Dynamo Moskau – Metallurg Magnitogorsk 30.09.2015, KHL

Dynamo Moskau – Metallurg Magnitogorsk / KHL – Das interessanteste Mittwochsspiel ist auf jeden Fall das Duell zwischen Dynamo und Metallurg. Es wird ein sehr interessantes Aufeinandertreffen zwischen zwei Teams, die sich beide auf der Tabellenspitze der jeweiligen Conference befinden. Dynamo spielt toll und ist zurzeit auf dem dritten Platz im Westen. Metallurg hat die neue Saison auch großartig gestartet und ist auf dem zweiten Platz im Osten. Metallurg hat auch nur zwei Punkte weniger als der erstplatzierte Omsk. Beginn: 30.09.2015 – 18:30 MEZ

Dynamo Moskau

Dynamo hat auch die letzte Saison auf dem dritten Tabellenplatz beendet und nach SKA St. Petersburg sowie CSKA ist er die beste Mannschaft im Westen. Wir werden abwarten müssen, um zu sehen, ob die Moskau in diesem Jahr noch weiter kommen werden. In der letzten Saison haben sie nach dem Viertelfinalsieg gegen Yaroslav die Serie gegen SKA St. Petersburg 1:4 verloren. Die ganze Saison durch spielten die heutigen Gastgeber sehr gut, aber das Aus kam trotzdem im Viertelfinale. Jetzt möchten sie sicher unbedingt weiter kommen und da die Mannschaft aus St. Petersburg die Meisterschaft schlecht gestartet hat, wird es für Dynamo eventuell eine gute Saison werden. Es ist noch zu früh für irgendwelche Vorhersagen, aber Dynamo sieht schon ziemlich stark aus.

Die Mannschaft hat in den letzten sechs Spielen nur eine Niederlage kassiert, und zwar auswärts gegen Jokerit (1:2). Jokerit ist auf dem zweiten Tabellenplatz im Westen und die Niederlage war vielleicht auch zu erwarten. Danach holten die Spieler von Dynamo vier Siege in Folge, während sie alle Spiele zwar zu Hause gespielt haben, aber die Gegner waren dabei gar nicht leicht. Im ersten Spiel haben sie SKA St. Petersburg 3:2 bezwungen und damit haben sie auch bestätigt, dass sie eine starke Mannschaft haben, die in dieser Saison bis zum Ende gehen kann. Danach folgten Siege gegen Traktor, Niznekamsk und Ufa. Nach diesem heutigen Duell gegen Metallurg treten die Spieler von Dynamo eine Auswärtstour von vier Spielen an.

Metallurg Magnitogorsk

Metallurg hat in der aktuellen Saison nur dreimal verloren, während er zwei Niederlagen in den letzten fünf Spielen kassiert hat. Die Saison fingen die heutigen Gäste hervorragend an und haben gleich am Anfang zwei Meisterschaftssiege geholt sowie eine Niederlage gegen Ekaterinburg kassiert. Danach spielten sie aber toll und erzielten eine Serie von fünf Siegen in Folge. Dreimal haben sie vor den eigenen Fans gewonnen und zweimal auswärts. Wie gut sie in dieser Saison sind, bestätigt am besten der 3:1-Auswärtssieg gegen CSKA Moskau. Die tolle Serie wurde dann gegen Yaroslavl beendet, der 3:0 gewonnen hat. Er ist ja auch noch keine spitzenmäßige Mannschaft.

Magnitogorsk hat die darauf folgenden drei Spiele in der eigenen Arena gespielt. Zuerst holte er Siege gegen Novosibirsk und Novokuznetsk, während er dann gegen Wladiwostok verloren hat. Diese Niederlage hat aber die Atmosphäre unter den Spielern nicht besonders gefährdet, da sie in der letzten Runde eine fantastische Partie geliefert und auswärts gegen Podolsk 7:2 gewonnen haben. Podolsk ist auf dem achten Tabellenplatz im Westen, also ist dieser Sieg auf keinen Fall bedeutungslos. Metallurg hat insgesamt 13 Meisterschaftsspiele abgelegt und dabei zehn Siege geholt. Drei Siege holte er nach der Verlängerung. Die Mannschaft hat auch die beste Abwehr dieser Conference, da sie nur 27 Gegentore kassiert hat.

Dynamo Moskau – Metallurg Magnitogorsk TIPP

Dynamo hat die letzten drei gemeinsamen Duelle verloren, weswegen die Gäste jetzt einen psychischen Vorteil genießen. Beide Teams haben in der letzten Runde Siege geholt und treten dieses Spiel gut gelaunt an. Obwohl die Gäste besser platziert sind, sehen wir Dynamo in leichter Favoritenrolle, da die West Conference doch stärker ist als die East Conference. Zwei von den letzten drei gemeinsamen Spielen dieser Gegner endeten torlos und der Gewinner wurde erst nach der Verlängerung entschieden. Wir glauben, dass es wieder ein kompaktes Spiel wird und sehen Dynamo wegen des eigenen Terrains im leichten Vorteil.

Tipp: Sieg (incl. Verlängerung und Penalty) Dynamo Moskau

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,90 bei bet365 (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€