Florida Panthers – Carolina Hurricanes 27.11.2014, NHL

Florida Panthers – Carolina Hurricanes / NHL – Hier haben wir ein Duell zwischen zwei gleichwertigen Gegnern. Die Teams spielen in dieser Saison beide sehr schlecht und werden es wohl kaum in die Playoff-Spiele schaffen. Sie haben keine guten Einzelspieler in ihren Reihen und die erzielten Ergebnisse können die jeweiligen Fans sicher nicht zufriedenstellen. Florida befindet sich auf dem 12. Tabellenplatz, während Carolina auf dem 14. Platz der Eastern Conference ist. Beginn: 27.11.2014 – 01:30 MEZ

Florida Panthers

Florida hat das erste von drei geplanten Heimspielen verloren. Die Mannschaft wurde in der letzten Runde von Minnesota 1:4 bezwungen. Jetzt werden die Panthers aber einen viel leichteren Gegner empfangen, denn Minnesota gehört zu den besseren Mannschaften im West und Carolina ist nicht auf dieser Höhe. Die Panthers sollten somit einen Sieg holen und im Falle einer Niederlage, würden sie gleichviele Siege wie Carolina haben. Sie haben nämlich bis jetzt 19 Spiele abgelegt und dabei sieben Siege geholt sowie 12 Niederlagen kassiert. Sie haben nach dem regulären Saisonteil sechsmal verloren und das ist natürlich ein Problem.

Vor dem Spiel gegen Minnesota haben die Spieler von Florida in Nashville gespielt. Sie haben gegen diesen Gegner, der sich an der Tabellenspitze im Westen befindet eine tolle Partie geliefert. Nach dem regulären Spielteil war es 3:3 und Florida wurde dann nach dem Elfmeterschießen bezwungen. Die Panthers sorgen oft für große Überraschungen. So war es auch gegen Anaheim als sie einen 6:2-Auswärtssieg geholt haben. In letzter Zeit hatten sie aber auch eine Serie von schweren Spielen gegen starke Gegner. Dabei haben sie in den letzten fünf Spielen zweimal gewonnen und dreimal verloren. Sie haben nur 41 Tore erzielt und sind eine der ineffizientesten Mannschaften. Sie haben keine großen Probleme mit den Verletzungen und zwar fehlt nur Dave Bolland.

Carolina Hurricanes

Carolina spielt in letzter Zeit sehr toreffizient. Die Mannschaft hat in den letzten drei Spielen 11 Tore erzielt. Dabei hat sie aber auch nur auswärts gegen Dallas 6:4 gewinnen können. Danach wurden die Hurricanes auswärts gegen die La Kings und Colorado bezwungen. Sie haben in den letzten sechs Spielen nur einmal gewonnen, während dies hier ihr viertes Auswärtsspiel in Folge sein wird. Die Hurricanes haben 20 Spiele abgelegt und dabei sechs Mal gewonnen sowie 14 Mal verloren. Sie haben mehr Tore als Florida erzielt und zwar 48, aber sie haben auch 68 Gegentore kassiert. Das sind 11 Gegentreffer mehr als bei den Panthers.

Sie spielen auswärts sehr schlecht und haben nur zweimal gewonnen sowie 10 Mal verloren. Riley Nash ist mit 15 erzielten Punkten der effizienteste Spieler. Er hat vier Tore und 11 Assists erzielt. Eric Steal hat sechs Tore und sieben Assists erzielt. Aber wenn Carolina vom Tabellenende wegkommen möchte, dann müssen auch andere Spieler mehr leisten. Auch die Abwehr muss besser werden, da sie drei Gegentore pro Spiel kassiert. In diesem heutigen Spiel werden die verletzten Brett Bellemore und Jordan Steal nicht dabei sein. Wenn es um die gemeinsamen Duelle geht, hat Carolina in den letzten fünf Spielen viermal gewonnen.

Florida Panthers – Carolina Hurricanes TIPP

Obwohl Florida in letzter Zeit eine bessere Spielform vorweist als Carolina, haben wir hier trotzdem zwei gleichwertige Gegner, die in diesem Jahr schlecht spielen. Sie sind nicht in der Lage mehrere Siege in Folge zu holen und da beide Teams bis jetzt nicht so viele Tore erzielt haben, sollte es auch in diesem heutigen Duell nicht so viele Tore geben.

Tipp: unter 5,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,55 bei Interwetten (alles bis 1,52 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€