel besser und sollten nicht gegen die gleiche Mannschaft zweimal in Folge verlieren.

Tipp: Sieg (incl. Verlängerung und Penalty) St. Louis Blues

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,73 bei interwetten (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€